Autorenprofil
Said Rezek
Volontär
Said Rezek ist Volontär bei den Ruhr Nachrichten. Hier schreibt er über alles und jeden. Vorher war er als freier Journalist unter anderem für die WAZ und bei der taz tätig. Dort hat er vor allem über Medien und Migration berichtet.

Halterner Zeitung Grabpflege

Vier Tipps, wie Sie Pflanzen bunt blühend durch den heißen Sommer bringen

Die Hitze und Dürre machen den Pflanzen auf den Grabfeldern zu schaffen. Friedhofsgärtnerin Bernadette Raus gibt vier Tipps, wie Sie die Grabfelder grün und bunt durch den Sommer bringen. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Soziale Netzwerke

So (un-) digital sind Halterner Parteien auf Facebook und Instagram

Etwa 32 Millionen Menschen sind hierzulande auf Facebook aktiv. Halterner Parteien versuchen die Bürger über soziale Netzwerke zu erreichen. Mit mehr oder weniger Erfolg. Von Said Rezek

Die Beschwerden gegenüber dem Bahn-Personal am Halterner Bahnhof mehren sich. Zuletzt wurden Seniorinnen angepöbelt. Unser Volontär Said Rezek hat ähnliches erlebt und fordert Konsequenzen. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Haltern in Europa

Politisches Beben erreicht Haltern: Was sagen die Politiker zu von der Leyen und AKK?

Zwei politische Paukenschläge an einem Tag: Ursula von der Leyen wird europäische Kommissionspräsidentin und AKK neue Verteidigungsministerin. Wie denken Halterner Politiker darüber? Von Said Rezek

Halterner Zeitung Ampeln

Zu lange Rot: Diese zentralen Ampeln in Haltern ärgern viele Fußgänger

An den beiden Ampeln auf der Rochfordstraße im Kreuzungsbereich Schmeddingstraße/Gantepoth müssen Fußgänger bei Rot geduldig sein und schnell bei Grün. Die Taktung ist zu knapp kalkuliert. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Konzerte, Märkte, Feste

Halterns Veranstaltungs-Höhepunkte in der zweiten Jahreshälfte 2019

Konzerte, Märkte, Feste, verkaufsoffene Sonntage: Diese Veranstaltungen und noch vieles mehr sollte man sich im zweiten Halbjahr 2019 im Kalender vormerken. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Ferien

Armut in Haltern: Wenn Familien aus Geldnot nicht verreisen können

Ferienzeit ist Urlaubszeit – aber nicht für alle. Für viele Familien sind eine Reise oder ein Ausflug aus Geldnot unvorstellbar. Die Scham ist groß, aber Halterner Vereine helfen diskret. Von Said Rezek

Nach einem Unfall am Recklinghäuser Damm musste ein 16-jähriger Motorradfahrer aus Selm schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Hauptstraße war am Mittwochabend gesperrt. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Gewaltdelikte

Wie sicher ist Haltern? – Deutlich mehr Verstöße wegen Körperverletzung

Eine Mutter beschreibt dramatische Szenen während der Massenschlägerei im Freibad Aquarell, als sie dort mit ihren zwei Kindern war. Die Polizei nennt Gründe für die Gewalttaten in Haltern. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Tag des Schulsports

Exotische Sportarten und viele Bilder vom Tag des Schulsports

Es wurde meditiert, Holzbretter wurden mit der bloßen Hand durchbrochen und es flogen verschiedliche Bälle durch die Gegend. Der elfte Tag des Schulsports in Haltern hatte es in sich. Von Said Rezek

Sterben, Tod und Trauer sind sensible Themen. Eltern fragen sich oft, wie sie mit den Kindern darüber sprechen sollten. An der Silverbergschule wurden die Themen kreativ vermittelt. Von Said Rezek

Der Tag des Schulsports findet zum 11. Mal in Haltern am See statt. Mehr als 100 Sportarten stellen sich vor, drei Schulen machen mit über 2500 Schülern in der gesamten Stadt mit. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Einbrüche

Einbrecher haben zwei Tresore aus der Stadtmühle gestohlen

Unbekannte haben am Freitag Tresore aus der Stadtmühle gestohlen. Es war nicht das erste Mal. Damit sich so ein Vorfall nicht wiederholt, will der Inhaber Vorkehrungen treffen. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Kriminalität

Nach Schlägereien in Haltern am See: Sorgt die Hitze für mehr Gewalt?

