Politik in Selm

Politik in Selm

Schluss nach 16 Jahren - Landrat Michael Makiolla (64) tritt bei der Kommunalwahl nicht mehr an. Mehrere Kandidaten kämpfen um seine Nachfolge. Wir fühlen ihnen am 9. Juli auf den Zahn. Von Jörg Heckenkamp

Insgesamt sechs Kandidaten konkurrieren nun um das Amt des Bürgermeisters in Selm. Denn auch die FDP hat am Freitag einen eigenen Kandidaten aufgestellt: den 25-jährigen Robin Zimmermann. Von Sabine Geschwinder

Was die Selmer Ratsvertreter am Donnerstag, 25. Juni, in der Ratssitzung vor sich haben, ist eine Marathon-Tagesordnung. Und die birgt durchaus Brisanz. Von Arndt Brede

Insgesamt fünfKandidaten für das Amt des Bürgermeisters in Selm treten bei der Kommunalwahl 2020 an. Für die Grünen ist es das erste Mal, dass sie eine Kandidatin ins Rennen schicken. Von Sabine Geschwinder

Wie können die finanziellen Folgen durch das Coronavirus in Selm aufgefangen werden? Die SPD hat dazu einen Antrag gestellt. Die Fraktion „Wir für Selm“ sieht darin einen Schnellschuss. Von Sabine Geschwinder

Die SPD-Fraktion in Selm fordert eine stärkere Unterstützung der Städte und Gemeinden durch das Land Nordrhein-Westfalen. Rückenwind erhofft sich die Fraktion durch den Rat der Stadt. Von Thomas Aschwer

In den nächsten Jahren dürfte ein neues Wohngebiet in Selm-Beifang entstehen. In spezieller Lage und mit einer besonderen Absicht. Von Arndt Brede

Die Selmer FDP hat in Vorbereitung auf die Kommunalwahl einen neuen Vorstand gewählt. Neben bekannten Gesichtern ist eine 16-jährige Schülerin gewählt worden: zur stellvertretenden Vorsitzenden. Von Jessica Hauck

Seit ein paar Tagen können Termine für die Bürgerdienste in Selm online ausgemacht werden. Der Service ist laut Stadt gut angelaufen und wird noch erweitert. Von Sabine Geschwinder

Amtshaus und Ratssaal sind zu. Dabei haben Bürger zurzeit mehr Fragen denn je. Wir laden zum Corona-Chat mit dem Bürgermeister ein - in sicherem Abstand per Video. Jeder kann mitmachen. Von Sylvia vom Hofe

Seit Wochen liegt das Rüschkamp-Gelände am Kreisverkehr Kreisstraße/Zeche-Hermann-Wall brach. Jetzt herrscht Klarheit über die Burger-King-Ansiedlung. Von Thomas Aschwer

Zusammenkünfte von mehr als zwei Leuten in der Öffentlichkeit sind verboten. Dass Verstöße teuer werden, hatte Bürgermeister Löhr bereits angekündigt. Wie teuer genau, ist jetzt bekannt. Von Sylvia vom Hofe

Kommt die Ausgangssperre? Bürgermeister Mario Löhr hält das für wahrscheinlich. Jeder sei aber auch jetzt schon aufgerufen, am besten zu Hause zu bleiben , sagt er im Video-Telefonat. Von Sylvia vom Hofe

Sonnenschein und schulfrei: ideale Bedingungen für einen Spielplatzbesuch - aber nicht in Zeiten von Corona. Die Stadt bereitet weitere Einschnitte im öffentlichen Leben vor. Von Sylvia vom Hofe

Die Selmer SPD hat zwei Frauen im Rennen für die Kreistagswahl 2020. 40 Delegierte haben Bettina Schwab-Losbrodt und Figan Ucar-Macit nomininert.

Peter Sowislo ist nicht mehr Mitglied der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG). Nach 30 Jahren hat er der drittstärksten Kraft im Selmer Rat den Rücken zugekehrt. Ganz gehen will er aber nicht. Von Sylvia vom Hofe

Jetzt steht es fest: Wenn im Herbst ein neuer Stadtrat gewählt wird, kämpft auch eine neue Wählervereinigung um die Stimmen der Bürger. Von Thomas Aschwer

Hilfe bei gesetzlichen Tücken, beim Einstieg in den Beruf für Geflüchtete, Unterstützung für Ehrenamtliche: Selm möchte eine Stelle schaffen. Es soll bald einen Integrationsmanager geben. Von Marie Rademacher

Zu einer Bürgerversammlung lädt die Stadt Selm jetzt alle Interessierten ein. Thema ist die Ortsteilentwicklung in Bork. Der Bürgermeister will über den aktuellen Sachstand informieren. Von Marie Rademacher

Die Städtebauförderung des RVR hat die vorgeschlagenen Fördergelder der Kommunen im Kreis Unna bekannt gegeben, über die das Land NRW abstimmt. Auch Selm gehört dazu. Von Sabine Geschwinder