Schulen in Haltern

Schulen in Haltern

Halterner Zeitung Baustellen in Schulen

Asbest-verseuchte Turnhalle der Sythener Grundschule wird aufwendig saniert

Fast eine Million Euro fließen in Renovierungsarbeiten an städtischen Schulen. Das bei Weitem größte Projekt stellt die Sanierung der Grundschul-Turnhalle in Sythen dar. Es geht um Asbest. Von Ingrid Wielens

Drei tolle ganz lokale Projekte freuen sich über eine Finanzspritze des Lensing-Media-Hilfswerks. Zwei Kindergärten und die Alexander-Lebenstein-Realschule können die Planungen beginnen. Von Jürgen Wolter, Kevin Kindel

Wann wird aus Spaß Ernst, wann ein Glücksspiel zu einer Sucht? Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs haben jetzt einen Preis gewonnen, weil sie einen Videofilm zum Thema produziert haben.

Halterner Zeitung Ferien

Unsere Tipps für Familien in den Sommerferien in Haltern am See

Ein weiteres Schuljahr ist geschafft und die Sommerferien stehen an. Aber was tun mit sechs Wochen freier Zeit? Hier sind unsere Tipps für die großen Ferien in Haltern am See.

Die Sommerferien beginnen am Freitag - die neuen Fünftklässler sind die ersten, die nach 13 Schuljahren ihr Abitur bekommen. Ein Anbau soll fürs Schulzentrum her, die Vorbereitungen laufen. Von Kevin Kindel

Die Sommerferien stehen an, damit gibt es auch die Zeugnisse für alle Schüler. Hier lesen Sie, an wen man sich wenden kann, wenn man sich über eine Beschwerde informieren will.

Mit nur 12 Jahren unterstützt Sara Genz aus Hullern das Projekt „Ein-Dollar-Brille“. Bei einem Infoabend am Samstag informiert sie über ihr Engagement in der Entwicklungshilfe.

Halterner Zeitung Schloss Sythen

Die Volkshochschule Haltern feiert mit „Spontantheater“ doppelten Geburtstag

Zum 40. Geburtstag gab es im vergangenen Jahr keinen Festakt, dafür hat die Volkshochschule Haltern jetzt den 41. Ehrentag groß gefeiert. Im Schloss Sythen gab‘s viele Erinnerungen. Von Stefan Gewecke

Halterner Zeitung Tag des Schulsports

Exotische Sportarten und viele Bilder vom Tag des Schulsports

Es wurde meditiert, Holzbretter wurden mit der bloßen Hand durchbrochen und es flogen verschiedliche Bälle durch die Gegend. Der elfte Tag des Schulsports in Haltern hatte es in sich. Von Said Rezek

Gleich drei Abibälle hat das Hans-Böckler-Berufskolleg in Haltern am See veranstaltet. Insgesamt 107 Absolventen bekamen ihre Zeugnisse. Hier gibt‘s die Fotos der Abschlussklassen.

Sterben, Tod und Trauer sind sensible Themen. Eltern fragen sich oft, wie sie mit den Kindern darüber sprechen sollten. An der Silverbergschule wurden die Themen kreativ vermittelt. Von Said Rezek

Halterner Zeitung Abiturfeier

Viele Fotos vom Abiball mit 146 Absolventen des Joseph-König-Gymnasium

Bei der Entlassfeier des aktuellen Abijahrgangs gab es nicht nur Zeugnisse, Glückwünsche, Lob und Blumen, sondern auch ernste Worte. Und einen Apfelbaum. Von Pia Stenner

Der Tag des Schulsports findet zum 11. Mal in Haltern am See statt. Mehr als 100 Sportarten stellen sich vor, drei Schulen machen mit über 2500 Schülern in der gesamten Stadt mit. Von Said Rezek

Das Zusammenwachsen zweier Grundschulstandorte ist auf dem Papier schnell erreicht. Die Namensgebung der Verbundschule Hullern und Flaesheim zeigt die Schwierigkeiten in der Praxis. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Entlassfeiern

Viele Schüler der Halterner Real- und der Hauptschule bekamen am Freitag ihre Zeugnisse

163 Absolventen wurden aus der Alexander-Lebenstein-Realschule und 57 aus der Joseph-Hennewig-Schule in einen neuen Lebensabschnitt entlassen. Wir haben die Fotos von den Entlassfeiern. Von Johanna Wiening, Eva-Maria Spiller

Halterner Zeitung Kammerjäger kommt

In der Realschule fielen Maden aus der Klassenzimmer-Decke

Als die Klassenzimmer-Tür zuflog, vibrierte die Decke und heraus fielen eklige Maden. Schüler holten Staubsauger, Hausmeister Theo Dreckmann suchte und fand eine mögliche Erklärung. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Flexible Schuleingangsphase

Die Von-Bora-Schule plant ein neues Schulmodell, das die Kinder besser fördern soll

Früher waren Schulmodelle in Stein gemeißelt. Heute gibt es den Anspruch, sie den Bedürfnissen der Kinder anzupassen. Das soll nun an einem Zweig an der Katharina-von-Bora-Schule geschehen. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Hitze

Dürfen Passanten bei Hitze im Auto zur Rettung eine Scheibe einschlagen?

