Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Michael Zorc

Michael Zorc

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Michael Zorc über die BVB-Zugänge: Das Gros der Arbeit ist erledigt

Jerome Boateng, Mario Mandzukic, Sebastien Haller - im Dunstkreis von Borussia Dortmund fallen vor dem offiziellen Start der Transferphase am 1. Juni viele Namen. Sportdirektor Michael Zorc bleibt betont gelassen. Von Dirk Krampe

Der BVB führt die Bundesliga an - zumindest was die Zahlungen an Berater anbelangt. Mit dem Geld, das der BVB für Agenten ausgibt, bestreiten andere Erstligisten ihren gesamten Personaletat. Von Jürgen Koers

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Neuer Schwerpunkt für Michael Zorc nach spektakulärer erster Transferphase des BVB

Stand jetzt muss Lucien Favre mit 34 Spielern zum BVB-Trainingsauftakt im Juli rechnen. Damit die Saisonvorbereitung nicht unnötig kompliziert wird, hat Michael Zorc eine neue Herausforderung zu meistern. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Von wegen Sommerpause! Das sind die Baustellen des BVB

Borussia Dortmund beendet die Bundesliga-Saison auf Platz zwei, heute trifft sich Trainer Lucien Favre mit der BVB-Führungscrew um Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc zur großen Analyse. Phase zwei des Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Der BVB kann mit Stolz auf eine sehr gute Spielzeit zurückblicken

21 Punkte mehr als im Vorjahr, zum Teil berauschender Fußball - am Ende aber reicht es für den BVB nicht zum Titel. Wenn die Enttäuschung verflogen ist, darf die Mannschaft stolz auf eine sehr gute Spielzeit Von Dirk Krampe

BVB-Außenspieler Achraf Hakimi wünscht sich eine schnelle Rückkehr zu Real Madrid - ebenso Trainer Zinedine Zidane. Sportdirektor Michael Zorc aber spricht ein klares Veto aus. Von Dirk Krampe

BVB-Sportdirektor Michael Zorc erlebt ein spektakuläres Fußball-Spiel in der Amsterdam Arena. Eine Vergnügungsreise ist der Trip ins Nachbarland am Mittwochabend aber nicht. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Kommentar

Wo ist die BVB-Mentalität der Hinrunde geblieben?

Zwei individuelle Fehler führen zum 2:2 in Bremen und kosten Borussia Dortmund wohl alle Titelchancen. Die Ursachen für eine nicht meisterschaftsreife Rückrunde liegen aber tiefer. Dirk Krampe kommentiert. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Kommentar

Titelchancen gut, Stimmung mau - so verzockt der BVB die nötige Euphorie

Es ist sieben Jahre her, dass Borussia Dortmund so dicht vor der Deutschen Meisterschaft stand. Trotzdem überwiegt die Skepsis im Ligaendspurt. Dafür sind auch Klub und Team verantwortlich. Jürgen Koers kommentiert. Von Jürgen Koers

Nach der Niederlage gegen Schalke erklärt Lucien Favre den Titelkampf für entschieden. Das sehen die BVB-Verantwortlichen anders - und auch der FC Bayern München, der in Nürnberg patzt. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Torjäger Alcacer schiebt Frust - Sportdirektor Zorc hat Verständnis

Nach seinem Kurzeinsatz in Freiburg saß Paco Alcacer als erster Spieler im BVB-Bus. Seinen Frust, erneut nicht in der Startelf gestanden zu haben, mochte der Spanier nicht verbergen. Michael Zorc freut das sogar. Von Dirk Krampe

Die Genesung von Marius Wolf zum Revierderby am Samstag wird ein Wettlauf gegen die Zeit. „Es gibt Hoffnung“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc auf Anfrage dieser Redaktion. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Roman Bürki etabliert sich beim BVB als Leistungsträger - und als Mahner

Roman Bürki etabliert sich einmal mehr beim BVB als Leistungsträger und Mahner. Seine spektakuläre Dreifach-Parade gegen Mainz ziert das Glück des Tüchtigen. Michael Zorc ist voll des Lobes. Von Jürgen Koers

Der BVB hält das Titelrennen weiter offen und sitzt den Bayern im Nacken. Der qualvolle Heimsieg gegen Mainz befeuert aber die Zweifel, ob es für die Borussia zur Meisterschale reichen kann. Von Sascha Klaverkamp

Lucien Favres Plan im Topspiel ging nicht auf. Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc wollten die Aufstellung aber nicht als Grund für die 0:5-Klatsche des BVB gelten lassen. Ist das richtig? Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren

Lehrstunde, Debakel, Machtdemonstration der Bayern - beim 0:5 in der Allianz Arena erlebt der BVB einen rabenschwarzen Abend. Spieler und Verantwortliche sind geschockt. Von Dirk Krampe

