Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Polizei in Haltern

Polizei in Haltern

Neun Shisha-Bars in fünf Städten sind am Freitagabend kontrolliert worden, auch in Dorsten und Haltern. Die Einsatzkräfte stellten „eine Reihe von Rechtsverstößen und Beanstandungen“ fest. Von Stefan Diebäcker, Benjamin Glöckner

Halterner Zeitung Verbrechen in Haltern

Mord am Stausee: Der Tod von Uta Schaap wirkt bis heute nach

An einem warmen Sommertag 1993 herrscht Hochbetrieb am Halterner Stausee, als Uta Schaap dort auf einem Waldweg auf ihren Mörder trifft. Der Zufallsmord verstört bis heute. Von Silvia Wiethoff

Auf der Flaesheimer Straße hat es am Freitagabend einen schweren Unfall gegeben. Zwei Autos sind nahezu frontal zusammengestoßen. Die Straße war gesperrt, ein Hubschrauber war im Einsatz. Von Benjamin Glöckner, Kevin Kindel

Halterner Zeitung Bankmitarbeiter möglicherweise involviert

Banküberfall in Flaesheim: Innenministerium blockiert Aussage von Vertrauensperson

Das Verfahren um den Banküberfall in Flaesheim Anfang 2017 hängt. Das Innenministerium will die Aussage eines Zeugen zu dem möglicherweise vorgetäuschten Überfall verhindern. Von Eva-Maria Spiller

Ein mutmaßlich rückfällig gewordener Sexualstraftäter ist am Montag in Dülmen festgenommen worden. Der Mann soll vor der Vergewaltigung die Halterner Autobahn-Raststätte überfallen haben. Von Kevin Kindel

In einem Haus in Haltern brennen plötzlich Tür und Hausflur. Die über 80-jährigen Bewohner müssen per Drehleiter gerettet werden. Jetzt steht der Brandstifter vor Gericht – und gesteht. Von Jörn Hartwich

Die Temperaturen lagen knapp über dem Gefrierpunkt, als ein Mann mit nacktem Oberkörper in der Nacht in die Halterner Raststätte der A43 kam. Dort stahl er Geld aus der Kasse und flüchtete.

Wegen versuchten Mordes, Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung steht ab Montag ein Halterner vor dem Schwurgericht in Essen. Die Tat hat er bereits gestanden. Von Eva-Maria Spiller

Beim Brand an der Münsterstraße haben Familien ihre Existenz verloren. Petra Oelsner hat für die Familie ihrer besten Freundin auf Facebook nach Hilfe gesucht. Und ist überwältigt. Von Eva-Maria Spiller

Halterner Zeitung Münsterstraße

Bewohner des Dachgeschosses ist beim Brand ums Leben gekommen

Der Bewohner der Dachgeschosswohnung an der Münsterstraße ist bei dem Brand ums Leben gekommen. Die Straßensperrung bleibt vorerst bestehen. Das kaputte Haus macht weiter Probleme. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Feuerwehr-Großeinsatz

Toter nach Brand in Wohnung an der Münsterstraße gefunden - Straße weiterhin gesperrt

Nach dem verheerenden Feuer an der Münsterstraße ist in der Nacht eine tote Person in der Wohnung gefunden worden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Straße bleibt gesperrt. Von Eva-Maria Spiller, Kevin Kindel, Silvia Wiethoff

Mit der Vernehmung des ältesten Opfers, einer 84-jährigen Seniorin, ist in Bochum der "Pfarrhaus-Prozess" um eine Einbruchserie in Haltern, Dortmund und Castrop-Rauxel fortgesetzt worden. Von Werner von Braunschweig

Halterner Zeitung Künstliches Koma

47-Jähriger bei Arbeitsunfall in Haltern unter tonnenschwerer Stahlplatte eingeklemmt

Weil ein Mann bei einem Arbeitsunfall eingeklemmt und schwer verletzt wurde, waren am Dienstag Feuerwehr und Polizei im Großeinsatz. Auch ein Rettungshubschrauber kreiste über der Stadt. Von Kevin Kindel

Tragischer Unfall am Montagabend in Lippramsdorf-Freiheit: Ein 89-jähriger Halterner ist mit seinem schweren Elektro-Rollstuhl eine Böschung hinuntergestürzt und hat sich schwer verletzt. Von Kevin Kindel

Am Freitag haben drei unbekannte Täter einen 20-jährigen Halterner erpresst. Dabei war auch ein Messer im Spiel. Von Johanna Wolter

Halterner Zeitung Landgericht Bochum

Nach Überfall im St.-Sixtus-Pfarrhaus: Pater James hat noch immer Angst

Geschlagen, gefesselt, im Keller eingesperrt: Pater James erlebte bei einem Überfall in St. Sixtus die wohl schlimmsten Momente seines Lebens. Am Donnerstag hat er vor Gericht ausgesagt. Von Werner von Braunschweig

