Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein Tag nur für Frauen

25.02.2008

Legden Mauritius Mense, Zum Weltfrauentag hat die CDU-Frauen-Union Legden-Asbeck wieder einen Künstler gewonnen: "Tue Gutes und rede darüber" ist der Wahlspruch von Hob by dichter aus der Gemeinde Enniger in der Nähe von Warendorf. Dieses Umfeld und sein Alltag sind die Anregungen für seine Gedichte. Für ihn sind es die kleinen Dinge im Leben, die es wert sind, beachtet zu werden. Er möchte Unscheinbares, Einfaches, Selbstverständliches den Menschen in einer Form mitteilen, die den Humor nicht zu kurz kommen lässt. Mense wuchs in einem Bäckerhaushalt mit sieben Geschwistern auf, eine Schwester ist Kinderbuchautorin Antonia Stahn.

Der Weltfrauentag am Sonntag, 9. März, in der Gaststätte Hermannshöhe in Legden beginnt um 10 Uhr; Büfett und Künstler-Umlage belaufen sich auf zwölf Euro.

Anmeldungen werden bis zum 6. März von Annette Kroschner (kroschner@t-online.de oder Tel. 18 18) und Hedwig Janning (Tel. 48 48) entgegen genommen.

Lesen Sie jetzt