Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Raphael Guerreiro

Raphael Guerreiro

Eine Woche vor dem Start in die Rückrunde präsentiert sich der BVB in guter Form. In Marbella gibt es am letzten Tag des Trainingslager zwei knappe Siege. Trainer Favre ist zufrieden. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren

Der BVB beendet das Trainingslager in Marbella mit einem 2:1 gegen Feyenoord Rotterdam. Maximilian Philipp erzielt seinen dritten Treffer im zweiten Testspiel. Unser Ticker zum Nachlesen. Von Florian Groeger

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Alcacer bis Witsel: Das sind die notenbesten Spieler des BVB

Borussia Dortmunds Vielspieler überzeugen mit konstant guten Leistungen – und Paco Alcacer beweist, dass Stürmer noch immer an Toren gemessen werden. Die sechs notenbesten Spieler des BVB. Von Tobias Jöhren

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Raphael Guerreiro zwischen Genie, Krankenbett und Lustlosigkeit

Raphael Guerreiro kann ein außergewöhnlicher Fußballer sein. Das ist kein Geheimnis. Stammspieler ist der Europameister beim BVB trotzdem nicht. Er rückt aber wieder näher an die erste Elf. Von Tobias Jöhren

Am letzten Gruppenspieltag der Champions League zieht der BVB durch ein 2:0 bei AS Monaco noch an Atletico vorbei und trifft im Achtelfinale nun auf einen Gruppenzweiten. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Einzelkritik

Guerreiro betreibt bei XXL-Rotation des BVB Werbung in eigener Sache

Borussia Dortmund zieht als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League ein. Beim 2:0 in Monaco spielt sich Doppel-Torschütze Guerreiro in den Vordergrund. Die BVB-Einzelkritik. Von Tobias Jöhren, Dirk Krampe

Halterner Zeitung Einzelkritik

Akanji beim BVB immer auf den Posten - Guerreiro und Alcacer wirkungslos

Über 70 Prozent Ballbesitz - doch dem BVB gelingt gegen Brügge kein Treffer. Beim 0:0 überzeugt nur Abwehrchef Akanji, Guerreiro und Alcacer enttäuschen. Der BVB in der Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Halterner Zeitung Einzelkritik

Axel Witsel ist der BVB-Boss - Achraf Hakimi legt dreimal auf

Die Reifeprüfung wird zum Fußballfest! Der BVB entzaubert Atletico mit 4:0. Witsel ist der Boss, Hakimi legt dreimal auf, Guerreiro trifft doppelt. Die Einzelkritik und das Spielerzeugnis. Von Tobias Jöhren

Bei strömendem Regen trainieren am Sonntag 14 Feldspieler und zwei Torhüter des BVB. Zwei Rückkehrer vergrößern die Offensiv-Optionen für Trainer Favre. Anders sieht es in der Abwehr aus. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Gelungener Saisonstart

Starke Defensive und neue Effizienz zeichnen den BVB unter Favre aus

Einem nüchternen BVB-Arbeitssieg gegen Frankfurt folgt eine ebenso nüchterne Analyse. Eine starke Defensive und neue Effizienz bescheren der Borussia einen gelungenen Saisonstart. Von Jürgen Koers

Gleich zwei neue Verletzte beklagt der BVB: Ömer Toprak und Raphael Guerreiro werden aller Voraussicht nach das Spiel gegen Eintracht Frankfurt verpassen. Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Kaderanalyse

BVB erwartet mehr Stabilität durch neue Viererkette um Diallo und Akanji

Ein Ziel des BVB ist es, weniger Gegentore zu kassieren als in der vergangenen Saison. Ist die Borussia dazu in der Defensive gut genug aufgestellt? Teil zwei unserer Kaderanalyse. Von Tobias Jöhren

Mit einer öffentlichen und einer geheimen Trainingseinheit hat der BVB am Sonntag das Trainingslager in Bad Ragaz fortgesetzt. 26 Spieler waren am Ball - darunter auch Julian Weigl Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Thomas Delaney

Neuzugang absolviert erstes BVB-Training bei der U23

Thomas Delaney ist da. Am Dienstag zeigt sich der neue Mann fürs BVB-Mittelfeld erstmals auf dem Trainingsgelände. Auch ein anderer WM-Urlauber ist dabei. Hier gibt‘s die exklusiven Bilder. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Rund um den offiziellen Beginn der Sommertransferperiode hat BVB-Sportdirektor Zorc noch einmal alle Hände voll zu tun. Wir verraten die Details. Von Dirk Krampe

Die Weltmeisterschaft ist die größte Bühne für die Profis - dass ein Juwel erst dort so richtig auf sich aufmerksam macht, geschieht allerdings kaum noch. Das Scouting ist professioneller geworden. Von Dirk Krampe

