Autorenprofil
Natascha Jaschinski
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ist fürs Journalistik-Studium vor 20 Jahren nach Dortmund gezogen und hat danach jahrelang in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Lebt schon lange im Dortmunder Westen und freut sich, hier und in Castrop-Rauxel auch journalistisch unterwegs zu sein.

Die Baustelle ist nur ein paar Meter lang, hat aber große Auswirkungen auf den Verkehr in Lütgendortmund: Weil an der Westermannstraße gebuddelt wird, stehen die Autos woanders im Stau. Von Natascha Jaschinski

Vier furchtlose Tiere und viel Musik: Das Kinderstück „Die Bremer Stadtmusikanten“ feiert am 24. Oktober am Westfälischen Landestheater Premiere. Es ist eine Premiere im doppelten Sinne. Von Natascha Jaschinski

Das Evangelische Krankenhaus in Castrop-Rauxel hat jetzt eine Palliativstation. Sie ist am Samstag eröffnet worden – coronagemäß draußen, mit viel Abstand im Parkhaus des Krankenhauses. Von Natascha Jaschinski

Erneut ist eine Gartenlaube im Dortmunder Westen abgebrannt. Von der kleinen Hütte in Oespel ist so gut wie nichts mehr übrig. Was das Feuer entfacht hat, ist noch unklar. Von Natascha Jaschinski

Keiner zahlt sie gern, aber keiner kommt drum rum: Gebühren für Abwasser und Müll. Der neue Vergleich des Bundes der Steuerzahler zeigt: In Castrop-Rauxel darf man nicht zu laut meckern. Von Natascha Jaschinski

Heute und das ganze Wochenende über wird es richtig heiß: Wer spontan zur Abkühlung ins Parkbad Nord möchte, hat kaum noch Chancen auf ein Ticket. Außerdem: Die Zahl der mit Corona Infizierten steigt. Der Kreis reagiert. Von Natascha Jaschinski

Es reicht den evangelischen Kitas in Castrop-Rauxel: Die Corona-Schutzmasken, die das Land zum Zusammenbasteln geschickt hat, senden sie am Montag zurück. Unbenutzt. Eine kleine Revolte. Von Natascha Jaschinski

Bahnfahrer im Dortmunder Westen und in Castrop-Rauxel müssen sich ab Samstag auf Einschränkungen einstellen: Die Abellio-Linien RB32 und S2 fahren mehrere Haltestellen tagelang nicht an. Von Natascha Jaschinski