Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Poolbillard: Remis und Erfolg für PBC

BORK Es war der erwartet schwere Spieltag für die Zweite des PBC Bork in der Verbandsliga. Die Borker gaben beim 4:4 in Soest einen Punkt ab, siegten knapp 5:3 beim PBC Hellweg 2. Nach diesem Punktverlust hat Bork nun einen Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Brambauer.

von Ruhr Nachrichten

, 03.02.2008
Poolbillard: Remis und Erfolg für PBC

Dirk Lethmate vom PBC.

Verbandsliga

Soest 2 - PBC Bork 2 4:4

Im Hinspiel hatte es einen 5:3-Erfolg gegeben, nun musste der PBC einen Punkt abgeben. Lediglich Dirk Letmathe gewann zweimal, im 9-Ball und 8-Ball. Stephan Kross, Alfred Kunzig gewanen eine Partie. Stefan Kleckers und Tristan Bialuschewski kamen einmal zum Einsatz, verloren aber ihre Partien.

Hellweg 2 - PBC Bork 2 3:5

Im Hinspiel hatte es ein Remis gegeben, nun setzte sich Bork aber knapp durch. Stephan Kross war zweimal erfolgreich. Die anderen Punkte holten Dirk Letmathe, Alfred Kunzig und Stefan Kleckers.

Lesen Sie jetzt