Schulen in Dortmund

Schulen in Dortmund

Halterner Zeitung Kinderarmut

Immer mehr Familien haben kein Geld für den Schulranzen - schon tausende Fälle

Fast 2000 Familien in Dortmund können sich die Schulranzen für ihre Kinder nicht leisten. Der Verein Kinderglück kämpft gegen das Problem an. Und gerät langsam an die Grenzen des Machbaren. Von Felix Guth

Halterner Zeitung Heinrich-Böll-Gesamtschule

Eine Überraschungsparty in Pink: So war der Abschied von Schulleiterin Mechthild Gith

Die Lehrer der Heinrich-Böll-Gesamtschule feierten am Freitag einen letzten Triumph: Nach neun Jahren gelang es ihnen erstmals, ein Geheimnis vor ihrer Schulleiterin zu bewahren. Von Holger Bergmann

Schülern zur Seite stehen, im Unterricht und danach: Das leisten Klassenhelfer von Insusdo. Für das neue Schuljahr werden noch welche gesucht. Sie sollten locker, aber nicht zu locker sein. Von Tobias Weskamp

Halterner Zeitung Osterfeld-Grundschule

Abschied für immer von einem alten Schulhaus mit Geschichte

In Eving ging ein Stück Schulgeschichte zu Ende. Nach 85 Jahren fand im Gebäude der Osterfeld-Schule zum letzten Mal Unterricht statt. Die Zukunft der Grundschule liegt aber ganz nah. Von Oliver Volmerich

Das Heinrich-Heine-Gymnasium schreibt seine Erfolgsgeschichte bei der World-Robot-Olympiad fort. Gleich zwei Teams qualifizierten sich für das Weltfinale 2019. Die Reise ist kürzer als 2018. Von Uwe von Schirp

Halterner Zeitung Dorstfelder Gesamtschule

Schulleiterin Ellen Kreis geht nach 23 Jahren an der Martin-Luther-King-Gesamtschule

23 Jahre hat sie den Schulalltag an der Martin-Luther-King-Gesamtschule in Dorstfeld gelenkt. Jetzt geht Schulleiterin Ellen H. Kreis in den Ruhestand. Der Abschied war „eisig“. Von Susanne Riese

Halterner Zeitung Eintracht Grundschule in Holzen

Nach 15 Jahren Schulleitung an der Eintracht Grundschule: Frau Möckel macht Schluss

Verabschiedung einer Schulleitung: Die Schüler trommelten und sangen. Es gab Blumen und ein kaltes Büffet. Und dann war da noch eine Art Hippie-Truppe, die Lieder von Abba umgedichtet hatte. Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Abschluss-Fotos

Tschüss Schule! Hier sind die Fotos der Dortmunder Schulabgänger

Das Schuljahr ist vorbei! Viele Schüler haben heute einen Abschluss in der Tasche: Herzlichen Glückwunsch! Die Fotos der Schulabgänger aus Dortmund haben wir hier in einer Bildergalerie.

Halterner Zeitung Westfalenkolleg

Viel unterwegs, trotzdem Abi: Diese drei jungen Frauen haben ihr Abitur im Internet gebaut

In Dortmund gibt es deutschlandweit das einzige Online-Abitur-Angebot für „beruflich Reisende“. Eine Abiturientin erzählt, warum der Schulabschluss für sie nur online möglich war.

Halterner Zeitung Stipendium

Ein Jahr USA: Stipendiaten erzählen, wie es ihnen im „Trump-Land“ gefallen hat

Für ein Jahr „über den großen Teich“. Dank des Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages funktioniert das. Eine Sölder Politikerin setzt sich besonders für das Projekt ein. Von Birgit Mader

Halterner Zeitung Martin-Luther-King-Gesamtschule

Weniger Sonderpädagogen trotz Mord-Komplott gegen Lehrer: Das ist der Hintergrund

Trotz des geplanten Mords an einem Lehrer vor wenigen Monaten werden Sonderpädagogen von der Martin-Luther-King-Schule abgezogen. Die Bezirksregierung nennt nun die Gründe dafür. Von Marie Ahlers

Halterner Zeitung Käthe-Kollwitz-Gymnasium

So bewegend verabschiedet das „Käthe“ Schulleiterin Heide Hollerpach-Punge

Nach 30 Jahren verlässt Heide Hollerpach-Punge das Käthe-Kollwitz-Gymnasium. Neun Jahre hat sie die Schule geleitet. Zum Abschied haben sich Schüler und Kollegium einiges einfallen lassen. Von Susanne Riese

