Autorenprofil
Reinhard Schmitz
Redaktion Schwerte
Reinhard Schmitz, in Schwerte geboren, schrieb und fotografierte schon während des Studiums für die Ruhr Nachrichten. Seit 1991 ist er als Redakteur in seiner Heimatstadt im Einsatz und begeistert, dass es dort immer noch Neues zu entdecken gibt.

Jürgen Paul brauche dringend einen vierstelligen Eurobetrag, um nach Schwerte zurückkommen zu können. So steht es in einer E-Mail, die am Freitag an unzählige Schwerter versendet wurde. Von Reinhard Schmitz

Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei eilte zur Unfallstelle am akf-Autohaus. Ein VW-Touran war auf einen Mercedes aufgefahren. Die Hagener Straße musste gesperrt werden. Von Reinhard Schmitz

Gefühlt gibt es schon auf jeder Route durch Schwerte eine Baustelle. Mit Beginn der Herbstferien werden es noch mehr. Dann ist es manchmal schon schwierig, eine Ausweichroute auszuweisen. Von Reinhard Schmitz

Weil die B236 verbreitert werden soll, werden Versorgungsleitungen unter der Kreuzung mit Berg- und Heidestraße neu verlegt. Für Autofahrer gibt es dort jetzt noch mehr Einschränkungen. Von Reinhard Schmitz

Den Abriss seiner Wirkungsstätte, des Paulushauses in Schwerte-Nord, musste Pfarrer Friedrich Henzler 2013 noch miterleben. Jetzt ist er im Alter von 82 Jahren in Dortmund gestorben. Von Reinhard Schmitz

Etwas Gewaltiges hat Dirk Hanné für Holzen gebaut: Einen Durchmesser von 6,10 Metern hat die Schützenscheibe, auf die am Samstag jeder zielen kann. Eine größere gab es nirgendwo. Von Reinhard Schmitz