Beste Stimmung in Dortmund: Als Spitzenreiter tritt der BVB zum Liga-Gipfel beim FC Bayern München an. Nur die neuen personellen Probleme auf den Außenpositionen trüben die gute Laune. Von Florian Groeger

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Wie der BVB die Gegentor-Flut im Titelkampf stoppen will

BVB-Trainer Favre redet wenig und noch seltener Klartext. Doch die vielen Gegentore der Rückrunde bringen ihn in Wallung. Denn Punktverluste darf sich die Borussia im Titelkampf nicht mehr erlauben. Von Jürgen Koers

Der BVB spielt gegen Tottenham im ersten Durchgang groß auf, trifft aber das Tor nicht. Als Mutmacher soll das 0:1 trotzdem dienen. Und als Maßstab. Kehl nimmt die Mannschaft in die Pflicht. Von Tobias Jöhren

Der BVB ändert nach nur einem Sieg in den vergangenen sieben Pflichtspielen die Tonart. Sportdirektor Michael Zorc spricht vom Titel - und sagt, was der Mannschaft dazu aktuell fehlt. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund hadert nach dem 1:2 in Augsburg mit den eigenen Fehlern. Der Tabellenführer schiebt Frust - und muss im Titelkampf schleunigst wieder in die Spur kommen. Von Tobias Jöhren

Gutes Wetter, gute Laune bei Borussia Dortmund! Am Tag nach dem 3:2-Sieg gegen Leverkusen kehrt Sorgenkind Marco Reus beim öffentlichen Training vor rund 400 Fans zurück auf den Platz. Von Tobias Jöhren

Halterner Zeitung Zeitspiel

Das erste Montagsspiel der Geschichte und ein ganz besonderer BVB-Held

In Nürnberg steht für den BVB das wohl einzige Montagsspiel der Saison an. Die Tage des neu eingeführten Spieltags sind gezählt. Es bleiben besondere Geschichten, auch die eines Dortmunders. Von Maren Carle

Vor dem Montagsspiel in Nürnberg werden die personellen Fragezeichen beim BVB nur bedingt kleiner. Sportdirektor Zorc verteilt eine verbale Spitze in Richtung Fortuna-Trainer Funkel. Von Florian Groeger

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Zorc missfällt öffentlicher Eindruck des BVB auf Dienstreise nach London

Der BVB und Wembley, das wird keine Romanze mehr. Eine Niederlage 2013 im Finale gegen Bayern München und nun nach 2017 eine weitere gegen Tottenham. Die Stimmung beim BVB ist angespannt. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund büßt nach dem unnötigen 3:3 gegen Hoffenheim im Titelkampf zwei Zähler Vorsprung ein. Doch das ist nicht die größte Sorge. Von Dirk Krampe

Am Deadline Day vermeldet der BVB drei Abgänge auf Leihbasis: Kagawa will Spielpraxis bei Besiktas Istanbul sammeln, Burnic zieht es zu Dynamo Dresden, Celtic Glasgow schnappt sich Toljan. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Comeback! Maximilian Philipp verkauft sich als Reus-Ersatz teuer

Der Ausfall von Marco Reus eröffnet Maximilian Philipp eine unverhoffte Chance beim BVB. Der 24-Jährige verkauft seine Haut teuer - und könnte gegen Hannover erneut in der Startelf stehen. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Trainer Lucien Favre arbeitet speziell - und beharrlich

BVB-Trainer Lucien Favre macht seine Mannschaft fit für die Rückrunde. Von seiner Arbeitsweise und seinem Credo weicht er auch in Marbella nicht ab. Beobachtungen aus dem Trainingslager. Von Jürgen Koers

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Sportdirektor Zorc im XXL-Interview: Wir haben noch einiges vor

BVB-Sportdirektor Michael Zorc spricht im XXL-Interview mit Jürgen Koers und Tobias Jöhren über Transfer-Weltmeister, den Neustart, Personalplanungen und Trainer Lucien Favre. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren

Beim BVB besitzt Shinji Kagawa keine sportliche Perspektive mehr. Meldungen aus Frankreich, nach denen Girondins Bordeaux eine Leihe plant, werden sich aber wohl nicht konkretisieren. Von Dirk Krampe

Am letzten Tag in Marbella spricht BVB-Sportdirektor Michael Zorc über das Trainingslager, die angeschlagenen Spieler, die Youngster und den Start in die Rückrunde. Von Florian Groeger

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Das sind die Erkenntnisse des BVB-Trainingslagers in Marbella

Drei Testspiele, zahlreiche Trainingseinheiten: Der BVB hat sich in Marbella intensiv auf die Rückrunde vorbereitet. Neben vielen positiven Aspekten gibt es auch Sorgenkinder. Unser Fazit. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Zehner Mario Götze sammelt Pluspunkte für Gegenwart und Zukunft