Eine wesentliche Erklärung für die insgesamt enttäuschend verlaufene Saison von Raphael Guerreiro liegt noch in der Spielzeit davor. Die endete mit einer Verletzung, von der sich der Linksfuß nie richtig erholt hat. Von Jürgen Koers

Guerreiro reagiert vor Gericht emotional

Prozess um BVB-Anschlag: Bürki noch immer schreckhaft

Im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund vernimmt das Schwurgericht weitere Profis als Zeugen. Besonders emotional reagiert Raphael Guerreiro. Von Martin von Braunschweig

Wieder fehlt Raphael Guerreiro dem BVB

BVB-Verantwortliche zweifeln an seiner Professionalität

Für Raphael Guerreiro ist die Saison wohl gelaufen. Ein Muskelfaserriss zwingt den Portugiesen zur erneuten Pause. Es ist Guerreiros vierte Verletzung in dieser Spielzeit – und nicht jeder beim BVB hält das für Zufall. Von Tobias Jöhren

Guerreiro ist zurück im BVB-Training

Salzburg im Fokus - Trio tritt am Montag kürzer

Ohne ein Trio nimmt der BVB die Vorbereitung auf das Europa-League-Spiel gegen Salzburg (Donnerstag, 19 Uhr) auf. Wieder auf dem Trainingsplatz steht am Montag hingegen Raphael Guerreiro. Von Florian Groeger

Vor der ersten Englischen Woche des Jahres gibt es beim BVB neue personelle Sorgen. Gegen Bergamo (Donnerstag, 19 Uhr) droht der Ausfall zwei wichtiger Akteure. Es gibt aber auch positive Meldungen.  Von Dirk Krampe

Das ging schneller als gedacht: Maximilian Philipp steht nach auskurierter Knieverletzung wieder auf dem Trainingsplatz. Sorgen bereitet ein BVB-Spieler, der gerade erst sein Comeback gegeben hat. Von Florian Groeger

Mit Pierre-Emerick Aubameyang startet der BVB in die Vorbereitung auf das Freiburg-Spiel. Der abwanderungswillige Gabuner ist mit Elan bei der Sache. Fortschritte macht der verletzte Raphael Guerreiro. Von Florian Groeger

Am Tag nach dem Testspiel gegen Düsseldorf ist beim BVB in Marbella Regeneration angesagt. Die Stimmung ist gut, allerdings gibt es eine Woche vor dem Rückrundenstart noch viele personelle Fragezeichen. Von Florian Groeger

Testspiel gewonnen, ein wichtiger Spieler für den Rückrunden-Start aber womöglich gefährdet: Das unspektakuläre 2:0 gegen Düsseldorf gerät nach der Oberschenkel-Verletzung von Raphael Guerreiro für BVB-Trainer Von Dirk Krampe

Raphael Guerreiro hat der sportliche Einbruch des BVB in der Hinrunde kalt erwischt. Als er nach seinem Fußbruch wieder in die Spur finden wollte, kam er in eine verunsicherte Mannschaft. Der Portugiese Von Dirk Krampe

45 Minuten lang drohte Borussia Dortmund beim FC Bayern der Untergang. In der Defensive war der BVB komplett überfordert. Trotz einer klaren Leistungssteigerung gelang dann nicht mehr als das 1:2. Die Von Jürgen Koers

Mehr Spektakel geht auch im Derby nicht: Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 liefern sich ein atemraubendes, denkwürdiges Revierduell. Die Schwarzgelben sehen nach einer 4:0-Führung zur Pause wie Von Jürgen Koers

Raphael Guerreiro ist zurück. Der Fußbruch, den sich der Portugiese beim Confed Cup in Russland zugezogen hatte, ist auskuriert. Im Video-Interview spricht der 23-Jährige über seine Leidenszeit, die aktuelle Von Tobias Jöhren, Kevin Kisker

Das BVB-Spiel ist gegen Nikosia in vielen Punkten ein Spiegelbild der jüngsten Krise - und in der Defensive steht die Null einmal mehr nicht. Die Borussen in der Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Auch im Rückspiel gegen APOEL Nikosia kommt Borussia Dortmund in der Champions League nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Das Überwintern im internationalen Wettbewerb ist mehr denn je in Gefahr. Von Dirk Krampe

Der personelle Engpass des BVB auf der linken Außenverteidiger-Position dürfte in Kürze Geschichte sein: Marcel Schmelzer und Raphael Guerreiro sind am Sonntag wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen. Von Florian Groeger

Unter Ausschluss von Öffentlichkeit und Medien bereiten sich die BVB-Profis auf das Bundesliga-Topspiel gegen RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr) vor. Während Trainer Peter Bosz nach dem Ausfall von Lukasz Von Florian Groeger

