Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gesamtschule: Drei neue Fachräume

LÜNEN-SÜD Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen-Süd wird im nächsten Schuljahr in die Räume des früheren Kinder- und Jugendzentrums Avanti an der Adolf-Damaschke-Straße einziehen. Das setzt jedoch einen Umbau voraus.

07.02.2008
Gesamtschule: Drei neue Fachräume

Umgebaut werden müssen die Räume des ehemaligen Jugendheims Avanti - hier ein Archivbild - für die Käthe-Kolwitz-Gesamtschule.

Wie Stellvertretender Betriebsleiter Manfred Becker am Mittwoch in der Sitzung des Betriebsausschusses Zentrale Gebäudebewirtschaftung Lünen (ZGL) berichtete, werden dort drei neue Fachräume für den Kunst- und Werkunterricht eingerichtet. Dazu müssten Wände versetzt und bei der Bauordnung ein Umnutzungsantrag gestellt werden.

Grundschule Horstmar

Bis zum Ende der Sommerferien soll die Baumaßnahme über die Bühne gegangen sein, damit die Räume ab Schuljahr 2008/2009 ihrer neuen Zweckbestimmung übergeben werden können.

Was die Erweiterung der Offenen Ganztagsschule (Ogata) an der Grundschule Horstmar betrifft, plane ZGL zur Sicherheit der Kinder parallel zur Einfahrt entlang der vorhandenen Hecke und abgetrennt durch einen Bauzaun, einen provisorischen Weg für die Kinder anzulegen. Sie können dann durch den nördlichen Eingang ins Schulgebäude gelangen.

Das Baufeld könne nur über den Schulhof angefahren werden, so dass die beauftragte Firma nur außerhalb der Pausenzeiten fahren und rangieren dürfe.

Baubeginn im März

Es habe eine EU-weite Ausschreibung stattgefunden, erfuhr der Betriebsausschuss. Der Mindestbieter habe den Auftrage erhalten, den Anbau ans bestehende Gebäude in konventioneller Weise zu errichten. Im März sollen die Arbeiten beginnen. Die Firma, so Becker, habe die Fertigstellung zum Ende der Sommerferien zugesagt.

Lesen Sie jetzt