Nach einem enttäuschenden Saisonstart hat sich Mario Götze beim BVB zurückgekämpft. Der 26-Jährige nimmt seine neue Rolle an - und gibt auf dem Trainingsplatz in Marbella Vollgas. Von Jürgen Koers

Trotz des Verletzung von Manuel Akanji reist der BVB mit viel Optimismus ins Trainingslager nach Marbella. Sportdirektor Zorc will sich beim Thema Transfers „alles offen halten“. Von Florian Groeger

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Chefetage: Wo die modernisierte Borussia vor den altbackenen Bayern liegt

Beim BVB werden die wichtigsten Entscheidungen in einer Expertenrunde ausdiskutiert, beim FC Bayern regieren zwei Alphatiere. Beides zeigt in der Hinrunde dieser Saison Wirkung. Von Jürgen Koers

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Lob von allen Seiten! Doch die Situation von Julian Weigl bleibt verzwickt

Beim BVB-Sieg gegen Borussia M‘gladbach überzeugt Julian Weigl auf ungewohnter Position. Anschließend gibt‘s Lob von allen Seiten. Doch die Situation des 23-Jährigen bleibt verzwickt. Von Tobias Jöhren

Halterner Zeitung „19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk“

Delaney spricht übers Revierderby und sagt: „Wir sind Favorit“

Thomas Delaney kennt Derbys schon aus seiner Zeit in Kopenhagen. Vom Revierderby erwartet der Däne aber „ein bisschen mehr“. Was genau, das erklärt er bei „19.09 Uhr - der schwarzgebe Talk“. Von Tobias Jöhren

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Witsel und Delaney bilden die Herzkammer des BVB-Mittelfelds

Gegen extrem defensiv agierende Gegner tut sich die BVB-Offensive derzeit schwer. Dafür glänzen Axel Witsel und Thomas Delaney. Die Neubesetzung der defensiven Schaltzentrale trägt Früchte. Von Dirk Krampe

Der BVB behauptet sein Punktepolster an der Tabellenspitze. Während Kapitän Marco Reus weiter Ideen entwickeln will, ist Sportdirektor Michael Zorc ziemlich zufrieden Von Tobias Jöhren

Nach dem 0:0 gegen Brügge will der BVB die positiven Aspekte mitnehmen und schnell zur Tagesordnung übergehen. Bereits am Samstag wartet der SC Freiburg. Marius Wolf muss vorerst pausieren. Von Florian Groeger

Der BVB reist ohne Personalsorgen zum Spiel nach Mainz. Die Länderspiel-Pause nutzte die Borussia, um vor dem Jahresendspurt „die Sinne zu schärfen.“ Wirbel gibt es um Jadon Sancho. Von Dirk Krampe

Das Spitzenspiel gewonnen, souveräner Spitzenreiter: Bei den BVB-Fans reifen längst die Titelträume. Kann Dortmund Deutscher Meister werden? Das sagen Spieler und Verantwortliche. Von Jürgen Koers

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

„Türsteher“ Zagadou ist der neue Stern am BVB-Abwehrhimmel

Dan-Axel Zagadou nimmt beim BVB eine sensationelle Entwicklung. Nach dem 1:0 in Wolfsburg gibt es wahre Lobeshymnen auf den 19-Jährigen. Dabei hat Zagadou schwierige Monate hinter sich. Von Dirk Krampe

Beim BVB ist die Erleichterung über den Stolper-Sieg gegen Union groß. Die Verantwortlichen verteidigen die XXL-Rotation. Glück im Unglück hat Abdou Diallo. Von Dirk Krampe

Gleich sieben BVB-Profis, die nicht im Länderspiel-Einsatz sind, verpassen das Testspiel bei Alemannia Aachen (4:0). Für die Partie in Stuttgart wackelt auch der Einsatz von Marco Reus. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Marco Reus geht beim BVB als großes Vorbild voran

Marco Reus hebt das Spiel des BVB auf ein höheres Niveau. Die Kapitänsrolle hat den 29-Jährigen noch beflügelt. Sportdirektor Zorc nennt ihn ein Vorbild. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Der BVB kann bis 2022 auf die Dienste von Jadon Sancho setzen. Der bisherige Vertrag galt „nur“ bis 2020 - aus einem ganz bestimmten Grund. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Mit Ungeduld wartet der BVB auf eine Nachricht aus Frankfurt: Nach der Roten Karte gegen Diallo wird eine Stellungnahme des DFB für Montag erwartet. Dortmund hofft auf eine milde Strafe. Von Dirk Krampe

Dortmund und Hoffenheim - das ist auf Fan-Ebene eine schwierige Beziehung, vor allem wegen TSG-Mäzen Dietmar Hopp. Dessen Anzeige gegen 33 BVB-Fans bleibt am Samstag nicht folgenlos. Von Florian Groeger