Nach intensiven Englischen Wochen folgte am Sonntag die Belohnung: Ein extra angemieteter Eiswagen fuhr gegen 11.30 Uhr in Brackel vor - die BVB-Spieler hatten nach dem Duschen die freie Auswahl. Gut Von Florian Groeger

Drei Plätze sieht das 4-3-3-System von Peter Bosz für Mittelfeldspieler vor. Einen klaren Sechser vor der Abwehr, zwei Achter auf den offensiven Halbpositionen. Der Konkurrenzkampf im Zentrum des BVB Von Tobias Jöhren

Pickepackevoller Arbeitstag für die Profis von Borussia Dortmund: Am Mittwochvormittag stand zunächst ein rund 80-minütiges Training auf dem Programm, anschließend ging es zum Teamshooting. Zum Abschluss Von Florian Groeger

BVB-Sportdirektor im Video-Interview

Michael Zorc: "Guerreiro-Ausfall wiegt sehr schwer"

Die nächste personelle Hiobsbotschaft hat Borussia Dortmund am Montagmittag erreicht: Raphael Guerreiro hat sich trotz zunächst gegebener Entwarnung einen Fußbruch zugezogen und wird mehrere Monate ausfallen. Von Florian Groeger

Glück im Unglück für BVB-Allrounder Raphael Guerreiro: Der 23-Jährige hat sich beim Confed-Cup-Spiel der portugiesischen Nationalmannschaft gegen Russland (1:0) lediglich eine schmerzhafte Prellung am Von Florian Groeger, Sascha Klaverkamp

Mit einer Energieleistung nach der Pause hat sich Borussia Dortmund im Abendspiel des 30. Spieltags bei Borussia Mönchengladbach durchgesetzt. Mit dem 3:2 (1:1) nutzte der BVB den Punktverlust der TSG Von Dirk Krampe

Schwarzer Abend für Borussia Dortmund in der Allianz Arena: Gegen einen bärenstark aufspielenden kommenden Deutschen Meister aus München konnte der BVB die Vorlage des Hamburger SV, der die TSG Hoffenheim Von Dirk Krampe

16 BVB-Spieler haben sich in der vergangenen Woche auf die Reise zu ihren Nationalmannschaften begeben. Anders als vom BVB kommuniziert stand Marc Bartra nicht im Aufgebot der spanischen Auswahl. Wir Von Dirk Krampe, Matthias Dersch

Highlight-Spiele können sie bei Borussia Dortmund, Alltag derzeit nicht: Beim Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98 leistete sich der BVB am Samstag eine peinliche 1:2 (1:1)-Niederlage. Der Schwung aus Von Matthias Dersch

Neben dem sportlichen Höhenflug gibt es bei Borussia Dortmund auch in personeller Hinsicht positive Nachrichten: Sven Bender hat seinen Außenbandriss im Sprunggelenk auskuriert und ist am Donnerstag wieder Von Florian Groeger

Borussia Dortmund hat am Samstag die Krise von Bayer Leverkusen verschärft - und den dritten Tabellenrang verteidigt. Dank eines 6:2 (2:0)-Erfolgs über die Werkself feierte der BVB den dritten Bundesliga-Sieg Von Matthias Dersch

Gegen Freiburg erhielt Raphael Guerreiro von BVB-Trainer Thomas Tuchel auf der linken Außenbahn den Vorzug vor Platzhirsch Marcel Schmelzer. Erst spät sei die Entscheidung für den Portugiesen gefallen, Von Jürgen Koers

Der Einzug ins Viertelfinale der Champions League hat viel Anspannung abfallen lassen bei Borussia Dortmund. Vor der Bundesliga-Partie bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr) hat Trainer Thomas Tuchel auf Von Dirk Krampe

Mit der "vollen Kapelle" hat sich Borussia Dortmund am Freitagabend auf den Weg zum Spiel bei Hertha BSC (Samstag, 15.30 Uhr) gemacht. Mit an Bord waren auch die unter der Woche leicht angeschlagenen Von Florian Groeger

Nur rund 70 Minuten, dann hatten die Spieler ihr Pensum bereits wieder erfüllt: Nach dem 4:1 (2:0) im Test gegen PSV Eindhoven beließ es Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel am Sonntagvormittag bei Von Dirk Krampe

Als "enormen Verlust" oder "großen Nachteil" bewerteten die Borussen die neuerliche Verletzung von Marco Reus. Der Vize-Kapitän hat sich seit seinem Comeback Ende November wegen durchgängiger Topform Von Jürgen Koers

Knifflige Ausgangslage, glänzende Form. Borussia Dortmund geht mit viel Rückenwind in das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen Benfica Lissabon. Überzeugende Auftritte