Autorenprofil
Nina Bargel
Redakteurin
Jahrgang 1993, geboren und aufgewachsen in Dortmund. Liebt den Sport und die Emotionen dabei privat und beruflich, vor allem den Handball. Seit 2014 bei Lensingmedia - nach Praktikum, freier Mitarbeit und Volontariat jetzt Sportredakteurin.

Rückraumspielerin Delaila Amega wird den BVB-Handball-Frauen mit einem Kreuzbandriss mehrere Monate fehlen. Holt die Borussia jetzt einen Ersatz für die Niederländerin? Von Nina Bargel

Die BVB-U19 ist erfolgreich in die neue Saison der Bundesliga West gestartet - und Youssoufa Moukoko hat gleich am ersten Spieltag schon wieder fleißig Tore gesammelt. Von Nina Bargel

Für die BVB-Frauen steht gegen Brest Bretagne das zweite Champions-League-Spiel an. Borussin Tessa van Zijl wollte zum Spiel eigentlich ihren Vater begrüßen - Corona hat den Plan aber durchkreuzt. Von Nina Bargel

Am DHB-Pokal nehmen in diesem Jahr corona-bedingt nur die 16 Teams der Handball Bundesliga Frauen (HBF) teil. Die BVB-Frauen haben im Achtelfinale gleich ein besonderes Los gezogen. Von Nina Bargel

Gegen Odense Handbold gab es in Dänemark eine 27:32-Niederlage für die BVB-Handballerinnen. Dabei waren Trainer André Fuhr und seine Spielerinnen in der Halbzeit noch optimistisch. Von Nina Bargel

Die BVB-Frauen spielen das erste Mal in der Vereinsgeschichte in der Champions League. Kelly Dulfer und die Dortmunder Oranje-Spielerinnen treffen beim Spiel gegen Odense auf alte Bekannte. Von Nina Bargel

Die BVB-Handball-Frauen gewinnen ihr Spiel gegen Oldenburg bei der Heimpremiere in der Halle Wellinghofen - mit dabei 200 Zuschauer und der größte Fan der Handballerinnen. Von Nina Bargel

Die BVB-Frauen stehen vor dem ersten Heimspiel der Saison, in der Halle Wellinghofen dürfen 200 Zuschauer mit dabei sein. Gegner VfL Oldenburg kommt mit breiter Brust. Von Nina Bargel

Die BVB-Frauen haben das erste Bundesligaspiel gegen Aufsteiger Buchholz 08-Rosengarten gewonnen. Zufrieden waren die Schwarzgelben nach der Auftaktpartie aber nicht. Von Nina Bargel

Die BVB-Handball-Abteilung steht wie andere Vereine auch in dieser Saison vor besonderen Herausforderungen. Andreas Heiermann glaubt nicht an ein normales Saisonende. Von Nina Bargel

Die BVB-Handball-Frauen wollen in der Bundesliga wieder um den Titel mitspielen. Auch die Konkurrenz hat eine ganz klare Meinung zur Rollenverteilung in der neuen Spielzeit. Von Nina Bargel

Im großen Interview sprechen die BVB-Frauen vor dem Saisonstart über die Corona-Krise, ihre Saisonziele und über mögliche Neuzugänge, die es in der Saison noch geben könnte. Von Nina Bargel, Thomas Schulzke

In der kommenden Woche steht das erste Heimspiel der BVB-Handball-Frauen an. Zuschauer werden dabei sein, allerdings nicht die erlaubten 300. Entscheiden wird das Losglück. Von Nina Bargel

Delaila Amega ist eine von acht Niederländerinnen beim BVB und hat klare Ziele für die anstehende Saison. Die 22-Jährige freut eine Sache an ihrer neuen Heimat Dortmund ganz besonders. Von Nina Bargel

Mit dem Testspiel gegen Ligakonkurrent Buxtehude ist die Vorbereitung Geschichte. Die BVB-Handball-Frauen starten am Wochenende in die neue Saison und gehen wieder auf Titeljagd. Von Nina Bargel

In einer Woche ist es endlich so weit, nach der langen Corona-Zwangspause startet die Amateurfußballsaison am ersten Septemberwochenende. Das macht die letzten Testspiele umso spannender. Von Nina Bargel

Spaniens Torschützenkönigin Jennifer Gutiérrez Bermejo ist für Linksaußen-Spielerin Bogna Sobiech zu den BVB-Frauen gekommen. Die Spanierin überrascht mit ganz besonderen Deutsch-Kenntnissen. Von Nina Bargel

Die BVB-Handball-Frauen stecken mitten in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Vor dem Start in die neue Spielzeit müssen die Borussinnen aber eine Sache dringend verbessern. Von Nina Bargel

Fußball-Westfalenligist FC Brünninghausen ist in der Vorbereitung einfach nicht aufzuhalten und hat den nächsten Gegner vom Platz gefegt. Türkspor dagegen enttäuscht. Von Thomas Schulzke, Nina Bargel

Auch die Dortmunder Fußballer müssen sich aufgrund der Corona-Krise an viele Vorschriften halten und mit Einschränkungen leben. Kurz vor dem Saisonstart hat der Kreis jetzt eine Regel gelockert. Von Nina Bargel