Dreist und ungewöhnlich: Bei der Verfolgung ihrer Opfer haben zwei unbekannte Täter sogar noch vor der Polizeiwache versucht, Geld und Einkäufe von drei jungen Halternern zu entwenden. Von Ingrid Wielens

Die Feuerwehr Haltern hatte in den vergangenen Tagen einiges zu tun. Neben einem brennenden Auto auf der A 43 mussten zwei Mädchen und eine Seniorin vom Stausee gerettet werden. Von Eva-Maria Spiller

Halterner Zeitung Landgericht Bochum

Pfarrhaus-Prozess: Pater James am 25. April als Zeuge geladen

Im „Pfarrhaus-Prozess“ steht in Woche nach Ostern eines der Aufsehen erregendsten Halterner Gewaltverbrechen der letzten Jahre im Fokus – der Raubüberfall auf Pater James von St. Sixtus. Von Werner von Braunschweig

Halterner Zeitung Naturschutzgebiet

Ruhe zur Brut- und Setzzeit im ehemaligen Truppenübungsgelände Borkenberge verordnet

In den Borkenbergen hat die Brut- und Setzzeit begonnen. Viele Pflegearbeiten waren bisher nötig. Jetzt ist aber Ruhe angeordnet. Viele Crossfahrer begeben sich indes in Gefahr. Von Ingrid Wielens

Halterner Zeitung Diebstähle von Friedhöfen

Nicole Hoffmann (48) nach Grabdiebstahl: „Ich verstehe nicht, wer so was macht“

Blumensträuße, Deko-Artikel, Metallstatuen: In den vergangenen Jahren haben Diebe immer wieder persönliche Gegenstände von Halterner Gräbern gestohlen. Das können Betroffene dagegen tun. Von Eva-Maria Spiller

Weil er offenbar eingeschlafen war, ist ein 61-Jähiger Mann aus Haan am Mittwoch unter ein LKW-Heck gefahren. Nun erwartet den Mann eine Strafanzeige. Von Eva-Maria Spiller

Halterner Zeitung Pyrotechnik

Geheime Anti-Terror-Übung der Polizei auf Schachtgelände in Haltern am See

Explosionsgeräusche an der alten Schachtanlage: Die Polizei hat in dieser Woche eine Übung in Haltern am See durchgeführt, bei der streng geheime Einsatztaktiken trainiert wurden. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Halterner Stausee

Polizei und Ordnungsamt bereiten sich auf den 1. Mai in Haltern am See vor

Für die jungen Leute steht in Haltern am 1. Mai der Spaß im Vordergrund. Die Stadt Haltern und die Polizei sind für die Sicherheit verantwortlich. So kommen beide Seiten zusammen. Von Silvia Wiethoff

Weil er zu stark einlenkte, ist ein 25-Recklinghäuser am Freitagmittag in die Leitplanke entlang der A 43 geprallt. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Von Eva-Maria Spiller

Auf dem Bossendorfer Damm hat sich am Montagnachmittag ein Auto überschlagen. Die drei Insassen kamen ohne Verletzungen davon. Von Johanna Wiening

Halterner Zeitung Tier angeschossen

Kater Marley in Flaesheim mit Metall-Pfeil angeschossen

Ein unbekannter Schütze hat in der Nacht zu Mittwoch in Haltern-Flaesheim auf Kater Marley geschossen. Seine Besitzerin Jana Schumacher will den bisher Unbekannten nun anzeigen. Von Eva-Maria Spiller

Halterner Zeitung Schmeddingstraße

Fünf Männer nach mutmaßlicher Heimatfest-Vergewaltigung angeklagt

Vor 1,5 Jahren sollen mehrere Männer eine damals 40-Jährige nach einem Kneipenbesuch vergewaltigt haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Essen Anklage gegen die mutmaßlichen Täter erhoben. Von Eva-Maria Spiller

Ein Trio soll mehrere Einbrüche in NRW begangen haben, auch in Haltern, Dorsten und Schermbeck. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen zu beschlagnahmten Schmuckgegenständen. Von Eva-Maria Spiller

Halterner Zeitung Recklinghäuser Straße

Halterner wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Essen hat einen 24-Jährigen Halterner unter anderem wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung angeklagt. Nun liegt der Fall beim Landgericht Essen. Von Eva-Maria Spiller

Männer, die an Haustüren klingeln und zum Beispiel Pflasterarbeiten anbieten, sind zurzeit in Haltern am See unterwegs. Die Polizei mahnt zur Vorsicht, es könne sich um Betrüger handeln. Von Kevin Kindel

Im großen Ortsteil-Check haben die Halterner die Lebensqualität ihres Ortsteils bewertet. Hier finden Sie alle Ergebnisse auf einen Blick.

