Region

Region

Große Aufregung am Samstagabend in Glanerbrug: Mit einem Großaufgebot suchte die Polizei nach einem entführten Kind.

Ab dem 20. Juni heißt es im CoeBad endlich wieder „Rein ins Vergnügen“. Nach Corona-bedingter Zwangspause öffnet das Freibad wieder und verspricht Badespaß pur.

Glück im Unglück hatte ein Harwicker Landwirt, dessen Schweinestall am Donnerstagabend aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten war. Die Feuerwehr aus Stadtlohn war im Einsatz.

Tödliche Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Dienstag in Borken bei einem Unfall erlitten. Sein Fahrzeug war mit einem Lkw eines Stadtlohners zusammengeprallt.

Brand in Büren: Die Feuerwehr wurde zu einer „unklaren Rauchentwicklung“ auf einen Hof gerufen. 50 Großballen waren vermutlich durch Selbsterhitzung in Brand geraten.

Es ist das erste Mal, dass die CDU – seitdem in Billerbeck ein hauptamtlicher Bürgermeister gewählt wird – ohne eigenen Kandidaten zur Kommunalwahl antritt. Der Vorstand erläutert die Gründe.

Der Wohnungskonzern LEG verspricht Angehörigen bestimmter Berufsgruppen einen Rabatt, wenn sie eine Wohnung anmieten. Ein Mieterverein meldet hierbei gehörige Zweifel an.

Nach einer erneuten Massenschlägerei im Essener Stadtteil Horst ermittelt die Polizei. 20 Personen beteiligt, die Beamten stellten Waffen sicher.