Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lükaz: Reinigung läuft, erstes Konzert könnte im August über die Bühne gehen

hzNach dem Brand

Es gibt berechtigte Hoffnungen, dass das Lükaz seine Türen schon im zweiten Halbjahr dieses Jahres wieder öffnet. Dort hatte es gebrannt. Noch läuft die Reinigung - und die ist umfangreich.

Lünen

, 14.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Viele Tonnen Asche und Schotter hätten die Arbeiter kürzlich aus dem Keller des Lüner Kultur- und Aktionszentrums (Lükaz) geholt. Das sagte Thomas Stroscher, Leiter der Abteilung Jugend, Hilfen und Förderung, am Dienstagnachmittag (12.3.) im Jugendhilfeausschuss. Das zeigt: Nach dem Brand Ende Dezember ist im Lükaz immer noch einiges zu tun.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt