Polizei in Selm

Polizei in Selm

Aus einen Altenwohnheim in Selm ist am Samstag (17. Oktober) eine 65-jährige Frau verschwunden. Noch fehlt von der Vermissten jede Spur. Von Marie Rademacher

Ein Mann ist in den Hellweg-Baumarkt in Selm eingebrochen. Er hatte sich teures Werkzeug am Zaun zurecht gelegt. Die Polizei konnte ihn noch in der Nähe schnappen - es war nicht sein erster Einbruch. Von Jessica Hauck

Nach der Aufdeckung rechtsextremer Chatgruppen bei der Polizei in NRW reagiert die Polizei des Kreises Coesfeld bestürzt. „Wegschauen ist dulden“, erklärt Landrat Dr. Schulze Pellengahr. Von Andrea Wellerdiek

29 Polizistinnen und Polizisten in NRW sollen Mitglieder in Chatgruppen mit rechtsextremistischen Inhalten gewesen sein. Für die Disziplinarverfahren gegen sie ist das LAFP in Bork zuständig. Von Sabine Geschwinder

29 Polizisten aus NRW sollen Mitglieder in einer Chatgruppe gewesen sein, die rechtsextremistische Inhalte ausgetauscht haben soll. Unter ihnen wohl auch jemand vom LAFP. Von Sabine Geschwinder

Am Freitag (11. September) ereignete sich auf der Lüdinghauser Straße ein Unfall, bei dem eine Autofahrerin mit einem Motorrad-Fahrer kollidierte. Die Polizei sucht nun Zeugen. Von Dennis Görlich

Am Donnerstag ist bei einem Unfall auf der Kreisstraße ein elfjähriger Junge von einem Auto erfasst worden. Das Kind wollte mit seinem Fahrrad den Zebrastreifen am Kreisverkehr überqueren.

Ein lauter Knall war am Mittwochabend (9. September) im Cappenberger Wald zwischen Selm und Werne zu hören. Eine Spaziergängerin hatte dort vorher am Nachmittag fünf Granaten gefunden. Von Marie Rademacher

Am Mittwochmorgen (9.9.) ist es auf der Borker Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto ist in den Gegenverkehr geraten. Es gibt Schwerverletzte. Von Daniel Claeßen

Es gibt eine neue Wanderausstellung, die in allen Kreispolizeibehörden Nordrhein-Westfalens zu sehen sein wird. Sie setzt auch in Bork Akzente. Und sie geht an die Nieren. Von Arndt Brede

Auf der Selmer Straße in Lüdinghausen hat es am Samstag einen Unfall gegeben. Beteiligt waren eine Frau aus Nordkirchen und eine Radfahrer aus Dortmund. Er verletzte sich bei dem Unfall.

Da stand zwar kein Pferd auf dem Flur. Aber dafür fand die Polizei in der Wohnung eines Selmers drei Drahtesel: alles edle Modelle. Kaufbelege fehlten allerdings. Von Sylvia vom Hofe

Nach einem Unfall auf der Lünener Straße wollten drei Männer am Samstagmorgen das Auto aus dem Graben schieben. Als die Polizei kam, hat sich einer versteckt. Es war Alkohol im Spiel. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Nachdem die Polizei jetzt den Raub auf ein Ehepaar in Selm im November 2019 in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ vorgestellt hat, gibt es zahlreiche neue Hinweise. Aber es bleibt viel zu tun. Von Thomas Aschwer

Nach einem schweren Unfall war die Nordkirchener Straße in Selm am späten Dienstagmittag für rund eine Stunde gesperrt. Jetzt sind Hintergründe des Unfalls bekannt. Von Thomas Aschwer, Sabine Geschwinder

Rund neun Monate ist es her, dass ein Paar in der Selmer Altstadt von zwei angeblichen Paketboten überfallen wurde. In dieser Woche ist der Fall bei „Aktenzeichen XY“ im Fernsehen zu sehen. Von Sabine Geschwinder

