Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rollerfahrer geflüchtet

11.02.2008

Legden Bereits am Samstag kam es gegen 18.05 Uhr im Bereich der Kreuzung Königstraße/Osterwicker Straße zu einem ungewöhnlichen Unfall: Ein 27-jähriger PKW-Fahrer aus Ahaus hatte die Königstraße in Richtung Neustadt befahren. Plötzlich kam im Bereich der Kreuzung ein Rollerfahrer von der Grünfläche auf die Fahrbahn gefahren. Der PKW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern, der Rollerfahrer flüchtete nach der Kollision vom Unfallort. An dem Auto war ein Schaden in einer Höhe von rund 1500 Euro entstanden. Nach Angaben des Geschädigten handelte es sich um einen blauen Roller ohne Kennzeichen.

Hinweise von Zeugen an das Verkehrskommissariat in Ahaus, Tel. (0 25 61) 92 60.

Lesen Sie jetzt