Natur in Haltern

Natur in Haltern

Warum zieht mein Hund an der Leine? Warum bellt er ständig? Diese und andere Fragen beantwortet Hundetrainerin und Persönlichkeitscoach Angelika Steiner bald in einer exklusiven Videoreihe. Von Daniel Winkelkotte

Am Mittwoch war wieder das Labormobil des Vereins VSR-Gewässerschutz in Haltern zu Gast. Zahlreiche Bürger ließen Proben ihrer Brunnen untersuchen. Von Jürgen Wolter

Der Unterricht im Blauen Klassenzimmer an der Stever hat begonnen. Als Erste forschten hier die Gymnasiasten des Biologie-Leistungskurses. Sie haben noch Verbesserungsvorschläge.

Zwei Gruppen der Naturschutz-Jugend aus Haltern und Coesfeld waren am Samstag am Silbersee III unterwegs, um dort Müll aufzusammeln. Sie fanden viel Unrat, aber auch Überraschendes.

Die beliebte WDR-Reihe „Wunderschön“ berichtet von schönen Ecken in NRW und auch darüber hinaus. Moderator Marco Schreyl ist nun zu Gast in Haltern und besucht den Silbersee und die Haard. Von Ilka Bärwald

Der neue Umweltschutzmanager beim bischöflichen Generalvikariat kommt aus Haltern: Fabian Teltrop will umweltrelevante Abläufe und Prozesse im Bistum Münster verbessern.

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat den Spielplatz Dachsberg in Haltern-Flaesheim rundum erneuert und erweitert. 36.000 Euro haben die Maßnahmen gekostet. Von Daniel Winkelkotte

Viel hat sich in den letzten Monaten auf der Baustelle zur Deicherneuerung HaLiMa zwischen Haltern-Lippramsdorf und Marl getan.

Beinahe-Kollisionen erlebte Leser Walter Otto auf dem Pättken „Alte Melkstiege“. Er findet, der Weg ist zu schmal für Radfahrer und Fußgänger. Von Jürgen Wolter

Die Rotbuche im Garten des alten Pfarrhauses neben der Sixtuskirche muss wegen Pilzbefalls gefällt werden. Jetzt nennt der Kreis dafür einen Termin und weist auf notwendige Sperrungen hin. Von Elisabeth Schrief