Autorenprofil
Robin Albers
Freier Mitarbeiter

Ein Wasserrohrbruch sorgt in der Kreuzstraße am Montagmorgen für eine fehlende Wasserversorgung und eine zum Teil gesperrte Straße. Noch ist unklar, wie lange der Ärger andauern wird. Von Robin Albers

Auf der B1 tut sich was: In Münster wird heute eine wichtige Entscheidung gefällt, auf der Ruhrallee wird fleißig geplant. Außerdem: Gerüchte um die OB-Nachfolge. Und Nazis demonstrieren. Von Robin Albers

Am Wochenende hatte die Bundespolizei viel am Dortmunder Hauptbahnhof zu tun: Neben Körperverletzungen gab es auch Einsätze wegen eines Spuckers und eines Möchtegern-Käfigkämpfers. Von Robin Albers

Der Sommer ist zurück in Dortmund. Jetzt bietet sich ein Besuch im Freibad einfach nochmal an. Einige Bäder läuten deshalb die Nachsaison ein – wir verraten, welche und wie lange. Von Robin Albers

Ein Lieferwagen brannte am Montag und die Pakete konnten nicht ausgeliefert werden. In Oestrich gab es außerdem einen Gasalarm. Eine gute Nachricht: Der Sommer kommt zurück nach Dortmund! Von Robin Albers

Nach „Dortmund Olé“ häuft sich noch immer der Müll. Außerdem: Im Zoo gab es einen Trauerfall. Und in unserem Quiz können Sie herausfinden, wie hoch die Bußgelder in Dortmund sind. Von Robin Albers

177 Menschen haben in den vergangenen drei Jahren den Bereich um die Universität verlassen. Der Grund dafür ist nicht so schlimm, wie man vielleicht denken mag. Von Robin Albers

Noch in dieser Woche soll ein neues geflügeltes Nashorn den Borsigplatz schmücken. Doch bei der Skulptur gibt es ein besonderes Detail: den Namen. Von Robin Albers

„Manege frei“ heißt es bald im Big Tipi im Fredenbaumpark. Vom 14. bis zum 18. August findet dort ein Zirkus-Projekt statt. Dabei geht es um mehr als nur Zirkusluft zu schnuppern. Von Robin Albers

An Containern im Kaiserstraßenviertel stapelt sich der Müll. Der Grund dafür ist die mangelnde Kommunikation zwischen der EDG und der Stadt. Jetzt ist eine Lösung in Sicht. Von Robin Albers

Seit Samstag (13. Juli) hängt am Turm der Pauluskirche an der Schützenstraße eine auffällige Rettungsweste. Die evangelische Lydia-Gemeinde unterstützt damit die Bewegung „Seebrücke“. Von Robin Albers

Seit Ostern verlegt die DEW21 in der Langen Straße Leitungen. Für den Kirchentag gab es eine kurze Pause. Nun gehen die Bauarbeiten wieder los – und die Lange Straße wird wieder gesperrt. Von Robin Albers