Pina Bausch beigesetzt

Wuppertaler Tanztheater

WUPPERTAL Die verstorbene Tänzerin Pina Bausch hat ihre letzte Ruhe gefunden. Die Choreographin ist am 30. Juni gestorben.

08.07.2009, 18:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pina Bausch beigesetzt

Pina Bausch ist in Wuppertal beigesetzt worden.

Die Choreografin Pina Bausch ist am Mittwoch, 8. Juli, neun Tage nach ihrem Tod im engsten Kreis ihrer Angehörigen und ihrer Kompanie auf dem Friedhof Wuppertal Varresbeck, Krummacherstraße, beigesetzt worden. Stadt und Land planen Ende August oder Anfang September eine Gedenkfeier.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Uraufführung am Schauspiel Dortmund
Skandalregisseur Jonathan Meese möchte mit seiner „Lolita“ in Dortmund Deutschland retten