Halterner Zeitung Mallinckrodt-Gymnasium

Wie amerikanische Studenten gemeinsam mit über 350 Dortmunder Schülern tanzen

Sie sind Studenten aus Kalifornien: Die „Young Americans“. Drei Tage lang haben sie mit Schülern des Mallinckrodt-Gymnasiums eine Choreografie eingeübt. Und die wird jetzt aufgeführt. Von Martina Niehaus

Halterner Zeitung Droste-Hülshoff-Realschule

Umweltprojekt bringt Schüler und Senioren zusammen: Darum profitieren alle davon

Die Projekttage der Droste-Hülshoff-Realschule in Kirchlinde drehen sich um das Thema Umweltschutz. Eine Schülergruppe wird von Seniorinnen unterstützt - und dabei lernen alle dazu. Von Carolin West

Im Mai entkam ein Lehrer der Gesamtschule nur knapp einem Mordversuch seiner Schüler. Trotz des Vorfalls will die Bezirksregierung an der Schule nun Stellen kürzen. Von Marie Ahlers

Halterner Zeitung Butterfly Project

Holocaust-Gedenken - Martener Schüler erinnern mit Schmetterlingen an junge Nazi-Opfer

1,5 Millionen Kinder und Jugendliche verloren im Holocaust ihr Leben. Das „Butterfly Project“ erinnert an sie. Die Schule an der Froschlake nimmt als erste deutsche Förderschule daran teil. Von Beate Dönnewald

Halterner Zeitung Sozialbericht 2018

Martener Friedens-Grundschule muss den Hunger bekämpfen - das weist auf soziale Misere hin

Mit vielen konstruktiven Aktionen hat Marten zuletzt für positive Schlagzeilen gesorgt. Es ging bergauf. Jetzt sorgt der Sozialbericht 2018 in Marten für „Entsetzen“, so Reiner Gallen. Von Holger Bergmann

Halterner Zeitung Schulen in Aplerbeck

Eichenprozessionsspinner: Alle Schulen im Stadtbezirk Aplerbeck sind wieder raupenfrei

Wo die giftigen Raupen auftauchen, herrscht Alarm. Nach dem Unterrichtsausfall an der Friedrich-Ebert-Grundschule, der Emscherschule und der Albrecht-Dürer-Realschule wurde schnell gehandelt. Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Gesundheitsgefährdende Raupen

Eichenprozessionsspinner befallen Schulen im Dortmunder Süden – Unterrichtsausfälle

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners haben die Stadt im Griff. Jetzt sind eine Grundschule in Schüren sowie zwei weitere Schulen im Dortmunder Süden betroffen. So reagiert die Schulleitung. Von Dennis Werner

Halterner Zeitung Beschulungsvereinbarung

Dürfen Kinder aus Holzen bald wieder auf Schwerter Gymnasien gehen?

Dürfen nur Schwerter Kinder auf Schwerter Schulen gehen? Wie viele Schüler brauchen die Gymnasien und darf man in dieser Frage mit Dortmund kooperieren? Das Thema sorgt politisch für Zoff. Von Heiko Mühlbauer

Halterner Zeitung Heinrich-Heine-Gymnasium

Detlef von Elsenau geht in den Ruhestand: Ein Mann verlässt seine Schule – mit Profil

Mit der Schulversammlung am kommenden Freitag ist Schluss. 14 Jahre war Dr. Detlef von Elsenau Schulleiter des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Nun geht er in den Ruhestand – zumindest in Nette. Von Uwe von Schirp

Halterner Zeitung Heisenberg-Gymnasium

Umwelttag am Heisenberg-Gymnasium: Kinder sind schockiert über viel Müll

Dank der Fridays for Future ist die Diskussion um die Umwelt aktuell in aller Munde. Die Schüler am Heisenberg Gymnasium beschäftigen sich jedoch schon viel länger mit dem Thema. Von Johanna Wiening

Halterner Zeitung Brüder-Grimm-Grundschule

Die Brüder-Grimm-Grundschule wird für 6 Millionen Euro erweitert - das wird sich ändern

Fördermittel sei Dank: Die Brüder-Grimm-Grundschule in Hombruch wird in den kommenden Jahren ausgebaut. Eine wesentliche Veränderung soll schon nach den Sommerferien wirksam werden. Von Michael Nickel

Die richtige Qualifizierung für die Arbeitswelt sollen Schüler der Gesamtschule Scharnhorst durch die Strahlemann Talent Company erhalten. Ein neuer XXL-Metallbauksten hilft dabei. Von Andreas Schröter

