Politik in Kirchhellen

Politik in Kirchhellen

Der Bottroper BUND hat sich gegen den Bau der Kirchhellener Feuerwache an der Rentforter Straße ausgesprochen. Er fordert, weitere Standorte ausführlicher zu prüfen. Von Manuela Hollstegge

Die Briefwahlstellen im Saalbau und in der Bezirksverwaltungsstelle in Kirchhellen öffnen am Donnerstag (13. August). Zur Beantragung der Unterlagen führen mehrere Wege.

Zur Kommunalwahl im September treten in Bottrop sechs Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters an. Acht Parteien wollen in den Rat.

Ökologische Politik und achtsamen Umgang mit Steuergeldern hat sich die ÖDP auf ihre Fahnen geschrieben. Zur Kommunalwahl kündigt sie diesmal eine Oberbürgermeister-Kandidatin an.

Der Gründer der (neuen) Partei für systemrelevante Berufe erstattet Strafanzeige gegen das Bündnis Buntes Bottrop und diverse Ratsmitglieder, die einem AfD-Mann die Stimme verweigern. Von Petra Berkenbusch

Kaum auf der Welt, legt sich die „Partei für systemrelevante Berufe“ mit dem Rat der Stadt an. Sie verlangt von der Aufsichtsbehörde sogar seine Auflösung. Zur Wahl tritt sie aber nicht an. Von Petra Berkenbusch

Für die Kommunalwahl am 13. September ist die Stadt Bottrop noch auf der Suche nach Helfern. Anmelden kann man sich über das Internet oder per Mail, wenn man die Voraussetzungen erfüllt.

Günter Blocks (62) wurde am Samstag in der Wahlversammlung der „Linken“ in der Aula der Hauptschule Welheim einstimmig zum Oberbürgermeister-Kandidaten gewählt.

Seit Langem ist klar, dass die Feuerwache in Kirchhellen in einem sehr schlechten Zustand ist. Jetzt hat der Rat einen wegweisenden Entschluss gefasst. Von Manuela Hollstegge