„Märchenmond“ nach bewährten Tugenden inszeniert

Westfälisches Landestheater

Heere und Schlachten, das gewaltige Schattengebirge, die Festung des Zauberers, die Wolfgang und Heike Hohlbein in "Märchenmond" episch schön beschreiben, kann es in Christian Gundlachs Kinder-Musical so nicht geben. Das Westfälische Landestheater setzt das Stück auch ohne diese gelungen um.

CASTROP-RAUXEL

, 26.10.2015, 15:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Märchenmond“ nach bewährten Tugenden inszeniert

Sorgen für Slapstick: Kelhim, der Bär (Johanna Pollet, l.) und Gorg, der Riese (Philip Butz).

Tankred Schleinschocks Inszenierung am Westfälischen Landestheater (Premiere war Sonntag) befleißigt sich der Tugenden, die am Haus von jeher gelten. Reduzierung und ein Minimalismus, der die Bühne zum Projektionsraum der Fantasie macht. Zeige, was nötig ist, und kindliche Vorstellung ergänzt den Rest.

Jetzt lesen

Die großen Tableaus der Hohlbeins werden in stimmungsvolle Miniaturen übersetzt. Ton, Licht, Bühnenbild und Kostüm (Ausstattung: Beata Kornatowska) arbeiten Hand in Hand. Ein aufklappbarer Paravent mit beleuchteter Öffnung ist Palastfenster, Gefängnis und Engpass.

Slapstick

Kleider sind Charakter-Kostüme. Zauberer Boraas (Maximilian von Ulardt) ist ein böser Gandalf mit hohem Hut und schwarzem Cape. Tümpelprinz Ada (Vera Marhold) zeigt Algengrün und Taucherflossen. Riese Gorg (Philip Butz) geht auf Plateausohlen und trägt Zylinder. Unseren Helden Kim (Svenja Marija Topler) hat es im Schlafanzug ins Traumland verschlagen.

Drolliger Slapstick muss sein: Tollpatsch Gorg schreitet wie ein Storch und kabbelt sich mit Kelhim (Johanna Pollet), dem Bären. Prinz Priwinn (Banar Fadil) tänzelt wie ein Geck, der Regenbogen-König ist ein Fußballgott. Die Musik klingt spukig, balladesk oder rockig. Harsche E-Gitarre zum Gesang des Zauberers, der Rabe rappt zu Funk. Vera Marhold singt Harmonien im klassischen Musical-Stil. Ein Spaß für Kinder ab sechs Jahren.

Jetzt lesen

Termine: 17., 18.12 im WLT, 15.3. Realschule Dorsten; Karten: (02305) 978020.