Halterner Zeitung Europaschule

Europaschule in Wambel feiert nachträglich ihr 20-jähriges Bestehen ganz groß

Wenn man ehrlich ist, dann besteht die Europaschule schon fast 21 Jahre. Dennoch feiert sie nun den 20. Geburtstag nach. Schulleiter Jörg Girrulat blickt unterdessen bereits nach vorne. Von Andreas Schröter

Rohit ist ein kleiner indischer Junge, der dringend am Herzen operiert werden muss. Seine Eltern können sich die OP nicht leisten. Finanzielle Hilfe gibt es nun aus Oespel und Kley. Von Beate Dönnewald

Halterner Zeitung Sozialbericht

Dumme Stadtteile, schlaue Stadtteile: Die Lüge von den gleichen Chancen für alle Kinder

Aufstieg durch Bildung für jedes Kind: Dieses große Versprechen ist eine Basis unseres Schulsystems. Aktuelle Zahlen aus Dortmund zeigen: Das ist eine Lüge. Von Felix Guth

In der Turnhalle der Westhausen-Grundschule stehen einige Sportgeräte herum. Die können nicht mehr alle genutzt werden. Das liegt daran, dass sie für die Kinder gefährlich werden könnten. Von Holger Bergmann

Halterner Zeitung Gesamtschule Scharnhorst

Neuer Leiter der Gesamtschule Scharnhorst ist glühender BVB-Fan

Erst am Dienstag hat Nadim Al-Madani seine offizielle Ernennungsurkunde als neuer Schulleiter der Gesamtschule Scharnhorst erhalten. Nun ist er dabei zu lernen, wie diese Schule tickt. Von Andreas Schröter

Halterner Zeitung Bildungsnetzwerk

Kampf der Mengeder Politiker hat Erfolg: Schulamt zahlt nun für den Bildungspass

Zäh haben Mengeder Politiker darum gekämpft, nicht mehr für die Finanzierung des Bildungspasses herhalten zu müssen. Mit Erfolg: Vom neuen Schuljahr an zahlt das Schulamt. Und nicht nur das. Von Irene Steiner

Halterner Zeitung Ideen für Dorstfeld

Diese Pläne haben die Schüler des Reinoldus- und Schiller-Gymnasiums für Dorstfeld

25 Schüler haben Pläne entwickelt, wie sich der Wohnraum in Dorstfeld attraktiver gestalten ließe. Viele der kreativen Ideen sollen auch vom Spar- und Bauverein umgesetzt werden. Von Alexandra Wachelau

Halterner Zeitung Geschwister-Scholl-Gesamtschule

„Einzigartige Kultur“: 16-jährige Schülerin lernt das Leben in den USA kennen

Ein Jahr lang wird Alexandra Otto (16) in den Vereinigten Staaten von Amerika leben und zur Schule gehen. Dabei hätte die Bewerbung für ihr Stipendium beinahe nicht geklappt. Von Tobias Weskamp

Halterner Zeitung Schüler-Kunstprojekt

„Sturmgeflüster“ zwischen Bäumen regt Schüler zum Nachdenken über den Klimawandel an

Ein neues Kunstwerk soll Mengede verschönern. Eifrig sägen, hobeln und schleifen Schüler der Rein-Förderschule an zwei Baumstämmen. Eine Idee für den künftigen Standort gibt es schon. Von Carsten Sander

Nach Clemens Rethschultes Weggang als Schulleiter der Gesamtschule Scharnhorst hat Regina Nizamogullari die Schule ein Jahr lang kommissarisch geleitet. Nun ist ein Nachfolger gefunden. Von Andreas Schröter

Halterner Zeitung Brechtener Grundschule

Brechtener Grundschule wartet seit inzwischen zweieinhalb Jahren auf Fahrradständer

Lokalpolitiker beschäftigen sich - wieder einmal - mit den fehlenden Fahrradständern vor der Brechtener Grundschule. Die gibt es noch immer nicht - obwohl sie seit 2016 gefordert werden. Von Britta Linnhoff

Jedes vierte Kind im Stadtteil Nette ist bei der Einschulung zu dick: Diese Statistik hat viele Menschen in Nette erschreckt. So arbeitet die Grundschule im Ort gegen das Problem an. Von Felix Guth

Halterner Zeitung Hitzewelle

Hitzefrei wegen Sahara-Temperaturen? – So gehen Dortmunder Schulen damit um

Dortmunds Schulen reagieren auf die Hitzewelle: Viele Schüler haben am Dienstag und Mittwoch früher frei als sonst. Bei einer Schule löst sich das Hitze-Problem auf elegante Art und Weise. Von Thomas Thiel

