Autorenprofil
Peter Kehl
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.

Die BVB-Handballerinnen haben sich für den schwachen Auftritt gegen Brest Bretagne in der Champions League am Mittwoch Abend in der Bundesliga eindrucksvoll rehabilitiert. Von Peter Kehl

Lange haben die Veranstalter des Sparkassen-Phoenixsee-Halbmarathons überlegt, ausprobiert und Konzepte durchgespielt. Jetzt steht fest, ob das beliebte Laufevent in diesem Jahr stattfindet. Von Peter Kehl

Die Landesregierung NRW hatte angekündigt, dass ab dem 11. Mai Sporthallen wieder öffnen dürfen - die Amateursportler in Dortmund müssen aber noch länger auf eine Rückkehr in die Halle warten. Von Peter Kehl

Nach der Nicht-Vergabe des Meistertitels an die BVB-Frauen setzte sich Dortmunds OB Ullrich Sierau für die Handballerinnen ein. Jetzt äußert sich sein Kollege aus Bietigheim zu dem Thema. Von Peter Kehl

Großveranstaltungen sind bis zum 31. August von der Politik untersagt, das gilt natürlich auch für die großen Sportevents in Dortmund. Aber was genau sind eigentlich Großveranstaltungen? Von Peter Kehl

Der Ligabetrieb wurde ausgesetzt, die Halle Wellinghofen ist gesperrt, Fitnessstudios müssen schließen. André Fuhr und die BVB-Handball-Frauen sind auf der Suche nach Trainingsmöglichkeiten. Von Peter Kehl

Die letzten Erfolge des OSC sind schon lange her: In den 1980er Jahren holte die A-Jugend vier deutsche Meisterschaften. Nun ist ein Ex-Jugendspieler dabei, den großen Sprung zu schaffen. Von Peter Kehl

Mit dem 34:28-Sieg gegen die HSG Bensheim/Auerbach bleiben die BVB-Handballerinnen ungeschlagen. Trainer André Fuhr weiß aber, warum die Leistung von Samstag in den Spitzenspielen nicht reichen wird. Von Peter Kehl

Nach zehnmonatiger Kampfpause feiert Christina Hammer ihr Comeback. Dabei stand ein neuer Trainer in der Ecke - und eine hoffnungslos unterlegene Kontrahentin im Ring. Von Peter Kehl

Es ist ruhig geworden um Christina Hammer nach dem Kampf gegen Claressa Shields. Sie trainiert nicht mehr bei Jürgen Brähmer in Schwerin, sondern in Hamburg. Beim Ex-Manager der Klitschko-Brüder. Von Peter Kehl

Schon am Freitagabend kommt es in der Fußball-Landesliga zu einem Dortmunder Derby. Bövinghausens Trainer Dimitrios Kalpakdis hat gegen den Hombrucher SV eine Serie zu verteidigen. Von Peter Kehl, Thomas Schulzke

Der TV Brechten ist das Überraschungsteam in der Kreisliga B, Gruppe 3. Mit 41 Punkten führt der TVB vor dem BV Brambauer II. Der Aufstieg ist über kurz oder lang fest eingeplant. Von Peter Kehl

Bei der Handball-WM der Frauen in Japan spielen die Borussinnen Alina Grijseels und Isabell Roch eine respektable Rolle. Die Zwischenrunde ist das Ziel. Am Dienstagmittag treffen sie auf Dänemark. Von Peter Kehl

Ganz hat es nicht gereicht für Kirill Fadeev bei der Jugend-Tischtennis-WM in Thailand. Im Kampf um den Einzug in die Hauptrunde scheiterte der Dortmunder erst am japanischen WM-Favoriten. Von Peter Kehl

Die Bundesliga der Frauen geht in die WM-Pause – und es führt Borussia Dortmund. Der BVB ist auf dem Wege, den Platzhirschen wie Thüringen oder Bietigheim den Rang streitig zu machen. Von Peter Kehl, Oliver Brand

Borussia Dortmund ist nicht nur in der Handball-Bundesliga auf Erfolgskurs. Bei der am 30. November beginnenden Weltmeisterschaft in Japan ist der Klub gleich mit sieben Spielerinnen vertreten. Von Peter Kehl, Oliver Brand

Unterschiedlicher könnte die Philosophie der beiden Bezirksliga-Topklubs nicht sein. Spitzenreiter TuS Körne setzt komplett auf die Entwicklung eigener Spieler, Türkspor auf Neuzugänge von Außen. Von Peter Kehl

Vorletzter Tabellenplatz, nur ein Saisonsieg. Es läuft nicht für den ASC 09 Dortmund, für den die Situation ziemlich ungewohnt ist. Am Sonntag kommt es zu einer heiklen Partie. Von Peter Kehl

Borussia Dortmund hat den perfekten Saisonstart hingelegt. Zufriedengeben wollen sich die BVB-Handballerinnen damit aber nicht - und arbeiten deshalb an ihren Baustellen. Eine erste Zwischenbilanz. Von Peter Kehl

Die Handball-Frauen des BVB gastieren am Samstag bei der Neckarsulmer Sport-Union. Mit einem Sieg kann das Team auf Platz eins springen, weil ein Konkurrent unter der Woche gepatzt hat. Von Peter Kehl