Nordwestbahn

Nordwestbahn

Die Bahnen der Nordwestbahn bleiben im Lokschuppen. Witterungsbedingt wird der RE 14 zwischen Essen und Borken und die RB 45 zwischen Coesfeld und Dorsten vorläufig nicht verkehren. Von Claudia Engel

Wegen Bauarbeiten müssen auf der Linie RE 14 „Der Borkener“ vom 3. Januar bis 24. März 2021 einige Zugverbindungen des regulären Fahrplans ausfallen. Busse ersetzen die Züge am späten Abend.

Fahrplanwechsel bei der Nordwestbahn: Bahnpendler in Dorsten dürfen sich auf eine engere Taktung am frühen Morgen freuen. Von Claudia Engel

Wegen Bauarbeiten kommt es am 14. und 15. November in den Nacht- und frühen Morgenstunden bei fünf Zugverbindungen der RE 14 zu Ausfällen. Die Nordwestbahn richtet einen Schienenersatzverkehr ein.

Wegen Bauarbeiten verkehren ab den Abendstunden des 16. bis einschließlich 18. Oktober die Zugverbindungen der Linien RE 14 und RB 45 zu voraussichtlich späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten.

Wegen Bauarbeiten kommt es auf den beiden Linien RE 14 und RB 45 vom 9. bis 11. Oktober zu Beeinträchtigungen. Am 10. und 11. Oktober entfällt ganztägig der Flügelzugbetrieb in Dorsten.

Auf der Bahnstrecke zwischen Oberhausen und Bottrop wird an Gleisen und Brücken gearbeitet. Fahrgäste müssen im Oktober zwei Wochen lang mit Bussen vorlieb nehmen. Von Petra Berkenbusch

Gut eine Woche lang haben Bahnpendler, die den Zug von Dorsten nach oder in Gegenrichtung nutzen, wegen Bauarbeiten mit Unannehmlichkeiten zu kämpfen. Ein Halt fällt unterwegs sogar weg. Von Michael Klein

Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG müssen drei Zugverbindungen der Nordwestbahn am Donnerstag (27.8.) in den Abendstunden ausfallen und werden durch Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.

Nach heftigen Widerständen und zahlreichen Gesprächen ist die Deutsche Bahn von der Schließung des Bahnübergangs Burenkamp in Dorsten-Wulfen abgerückt. Die Bahn ist offen für was Neues. Von Claudia Engel

Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es am Mittwoch (17. Juni) zu zwei Zugausfällen bei der Nordwestbahn und Ersatzverkehr in den späten Abendstunden. Betroffen ist der RE 14.

Bei einem Unfall am Bahnübergang in Wulfen am vergangenen Freitag (8. Mai) wurde eine von vier Schranken abgerissen. Das hat Folgen. Von Guido Bludau

Weil die Bahn AG ein Stellwerk personell nicht besetzen kann, fällt der RE 14 zwischen Dorsten und Essen derzeit aus. Ab Samstag soll er aber wieder normal fahren. Von Michael Klein

Das Sturmtief „Sabine“ wird ab Sonntag Dorsten und die Nachbargemeinden ordentlich durchrütteln. Behörden sind alarmiert, der Schulunterricht entfällt an einigen Schulen. Von Stefan Diebäcker

Wegen Bahnübergangsarbeiten durch die DB Netz AG kommt es von Freitag (18. Oktober) bis Sonntag (20. Oktober) zu ganztägigen Fahrtausfällen auf der Linie RE 14 zwischen Borken und Rhade.

Wer mit dem Zug von Dorsten nach Oberhausen und umgekehrt unterwegs ist, wird drei Wochen lang mit Beeinträchtigungen zu leben haben. Es werden auf einem Abschnitt Ersatzbusse eingesetzt. Von Michael Klein

Die Nordwestbahn beendet ihr Ersatzkonzept. Auf den Linien RB 44 (Der Dorstener) und RB 45 (Der Coesfelder) fahren die Züge ab Sonntag, 1. September, wieder nach dem Regelfahrplan.

Bauarbeiten sorgen dafür, dass auf die Bahnpendler in Dorsten in den nächsten Tagen weitere Zugausfälle, Ersatzbusse und Änderungen zukommen. Und der Ersatzfahrplan ist kompliziert. Von Michael Klein

Gute Nachrichten von der Bahn: Die Reparaturarbeiten nach den Vandalismusschäden am Güterbahnhof Bottrop werden voraussichtlich Freitagmittag abgeschlossen sein. Die Züge fahren ab 13 Uhr.

Die Nordwestbahn stellt die Geduld ihrer Fahrgäste über lange Durststrecken auf eine harte Probe. Es gibt Erleichterungen, aber für viele Routen bleibt alles beim Alten. Von Claudia Engel

Wegen einer defekten Arbeitsmaschine auf den Gleisen des Bahnhofes wurde der Zugverkehr Donnerstagmittag gestoppt. Auf den Nordwestbahnlinien RB 44 und RE 14 gibt es einen Ersatzverkehr. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Auf die Passagiere der Nordwestbahn rollen weitere Änderungen zu: Ab Montag (18.2.) bis zum 30. April (Dienstag) fährt der Dorstener nur noch im Zweistundentakt, der Coesfelder stündlich. Von Claudia Engel

Die Nordwestbahn zieht die Konsequenzen aus den Schlappen der letzten Wochen: Auf den Linien RB 44 und RB 45 fahren Busse. Nicht betroffen vom Ersatzverkehr ist der RE 14. Von Claudia Engel

Nordwestbahnkunden sind zurzeit nicht vom Schicksal begünstigt. Freitag (18. Januar) verkündet die NWB - es gibt massive Verspätungen. Als Grund wird das Wetter angeführt. Von Claudia Engel

Eine Baustelle auf der Bahnstrecke zwischen Oberhausen und Dorsten ist abgesagt worden. Trotzdem setzt die Nordwestbahn am Wochenende Busse ein. Von Stefan Diebäcker

Kaum ist die Strecke zwischen Borken und Essen wieder befahrbar, macht die Nordwestbahn schlapp. Besser gesagt: die Zugführer. Zahlreiche Verbindungen fallen aus. Von Claudia Engel