Polizei in Südlohn

Polizei in Südlohn

Ungewöhnliche Beute haben Diebe in Oeding gemacht. Sie stahlen 150 hochwertige Jacken aus einem Bekleidungsgeschäft. Vorher waren sie mit Gewalt in das Geschäft eingedrungen.

Wollten Sie schon immer loswerden, was Sie von der Südlohner Gemeindeverwaltung halten? Dann machen Sie mit bei unserer Umfrage. Es geht um Kitas, Schulen, Straßen, Sicherheit und vieles mehr. Von Stephan Rape

Nach einem schweren Verkehrsunfall an der Einmündung B70/Vennstraße am Freitagabend ist der Vredener, der mit seinem Pedelec zu Fall gekommen war, gestorben.

Nach einem Unfall im Pingelerhook hatte ein alkoholisierter Autofahrer kuriose Ausflüchte: Vielleicht seien Desinfektionsmittel verantwortlich. Und ein BMW sei schließlich schnell.

Ein lauter Knall hat am frühen Donnerstagmorgen die Winterswyker Straße in Oeding erschüttert. Unbekannte haben einen Geldautomaten gesprengt. Ein Zeuge hat die Täter gesehen.

Die Spendenbereitschaft eines 73-Jährigen hat am Samstag ein Trickdieb ausgenutzt. Er stahl dem Senior auf einem Supermarkt-Parkplatz das Bargeld aus dem Portemonnaie.

Trotz Vollbremsung konnte ein schwerer Unfall nicht verhindert werden. Ein 29 Jahre alter Südlohner wurde in der Nacht zum Samstag von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Das Versprechen vom Gewinn entpuppte sich als betrügerische Seifenblase: Auf Gauner hereingefallen ist am Montag eine 31 Jahre alte Frau in Südlohn.

Eine junge Frau wurde am Karnevalssamstag in Südlohn unsittlich berührt. Sie hat den Vorfall zur Anzeige gebracht und der Polizei eine Täterbeschreibung gegeben. Von Victoria Garwer

Leichte Verletzungen haben ein Taxifahrer und ein Fahrgast in der Neujahrsnacht bei einem Unfall in Oeding erlitten. Zum Hergang haben die Fahrzeuginsassen unterschiedliche Angaben gemacht.

In Südlohn ist in zwölf Monaten viel passiert. Nachrichten von Feuerwehreinsätzen, Schützenfesten und Kindergärten, die 2019 am häufigsten gelesen wurden, haben wir hier zusammengestellt. Von Stephan Rape

Ein renitenter Gast ist am Donnerstag in einem Südlohner Gastronomiebetrieb gegenüber Polizeibeamten ausfallend geworden. Darauf musste er eine Nacht im Polizeigewahrsam in Borken verbringen.

Gleich in zwei Firmen sind Unbekannte in der Nacht zu Montag am Woorteweg und der Jakobistraße eingebrochen. Sie stahlen zwei Fahrzeuge und Werkzeug. Von Stephan Rape

Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Fall von sexueller Belästigung. Der Vorfall hat sich am Samstag um kurz vor 18 Uhr auf einem Parkplatz an der Eschstraße ereignet.

Er raste mit seinem Kleinwagen über die Baumwollstraße, überholte und hatte Glück, dass die anderen ausweichen konnten. Die Polizei stoppte den 20-jährigen Fahrer. Er streitet alles ab.

Eine Straßenlaterne an der Südlohner Kirchstraße erwies sich als robust. Obwohl sie durch einen Verkehrsteilnehmer aus der Verankerung gerissen wurde, leuchtete sie noch lange weiter.

Der dritte Autodiebstahl in nur 14 Monaten: Wieder haben Unbekannte ein hochwertiges Auto vor einem Einfamilienhaus an der Lindenstraße gestohlen. Dieses Mal tauchte es aber wieder auf. Von Stephan Rape