Autorenprofil
Lukas Wittland
Volontär
1995 in Dortmund geboren, bin ich nicht nur in der Stadt, sondern als Amateurfußballer von klein auf den Fußballplätzen Dortmunds zu Hause. Nach einem Praktikum in der Lokalredaktion berichte ich seit 2015 als freier Mitarbeiter der Ruhr Nachrichten über alles, was unsere Stadt und die Menschen, die hier leben, bewegt.

Damit die Schüler des Joseph-Königs-Gymnasiums erkennen, was sie ihrem Körper mit dem Rauchen antun, hielt die Initiative „Leben ohne Qualm“ ihnen quasi den Spiegel vor. Von Lukas Wittland

Ein Autofahrer ist am Freitagmorgen auf die Verkehrsinsel auf Höhe des Ferno-Centers gefahren und musste abgeschleppt werden. Auf der Münsterstraße Richtung Haltern gab es deshalb Stau. Von Eva-Maria Spiller, Lukas Wittland

Der Alarm, der am Freitagmorgen im Schulzentrum ertönte, war in Haltern gut zu hören. Schüler sammelten sich auf den Schulhöfen. Eine Lehrerin konnte aber schnell Entwarnung geben. Von Lukas Wittland

Anwohner haben am Mittwoch Rauchmelder in der benachbarten Wohnung piepen hören und die Feuerwehr alarmiert. Die Ursache für den Qualm war ein ganz alltäglicher Gegenstand. Von Lukas Wittland

Weil die Bahn an ihren Brücken arbeitet, kommt es Mitte Januar in der Nacht mehrfach zu Beeinträchtigungen der Bahnlinien RE 2 und RE 42. Der Stopp in Haltern entfällt teilweise. Von Lukas Wittland

Heute geht der Prozess um den Mord von Nicole Schalla weiter. Außerdem eröffnet der Techno-Club „Tresor.West" heute offiziell auf Phoenix-West. Von Lukas Wittland

Kurz vor Weihnachten hat eine Dortmunderin bereits ein erstes Geschenk erhalten. Sie bekommt die nächsten 30 Jahre Gratis-Strom. Ihr Glück möchte sie mit einer sozialen Einrichtung teilen. Von Lukas Wittland

Ein Streit am Dortmunder Hauptbahnhof ist eskaliert: Der Zigarettenrauch einer 25-Jährigen löste ein Handgemenge zwischen zwei Gruppen aus. Zeugen sprechen von „tumultartigen Zuständen“. Von Lukas Wittland

Heute entscheidet sich, ob der BVB in der Champions League überwintert. Die Polizei bereitet sich auf die Gästefans aus Prag vor. Außerdem kommt der Erfolgsautor Wladimir Kaminer nach Dortmund Von Lukas Wittland

Der kleine Weihnachtsmarkt "Marten im Advent" ist im Stadtteil feste Tradition. In diesem Jahr gab es eine Neuerung: Der Nikolaus war diesmal erstaunlich modern unterwegs. Von Lukas Wittland

Das Schulzentrum in Aplerbeck musste am Montag zwischenzeitlich geräumt werden. Es ist die zweite Schule an diesem Tag, zu der die Feuerwehr ausrücken musste. Von Lukas Wittland

Am Dortmunder Flughafen hat die Bundespolizei einen 47-Jährigen festgenommen. Insgesamt hatte er 609 Tage ausstehende Haftstrafe im Gepäck. Durch die Kontrollen kam er damit nicht. Von Lukas Wittland

Ein Familienstreit führte am Sonntagabend zu einem blutigen Kampf. In der Nähe des Fredenbaumparks verletzten sich zwei Männer gegenseitig. Einer zückte ein Messer. Von Lukas Wittland

Im Oktober verletzte ein Neonazi in Dorstfeld eine Person mit Reizgas. Ein Gericht hat ihn deshalb am Donnerstag verurteilt. Eine antisemitische Beleidigung aus 2018 erhöhte die Strafe. Von Lukas Wittland

Die Cityring-Konzerte sind ein wichtiger Termin im Dortmunder Veranstaltungskalender. Auch 2020 kommen sie wieder auf den Friedensplatz. Am Freitag (6.12.) startet der Vorverkauf. Von Lukas Wittland