Reiten

Reiten

Tradition allein reicht nicht – das haben die Verantwortlichen des Signal Iduna Cup erkannt. Das Reitturnier soll jünger werden und macht sich auf den Weg vom Großereignis zum Live-Event. Von Gerhard Vogelsang

Der Trend geht auch in diesem Jahr weiter zu den Dressurprüfungen beim Hallenturnier des RV Lützow. Die Dressurreiter machen mittlerweile etwa drei Viertel der Starts aus. Von Sebastian Reith

Springreiterin Kathrin Wacker aus Südkirchen, die für den RV St. Georg Werne reitet, hat beim K+K-Cup in Münster tolle Ritte hingelegt. Erst im Finale schwächelten sie. Von Sebastian Reith

Die Schwestern Kirsten und Franziska Sieber können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Kirsten war mit ihrem Trakehner Rosentraum WRT zum Saisonfinale noch einmal in Topform.

Wieder nur Vierte! Springreiterin Bo Chiara Gröning vom Reitverein Lützow hat bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Ponyreiter in Zeiskam in Rheinland-Pfalz wieder eine Medaille verpasst. Von Sebastian Reith

Die Reiter des Reitvereins St. Georg Werne schließen gleich mehrmals beim heimischen Provinzial-Turnier ganz oben mit ab. Vor allem eine Leistung war herausragend. Von David Döring

Beim Reitturnier in Ehringhausen springt Lutz Gripshöver vom RV St. Georg Werne zum Sieg. Er lieferte sich ein packendes Duell mit Oliver Schaal. Von Matthias Kerk

Eine Olympia-Qualifikation und zwei neue Landesrekorde sind nicht zu toppen? Sind sie doch. Dressurreiterin Judy Reynolds bewies es am Samstag bei der Europameisterschaft in Rotterdam. Von Andreas Leistner

Dorstens Sportlerin des Jahres 2018 Judy Reynolds geht bei der Dressur-EM in Rotterdam am Samstag als letzte Starterin der Grand Prix Kür ins Viereck. Von Andreas Leistner

Dressurreiterin Judy Reynolds hat ihre hervorragende Form bei der Europameisterschaft in Rotterdam auch im Einzelwettbewerb bestätigt. Von Andreas Leistner

Der erste Tag des Werner Reitturnieres war ein voller Erfolg aus heimischer Sicht. Bei den Siegerehrungen jubelten fast ausnahmslos heimische Reiter. Von Sebastian Reith

Schrecklicher Unfall beim Reitturnier des RV Hebborner Hof in Bergisch Gladbach: Der Dorstener Martin Sterzenbach verlor dabei sein bestes Pferd. Von Andreas Leistner

Auffallend ist, dass so gut wie immer Männer auf schwierigem Niveau im Springparcours siegen. Warum ist das so, obwohl doch 85 Prozent der Teilnehmer bei den Reitertagen weiblich sind? Von Sebastian Reith