Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Merlin zauberte in Gesamtschule

LÜNEN-SÜD Als wäre es ihre Muttersprache, so spulten die jungen Darsteller ihre englischen Texte bei der Aufführung von Merlins wundersamen Zaubergeschäft in der Mensa der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule herunter.

von Von Günther Goldstein

, 23.02.2008
Merlin zauberte in Gesamtschule

Merlin ist ein schlechter Zauberer, das stellt er immer wieder unter Beweis.

Kursleiter Claus Peiler sorgte mit dieser ersten Aufführung seiner 6. Klasse aus dem bilingualen Profil bei den zahlreichen Zuschauern für einen angenehm kurzweiligen Abend.

Assistenten in Kaninchen verwandelt

Sehr sprachgewandt wandelten seine Akteure durch die umfangreichen Texte, die in der Handlung die miserablen Zauberkünste des bekannten Merlin zeigen, der seinen Assistenten versehentlich in ein Kaninchen verwandelt. Und dann kommt da auch noch die Liebe ins Spiel, die Sache wird kompliziert.

Lesen Sie jetzt