Halterner Zeitung Robert-Koch-Realschule

„So haben wir unsere Schüler noch nie gesehen“ - soziale Aktion übertrifft Erwartungen

Das soziale Engagement der Schüler und Schülerinnen der Robert-Koch-Realschule hat einen bleibenden Eindruck bei den Lehrern hinterlassen. Als Dank gibt‘s eine große Überraschung. Von Anika Hinz

Am Übergang zwischen Schule und Berufsleben fällt es Schülern schwer, sich zu entscheiden. Unterstützung gibt es bei der ASR. Das wurde ausgezeichnet. Am 4. Juli wird das Siegel enthüllt. Von Carsten Sander

Halterner Zeitung Sekundarschule Westerfilde

Neubau der Reinoldi-Sekundarschule schreitet gut voran - Gesamtschule ein Thema

Die Bauarbeiten an der Reinoldi-Sekundarschule sind schon weit - wie weit, hat sich die CDU nun angesehen. Noch ist nicht klar, mit welcher Schulform die Einrichtung in die Zukunft geht. Von Tobias Weskamp

Die Schule ist vorbei - und plötzlich stehen die Absolvierenden vor so vielen Möglichkeiten. Doch was tun? An der Gesamtschule Gartenstadt hilft ein Talentscout der TU Dortmund.

Halterner Zeitung Robert-Koch-Realschule

50 Jahre Robert-Koch-Realschule: große Feier mit NRW-Schulministerin

Der Freitag (14. Juni) stand in Renninghausen im Zeichen eines großen Jubiläums: Die Robert-Koch-Realschule feierte ihr 50-jähriges Bestehen mit einem bunten Fest vom Mittag bis zum Abend. Von Marc Dominic Wernicke

Halterner Zeitung Fridays for Future

Sitzenbleiben wegen „Fridays for Future“? - Kritik von Dortmunder Klima-Aktivisten

Können Schüler wegen Fehlstunden sitzen bleiben, wenn sie für das Klima demonstrieren? Laut Berliner Schulgesetz schon. Das sah auch ein Berliner Schulleiter so. Aus Dortmund kommt Kritik. Von Matthias Stachelhaus

Halterner Zeitung Medienkompetenz

Schüler lernen, warum man nicht ungefragt Fotos von Roman Bürki veröffentlichen darf

Mobbing im Klassenchat, das Taschengeld geht fürs Ballerspiel Fortnite drauf - im Internet lauern Gefahren für Kinder und Jugendliche. Eine neue Veranstaltungsreihe steuert gegen. Von Andreas Schröter

Halterner Zeitung Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner sorgt für Unterrichtsausfall an der Wilhelm-Röntgen-Realschule

Es ging alles ganz schnell: Schüler entdeckten den Eichenprozessionsspinner auf dem Schulgelände, dann war klar: der Unterricht fällt aus, zu gefährlich. Aber das Ende der Raupe war nah. Von Britta Linnhoff

Fester Bestandteil im Jahresprogramm der Hauptschule Husen ist der Austausch mit Schülern aus dem polnischen Zabrze. Die Gäste waren diesmal besonders beeindruckt von einer Flucht. Von Andreas Schröter

Halterner Zeitung Aplerbecker Grundschule

Wie man eine Dauerbaustelle auf dem Schulhof in ein Schulfest integriert

Augen zu und durch - anders ist es an der Aplerbecker Grundschule nicht möglich. Denn am 15. Juni ist Schulfest - und da ist es egal, wie der Schulhof aussieht. Aber er sieht nicht gut aus. Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Schuljahr 2023/2024

In vier Jahren braucht Dortmund mehr Platz an Gymnasien und Gesamtschulen

Zehn Klassenzüge mehr an Gymnasien und sechs an Gesamtschulen braucht die Stadt Dortmund wohl bis zum Schuljahr 2023/2024. Zwei Lösungen sind im Gespräch. Von Bastian Pietsch

Halterner Zeitung Schulzentrum Hörde

Kommt ein Zaun oder nicht? Goethe-Gymnasium und Konrad-von-der-Mark-Schule müssen warten

Die Diskussion um eine mögliche Umzäunung des Schulzentrums Hörde geht weiter. Nach einem Beschluss der Bezirksvertretung bleibt den Schulleitern trotz Vandalismus vorerst nur eines: Warten. Von Michael Nickel

An der Elisabeth-Grundschule in Eving gibt es einen Bolzplatz, eine Laufbahn und eine Weitsprunganlage. Nutzen kann die Schule alles seit Monaten nicht. Jetzt aber tut sich etwas. Von Britta Linnhoff