Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Quentin-Schwestern mit neun Medaillen

Starke Bilanz der SG Eintracht Ergste beim Jugendschwimmfest in Kamen-Methler

16.05.2007

Für die Schwimmer und Schwimmerinnen der SG Eintracht Ergste stand beim Jugend-Schwimmfest des SV Westick-Kaiserau in Kamen-Methler ein weiterer Wettkampf auf dem Programm. 15 Aktive der Ergster nahmen zusammen mit sechs anderen Vereinen aus dem Umkreis an diesem Wettkampfteil, bei dem es um Medaillen und Urkunden ging. Die Ergster Bilanz konnte sich sehen lassen: Zwölf mal Gold, sieben mal Silber, drei mal Bronze sowie siebzehn Urkunden für Rang vier bis sechs - das war schon eine zufrieden stellende Leistung. Erfolgreichste Medaillensammlerinnen waren diesmal die Geschwister Denise Nadine Quentin und mit fünf bzw. vier Medaillen. Denise (Jahrgang 98) war nicht zu schlagen über 100m Lagen (1:47,95 min.), 50m Schmetterling (0:49,03 min.), 50m Freistil (0:44,25 min.) und 50m Rücken und holte hier jeweils Gold. Hinzu kam eine Silbermedaille über 50m Brust (0:57,18 min.). Nadine (95) siegte über 100m Freistil (1:17,64 min.), holte Silber über 200m Lagen (3:18,06 min.) und 100m Rücken (1:30,27 min.) und Bronze über 100m Schmetterling (1:47,05min.). Daniela Höppner Jan Ciecior Christian Karczewski (94) bekam zwei Goldmedaillen. Sie war über 100m Brust (1:32,44 min.) und 200m Lagen (3:04,31 min.) nicht zu schlagen. Hinzu kam Silber über 100m Freistil (1:13,80 min.). Jeweils zwei Goldmedaillen gab es für (90) und (91). Jan belegte über 100m Schmetterling (1:11,24 min.) und 100m Freistil (1:02,72 min.) den ersten Platz, und auch Christian schlug über 100m Schmetterling (1:16,94 min.) und 100m Freistil (1:05,65 min.) als Erster an. Joy Bruske Tara-Christin Fell Fabrizio Bernardinello Ricarda Schrei Lisa Sittig (99), eine der Jüngsten in der Mannschaft, holte sich eine Goldmedaille über 50m Rücken (0:55,14 min.) und (97) bekam jeweils Silber über 100m Lagen (1:55,36 min.) und 50m Rücken (0:49,96 min.). Für (94) gab es Silber über 100m Rücken (1:32,68 min.), und schließlich holten (96) Bronze über 50m Brust (0:49,09 min.) und (94) Bronze über 100m Freistil (1:15,19 min.).

Lesen Sie jetzt