In Haltern hat es zuletzt an heißen Tagen mehrere Gewaltdelikte gegeben. Dabei kamen sogar Schlagstöcke zum Einsatz, im Freibad gab es eine Massenschlägerei. Liegt das vielleicht am Wetter? Von Said Rezek

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

2500 Menschen bilden quer durch die Stadt eine Kette für den Frieden

2500 Teilnehmer, 50 Initiativen, eine Botschaft: Für den Frieden nahmen sich am Samstag die Kirchentags-Gäste an die Hand. Die Menschenkette war drei Kilometer lang. Von Marie Ahlers, Said Rezek

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

Stadtrundgang fragt nach Vorurteilen und Rassismus in Dortmund

Wie entstehen Vorurteile? Und welchen Einfluss haben diese auf das Zusammenleben? Diese Fragen beantwortete ein kritischer Stadtrundgang durch die Dortmunder Innenstadt beim Kirchentag. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

Ohne Migration kein Ruhrgebiet - Ausstellung im Hoesch Museum

Die religiöse Vielfalt im Ruhrgebiet brachte Kooperationen, aber auch Konflikte. Die Ausstellung „Migration und Religionen im Ruhrgebiet“, erzählt davon - auch während des Kirchentags. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

Die Pfadfinder zeigen den Kirchentag-Besuchern wo es lang geht

In Dortmund laufen während des Kirchentags Tausende Pfadfinder durch die Straßen. Sie sind deutlich an ihrer Kleidung zu erkennen. Doch was machen sie hier eigentlich und woher kommen sie? Von Said Rezek

Halterner Zeitung Strategische Fahndung

„Schwarzkopf-Kontrollen“? Kritik an Strategischer Fahndung in der Nordstadt

Nach der Massenschlägerei am Schleswiger Platz darf die Polizei ohne Verdacht Menschen in der Nordstadt kontrollieren. Ein Kritiker warnt vor Racial Profiling – und stellt eine Forderung. Von Thomas Thiel, Said Rezek

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

Diese Dortmunder Muslima nimmt während des Kirchentags christliche Gäste auf

Muslime und Christen während des Kirchentags unter einem Dach. Kann das funktionieren? Die Dortmunderin Yamina Hammoud und ihre Gäste aus Sachsen-Anhalt machen vor, wie das funktioniert. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

130.000 Gläubige feiern: Das sind die schönsten Fotos vom Abend der Begegnung

Am Abend der Begegnung haben mehrere zehntausend Menschen teilgenommen. Es gab jede Menge kulinarische Spezialitäten, Musik, viele Begegnungen – und ein Lichtermeer, Hier gibt‘s die Fotos. Von Said Rezek, Marie Ahlers

Mehr als 2000 Veranstaltungen in 5 Tagen, Zehntausende Besucher – der Evangelische Kirchentag in Dortmund war eine Mammutveranstaltung. Wir haben das Ereignis mit einem Live-Blog begleitet. Von Oliver Volmerich, Ulrich Breulmann, Marie Ahlers, Said Rezek, Uwe von Schirp, Christin Mols

Halterner Zeitung Kriminalität in Dortmund

Wie sicher ist Dortmund? – Deutlich mehr Verstöße gegen das Waffengesetz

Die Gewalt-Eskalationen in der Nordstadt und die Schüsse in der City lenken den Blick auf die Kriminalstatistik. Dabei gibt es erfreuliche Entwicklungen - aber nicht nur. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

Roter Faden auf dem Kirchentag ist Integration - Kontroverse Debatten sind absehbar

Integration ist auf dem Kirchentag ein großes Thema. Fast 100 von 2000 Veranstaltungen drehen sich darum. Prominente Gäste sind auf den Podien, darunter der ehemalige Bundespräsident Wulff. Von Said Rezek

Ein Mann hat in der Weißenburger Straße geschossen und einen Menschen verletzt. Am Abend wurde bei einem Einsatz an der Evinger Straße ein Tatverdächtiger festgenommen. Von Bastian Pietsch, Wiebke Karla, Dennis Werner, Said Rezek, Oliver Volmerich, Felix Guth

Halterner Zeitung Festi Ramazan

Fotostrecke: So sieht es beim Festi Ramazan aus - Sonntag war der letzte Tag

Fast 100.000 Menschen haben das Festi Ramazan besucht. Es gab Kulinarisches, Spirituelles, Kommerzielles und vieles mehr. Unsere Fotos zeigen, was das Fest zu bieten hatte. Von Said Rezek

Gelungene Integration führt zu mehr Konflikten: Diese provokante These vertritt der Dortmunder Wissenschaftler Aladin El-Mafaalani. Er erklärt sie am Festi Ramazan und an der Hörder Moschee. Von Said Rezek

Die Öffnungszeiten auf dem Westenhellweg sind alles andere als einheitlich. Manche Läden wie Baby´s Glücksmobil schließen bereits um 18 Uhr. Und dafür gibt es gute Gründe. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Ramadan

Fasten-Verbote für Kinder? Dann bitte auch Fast-Food-Verbote!

Muslimische Grundschulkinder sollen nicht fasten. Das ist die feste Überzeugung unseres Autors. Der ist selbst Muslim - und nimmt die Eltern in die Pflicht. Sie sollen „mehr Islam wagen“. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Religion

Ramadan: Fastende Kinder als Herausforderung für Grundschulen

In Dortmunder Grundschulen gibt es Kinder, die während des Ramadans fasten – obwohl der Islam das für Kinder eigentlich nicht vorsieht. Das ist für Schüler und Lehrer eine Herausforderung. Von Said Rezek