Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ex-Minister der Türkei zu Gast

LÜNEN-SÜD Der ehemalige türkische Außenminister Yasar Yakis ist davon überzeugt, dass eine Vollmitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union der europäischen Gemeinschaft eine Reihe von Vorteilen bringen würde.

von Von Dieter Hirsch

, 28.02.2008
Ex-Minister der Türkei zu Gast

Hoher türkischer Besuch beim Multikulturellen Forum: der ehemalige türkische Außenminister Yasar Yakis (3.v.r.).

Er besuchte heute mit dem Generalkonsul der türkischen Republik in Essen, Dr. Hakan Akbulut, das Multikulturelle Forum (MfK) und sprach vor Gästen über den Beitrittsprozess der Türkei in die EU. Yasar nannte u.a. anderem die geo-strategische Lage der Türkei und ihre daraus erwachsene globale Verantwortung.

SPD-Landtagsabgeordneter Wolfram Kuschke forderte mehr Städtepartnerschaften mit türkischen Städten. In ganz NRW seien es nur 15.

Lesen Sie jetzt