Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Schützen in Haltern

Schützen in Haltern

Halterner Zeitung Schützenfest Lippramsdorf

Willi Böntert wird neuer König in Lippramsdorf und erfüllt sich damit einen Traum

Willi Böntert ist Lippramsdorfs neuer Schützenkönig. Bei Kaiserwetter sorgte aber zu Beginn des Vogelschießens erst einmal der da noch amtierende König Sebastian Räwer für eine Überraschung. Von Elisabeth Schrief

Drei Tage lang feiert Lippramsdorf Schützenfest - erstmals von Freitag bis Sonntag (14. bis 16. Juni). Hier sind alle Termine des großen Party-Wochenendes. Eine Tradition entfällt diesmal.

Axel Schmäing hat sein letztes Schützenfest als Präsident der Schützengilde gefeiert. Auf der Jahreshauptversammlung Anfang 2020 stellt er sich nicht mehr zur Wahl. Dafür hat er Gründe. Von Elisabeth Schrief

Heino Albrink von der 6. Kompanie ist neuer König der Halterner Schützengilde
Top

Halterner Zeitung Sieben Anwärter

Heino Albrink von der 6. Kompanie ist neuer König der Halterner Schützengilde

Die Halterner Schützengilde hat einen neuen König. Um 18.01 Uhr feuerte Heino Albrink den 337. Schuss auf den Vogel ab und landete den ultimativen Treffer. Die 6. Kompanie feiert sich. Von Elisabeth Schrief

Beim ersten Ausmarsch der Sythener Schützen taufte Königin Silvia I. Honert den Schützenvogel, den erstmals Alexander Bieber gebaut hat. Von Horst Lehr

Das Sythener Schützenfest steht bevor. Am Samstag findet der erste Ausmarsch statt, bei dem der Schützenvogel seinen Namen bekommen wird. Doch es steht noch mehr auf dem Programm.

Halterner Zeitung Schützengilde Haltern

Königin Sabine II. tauft den Schützenvogel der Halterner Gilde

„Ich taufe dich auf den Namen „Geronimo vom Haardberg“, sagte Königin Sabine II. Scholz-Bohr. Vor prächtiger Kulisse stimmte sich die Gilde aufs Schützenfest ein. Von Horst Lehr

Halterner Zeitung Vogeltaufe

Diebe stehlen Lippramsdorfs neuen Vogel „AKaNiMu von Hulapalauda“

Der amtierende Schützenkönig Sebastian Räwer zeigte sich nach der Vogeltaufe noch zuversichtlich, dass seine Wachen einen Diebstahl in diesem Jahr verhindern würden. Aber es kam anders. Von Pascal Albert

Halterner Zeitung Bilder vom Brauch

Der Herold ruft die Halterner Schützengilde zur Wehrübung auf

Es war der Herold und nicht der Nikolaus, der am Sonntag vor dem Alten Rathaus das Schützenfest der Gilde ausrief. Heinz Sasse in seiner Doppelrolle löste einen heiteren Versprecher aus. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Sappeure Haltern

Sappeure bilden die Spezialeinheit der Halterner Schützengilde

Ein Schützenfest der Gilde Haltern ohne Sappeure und Schanzensturm wäre wie ein Oktoberfest ohne Tracht und Schuhplattler. Die Spezialeinheit der Schützen erfüllt besondere Aufgaben. Von Silvia Wiethoff

Die Schützengilde Haltern feierte in der Aula des Schulzentrums noch einmal ihr amtierendes Königspaar Peter II. Baumann und Sabine II. Scholz-Bohr. Von Pascal Albert

Halterner Zeitung Schützenvereine

Game of Thrones: Auf der Suche nach der Faszination der Halterner Schützen

Die Wölfe aus dem Norden, das Freie Volk jenseits der Lippe oder die Schanzenwache: Die Schützen aus Haltern am See treffen auf „Game of Thrones“. Über Tradition, Gemeinschaft und Identität. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Das Sportporträt

Michael Roters Leben für den Schießsport

Michael Roters erlebte seine erfolgreichste Zeit bei den Vereinigten Sportschützen Haltern. Er erinnert sich an einen Olympiasieger, einen besonderen Schuss und eine folgenreiche Verletzung. Von Horst Lehr

Halterner Zeitung Reitoffiziere

Wenn Erwachsene das Reiten lernen: „Die Pferde wissen viel besser Bescheid“

Sie gehören zum Sythener Schützenfest wie der Vogel: die Reitoffiziere. Fünf junge Sythener lassen sich gerade auf dem Görtzhof für diese Aufgabe vorbereiten. Das ist schwerer als gedacht. Von Horst Lehr