Schwer verletzt hat sich ein 20-jähriger Mann aus Werne am Dienstag bei einem Unfall in Netteberge. Sein Auto kam auf der Netteberger Straße von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Von Marie Rademacher, Günther Goldstein

Bei einem Verkehrsunfall hat am Dienstag, 4. August, ein Auto Feuer gefangen. Die Lüdinghausener Straße musste gesperrt werden. Es gibt aber auch eine gute Nachricht. Von Arndt Brede

Ein 16-jähriger Mopedfahrer habe seinen Motor auf der Botzlarstraße aufheulen lassen und Gas gegeben, sagt eine Mutter aus Selm. Ihr Sohn (2) habe sich dadurch erschreckt - und verletzt.

Nach einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der Kreisstraße in Selm sucht die Polizei eine bislang unbekannte Autofahrerin. Sie war nach dem Unfall geflüchtet. Was war passiert? Von Thomas Aschwer

Ein Mann aus Selm soll am Freitagabend (24.7.) zwei Dortmunder in der Nordstadt mit einem Messer angegriffen haben. Gegen den Beschuldigten ist ein Haftbefehl erlassen worden.

Bei einer Schwerpunkt-Kontrolle hat die Polizei im gesamten Kreis Unna knapp 160 Tempo-Verstöße geahndet. Auffällig: Mehr als die Hälfte davon registrierten Radarfallen in Werne und Selm. Von Jörg Heckenkamp

Anfang Februar ist eine 54-jährige Selmerin tot in ihrer Garage aufgefunden worden. Ihr Ex-Mann muss sich nun wegen Mordes verantworten. Die Details der Anklageschrift lesen sich grausam. Von Sabine Geschwinder

Nach dem Unfall auf der Vinnumer Straße in Selm gibt es traurige Nachrichten: Der Radfahrer, der bei dem Unfall schwer verletzt wurde, ist im Krankenhaus gestorben. Von Sabine Geschwinder

Im Kreisverkehr an der Bahnhofstraße in Bork hat es am Mittwochnachmittag einen Unfall gegeben - ein Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Ein Hubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Von Marie Rademacher

Unweit des LAFP in Bork, des Landesamtes für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei, ist es am Freitag zu einem Unfall gekommen. Jetzt steht der Verursacher fest. Von Sylvia vom Hofe

An der Kreuzung Waltroper Straße/Südwall kam es am Freitagnachmittag (10. Juli) zu einem Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen. Eine Person kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Von Dennis Görlich

Einen ganz besonderen Fund machte ein Magnetangler am Donnerstagabend: Er fischte zwei Granaten aus der Lippe. Von Sabine Geschwinder

Ferienzeit: Da fährt man gern weg. Und hinterlässt ein unbewohntes Haus, eine unbewohnte Wohnung. Es gibt Tipps, um Einbrechern das Leben schwer zu machen, auch wenn man nicht zuhause ist. Von Arndt Brede

Ein Radfahrer ist am Donnerstag, 25. Juni, in Schwerte von einem Lastwagen mitgeschleift und verletzt worden. Am Steuer des LKW saß ein Selmer. Von Arndt Brede

Eine Spaziergängerin hat im Cappenberger Wald in Werne einen Giftköder gefunden. Die Polizei bittet Spaziergänger wachsam zu sein. Von Sabine Geschwinder

Am Freitag war die Vinnumer Straße zwischen Waltroper Straße und Markfelder Straße für eine Stunde gesperrt. Ein 62-Jähriger hatte dort einen Motorradunfall, wurde ins Krankenhaus gebracht. Von Marcel Schürmann

Was eine Selmerin am Dienstagabend, 9. Juni, in Olfen erlebte, war eine böse Überraschung. Die hätte aber womöglich vermieden werden können. Von Arndt Brede

Als Polizisten ihn am Bahnhof in Lünen kontrollieren wollten, ergriff ein 19-jähriger Selmer am Sonntag die Flucht. Auch seine Jacke warf der Mann dabei weg. Geholfen hat ihm das nicht.