Autorenprofil
Manuela Hollstegge
Redaktion Dorsten

Aus Rücksicht auf die Anwohner verzichtet der Movie Park seit dem Wochenende auf pyrotechnische Effekte im Rahmen seiner Halloween-Abschlussshow. Von Manuela Hollstegge

Die Dorstener Firma Diegner & Schade ist erneut das Opfer eines spektakulären Einbruchs geworden. Bereits im April war so ein Schaden von über 25.000 Euro entstanden. Von Manuela Hollstegge

Der 39-jährige Michael Zolna hat mit seinem Projekt „Micha läuft. Für ein Lächeln“ schon 850 Euro für ein Hospiz gesammelt. Jetzt will er die 1000er-Marke knacken. Von Manuela Hollstegge

Der Taxifahrerverband hat um eine Erhöhung der Tarife gebeten. Die Stadt hat Verständnis, möchte jedoch nicht auf alle Forderungen eingehen. Von Manuela Hollstegge

Beim Fest zum Weltkindertag in Dorsten gab es ein buntes und vor allem kostenloses Programm für Kinder. Viele Vereine und Einrichtungen machten mit, wie unsere Fotostrecke zeigt. Von Manuela Hollstegge

Die Stadt möchte durch die Bebauung des Bereichs Hohes Feld/Am Kuhberg den Bedarf an Wohnraum in Feldhausen decken. Auch Sozialwohnungen sind geplant. Von Manuela Hollstegge

Zum ersten Mal findet die Stadtranderholung am Heidhof in Kirchhellen statt. Kinder und Betreuer sind vom neuen Standort begeistert. Von Manuela Hollstegge

Eine 36-Jährige hat am Mittwoch eine Radfahrerin auf der Straße „Mühlenpatt“ angefahren und ist danach geflüchtet. Von Manuela Hollstegge

Im Zentrum von Kirchhellen blieb am Montagmorgen für rund eine halbe Stunde der Strom weg. Die ELE sucht noch nach dem Grund. Von Manuela Hollstegge

Mehr als 50 Bürger informierten sich über das in Schermbeck geplante Tier-Krematorium. Sie haben Zweifel, ob das bestehende Gutachten überhaupt auf das aktuelle Projekt anwendbar ist. Von Manuela Hollstegge