Halterner Zeitung Unfallstatistik

2018 gab’s deutlich mehr Unfälle und mehr Verletzte auf den Halterner Straßen

Die Präventionsarbeit der Polizei hat keinen Erfolg gezeigt. Die jetzt veröffentlichte Unfallstatistik zeigt, dass die Zahl der im Straßenverkehr Verunglückten in Haltern gestiegen ist. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Fall für die Polizei

Ein Ehepaar wird mit kuriosen Karten und Paketen belästigt

Ein Ehepaar bekommt ständig Dinge, die es nicht bestellt hat. Besonders kurios war eine mit seiner Unterschrift ausgefüllte Karte, die ein Zeitschriften-Abo ankündigt. Adressat: Römermuseum. Von Elisabeth Schrief

Die Polizei hat einen 29-jährigen Verkehrsrowdy aus Duisburg festgenommen, der in Wulfen einen Auffahrunfall gebaut hat und nach Haltern geflüchtet ist. Doch das war noch längst nicht alles.

Am Sonntagnachmittag sind zwei Motorräder auf der Münsterstraße in Haltern-Sythen zusammengestoßen. Zwei Männer haben sich dabei leicht verletzt. Eine Frau erlitt schwere Verletzungen. Von Benjamin Glöckner

Halterner Zeitung Autohaus-Todesfälle

Sieben Jahre danach bleibt der mysteriöse Tod von Mirko und Thomas ungeklärt

Tagsüber arbeiteten sie gemeinsam an einem Auto, in derselben Nacht starben zwei junge Männer jeweils in ihren eigenen Wohnungen. Sieben Jahre danach bleibt der Halterner Fall mysteriös. Von Kevin Kindel

Spektakulärer Unfall am Montagnachmittag: Ein 46-jähriger Halterner hat auf der Autobahn 43 die Kontrolle über seinen Wagen verloren und stieß gegen einen Sattelzug. Er kam ins Krankenhaus. Von Kevin Kindel

Zwei Jugendliche haben einen 14-jährigen Halterner am Montag in der S-Bahn bedrängt. Eine ältere Dame schritt beherzt ein und verjagte die Täter. Die Polizei fahndet. Von Kevin Kindel

Zwischen Lavesum und Haltern hat es am Samstagnachmittag einen Unfall auf der A 43 gegeben. Drei Personen wurden verletzt, der Verkehr war stark eingeschränkt. Von Guido Bludau

Halterner Zeitung Mutmaßliche Vergewaltigung

Polizei warnt vor wahlloser Phantombild-Verbreitung im Internet

Die Polizei hat das Phantombild eines mutmaßlichen Vergewaltigers veröffentlicht. Social-Media-Nutzer sollten überlegen, welche Beiträge sie weiterverbreiten und wie sie sich dazu äußern. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Kriminalitätsstatistik

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in Haltern stark gesunken

Viele Bürger sorgen sich um ihre Sicherheit. Ob sich ihr Gefühl mit den neuesten Zahlen aus dem Polizeialltag auf einen Nenner bringen lässt, zeigt ein Blick in die Kriminalitätsstatistik. Von Silvia Wiethoff

Am 22. Oktober 2018 soll es in der Nähe des Forellenwegs zu einer Vergewaltigung gekommen sein. Die Polizei fahndet jetzt mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter. Von Jürgen Wolter

Aus dem Polizeibericht: Eine Autofahrerin ist am Dienstagmittag zuerst durch eine Hecke und anschließend gegen eine Hauswand gefahren. Außerdem gab es eine Unfallflucht. Von Benjamin Glöckner

Eine Spur der Verwüstung hat ein unbekannter Randalierer am Freitagabend in der Halterner Innenstadt hinterlassen. Offenbar hatte der Täter es auf eine bestimmte Automarke abgesehen.

Mit einer äußerst dreisten Masche haben sich drei Diebe am Mittwoch in eine Halterner Wohnung gemogelt. Dort stahlen sie einer Seniorin vor ihren Augen eine größere Menge wertvollen Schmuck. Von Kevin Kindel

Ein 45-jähriger Halterner ist am Mittwochabend auf dem Dillenweg mit seinem Auto verunglückt. Er blieb glücklicherweise unverletzt, er musste aber seinen Führerschein abgeben. Von Benjamin Glöckner

Halterner Zeitung Recklinghäuser Straße

Angetrunkener mutmaßlicher Ladendieb läuft Polizei in Haltern vor Einsatz-Wagen

Am Mittwoch sollen zwei mutmaßliche Ladendiebe in Haltern aktiv gewesen sein. Während die Beamten einen festnahmen, lief der andere der Polizei unter Alkoholeinfluss direkt vor das Auto. Von Eva-Maria Spiller

Nach einer Unfallflucht am Sixtuskrankenhaus am Mittwoch hat die Polizei nach dem Schreiber eines Zettels gesucht, der an einem beschädigten Auto hing. Stunden später meldete sich eine Frau.