Natur in Heek

Natur in Heek

In der Bauerschaft Wext haben in der Nacht zu Montag Hühnerdiebe zugeschlagen. Der oder die Täter machten sich am Stall zu schaffen und erbeuteten gleich fünf Tiere. Die Polizei ermittelt. Von Till Goerke

Die Dinkelgemeinde wird bunter. Zumindest temporär. Zahlreiche mobile Blumeninseln haben Mitarbeiter des Bauhofes aufgestellt. Die Ideen dahinter sind vielfältig und zum Teil aussagekräftig. Von Till Goerke

Im Kreisgebiet herrscht erhöhte Waldbrandgefahr. Darauf weist Kreisbrandmeister Stefan van Bömmel hin. Um das Risiko eines Waldbrandes zu minimieren, kann jeder Bürger einen Beitrag leisten.

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Heek wieder kostenloses Saatgut für Blühwiesen an. Eine große Nachfrage wäre wünschenswert, denn die Blütenpracht erfüllt mehrere wichtige Zwecke. Von Till Goerke

Radtouren sind unter Berücksichtigung einiger Vorgaben auch zu Corona-Zeiten erlaubt. Damit auch Rollstuhlfahrer in das Vergnügen kommen können, bietet die Bürgerstiftung eine gute Lösung an. Von Till Goerke

Unsere Leser haben wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Aus der Zeit vor der Corona-Krise. Hier geht es zu den Fotos.

Der Kreis Borken und seine Kommunen haben sich dazu entschieden, alle eigenen Veranstaltungen wegen des Coronavirus bis Ende April abzusagen. Der Umwelttag in Heek findet dennoch statt. Von Till Goerke

Im Sommer finden zahlreiche Veranstaltungen im Stiegenpark statt. Doch Schattenplätze sind rar gesät. Bis zu drei Sonnensegel sollen das Problem nun lösen. Idealerweise noch in diesem Jahr. Von Till Goerke

Der so genannte Damm zwischen Nienborg und Epe könnte zu einer Allee werden. So zumindest der Plan der beiden Heimatvereine. Grünes Licht gab es bereits. Aber klar ist dennoch nicht alles.

Die Filmschauplätze NRW sind ein Event, das es seit über 20 Jahren gibt. Die Quintessenz: 19 Orte, 19 Filme und freier Eintritt. Auch Heek ist dabei. Lange hing dies aber am seidenen Faden. Von Till Goerke

Klimaschutz kann selbstverständlich auch auf lokaler Ebene erfolgen. In der Dinkelgemeinde soll dafür auch in diesem Jahr wieder eine Auszeichnung samt Preisgeld verliehen werden. Von Till Goerke

Im Eichenstadion von Rot Weiß Nienborg sind vier Eichen gefällt worden. Eine fünfte soll noch in der kommenden Woche folgen. Die Maßnahme sind keine Willkür, sondern waren notwendig. Von Till Goerke

1000 Nistkästen sollen auf natürliche Weise in der Gemeinde Heek helfen, den Eichenprozessionsspinner in diesem Jahr nachhaltig zu bekämpfen. Die Idee, die dahinter, scheint genial zu sein.