33 Grad Hitze am Montag, fast zwölf Sonnenstunden, Tendenz steigend und kein Regen in Sicht. Einen ersten Waldbrand hat es bereits gegeben. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema. Von Kevin Kindel, Ingrid Wielens

Im Musical Footloose zeigen 80 mitwirkende Schüler, was sie drauf haben. Auf die Premiere am Mittwoch (26. Juni) darf man gespannt sein. Von Jürgen Wolter

101 Kinder und Erwachsene strahlten um die Wette: Alle gingen beim Spiel- und Sportfest mit einem Pokal nach Hause. Von Jürgen Wolter

Die Diskussionen um den Klimawandel sind derzeit in aller Munde. Die Schüler der Katharina-von-Bora-Schule haben sich etwas überlegt, um der Umwelt Gutes zu tun. Von Johanna Wiening

Halterner Zeitung Neue Kindergärten

Umbau der Martin-Luther-Schule wird teurer und die Kita Lohausstraße wird nicht fertig

Der Umbau der Martin-Luther-Schule zu einer Kita wird teurer als gedacht, die Politik stimmt darüber neu ab. Kopfzerbrechen bereitet die Baustelle Lohausstraße. Dort gibt es neue Probleme. Von Elisabeth Schrief

Es geht um Liebe, um Sehnsucht, um die Freiheit junger Menschen: Am 26. Juni hat das Musical „Footloose“ der Musical AG Premiere.

Bürgermeister Bodo Klimpel unterstützt die Suche nach Gastfamilien für Austauschschüler, die mit der gemeinnützigen Organisation Youth For Understanding (YFU) nach Haltern kommen.

Halterner Zeitung G9-Abitur

Am Gymnasium laufen die Vorbereitungen auf die neuen G9-Jahrgänge

Im kommenden Schuljahr beginnt die Umstellungen auf das G9-Abitur am Joseph-König-Gymnasium. Die Kernlehrpläne liegen inzwischen vor. Von Jürgen Wolter

Halterner Zeitung Fridays For Future

Fridays For Future: So streikt ein Halterner Mutter-Tochter-Duo gemeinsam für das Klima

Will ich mein Kind fürs Klima streiken lassen? Darf ich das überhaupt erlauben? Und gehe ich mit? Ein Essay. Von Mareike Graepel

Halterner Realschüler beschäftigen sich mit dem Grundgesetz, das in diesen Tagen 70 Jahre alt wird. Die einzelnen Artikel standen auf großen Tafeln auf dem Schulhof. Von Jürgen Wolter

Halterner Zeitung Schultriathlon

Der 15. Halterner Schultriathlon mit 1700 Schülern in Video und Fotos

Der SV Hullern wird nach 15 Jahren den Schultriathlon nicht mehr organisieren. Am Freitag kam es damit zum großen Finale. Doch eine Nachfolgelösung ist schon in Sicht. Von Jürgen Wolter

Sind die Mitgliedsstaaten der EU nur ein zerstrittener Haufen oder haben sie noch Visionen? Die Theater-AG des Joseph-König-Gymnasiums beantwortet diese Frage im neuen Stück mit viel Humor. Von Jürgen Wolter

Halterner Zeitung Betreuungslücke

Zwischen dem Kindergartenende und dem Beginn der Schulzeit klafft 2019 eine große Lücke

2019 ist die Übergangsphase besonders lang: Da die Schule erst am 28. August beginnt, müssen Eltern den Übergang vom Kindergarten gut organisieren. Viele Eltern stellt das vor Probleme. Von Jürgen Wolter

Am Morgen gab es Festreden und abwechslungsreiche Programmpunkte, am Abend wurde richtig gefeiert: Zum 175. Geburtstag des Joseph-König-Gymnasiums hatte die Schule viele Gäste eingeladen. Von Jürgen Wolter

Die Europawoche des Joseph-König-Gymnasiums läuft auf Hochtouren. Die Delegationen von drei ausländischen Partnerschulen sind in Haltern zu Gast. Das große Highlight steht am Wochenende an. Von Kevin Kindel

Der Krieg war gut vier Jahre vorüber, als 47 Kinder zur Erstkommunion gingen. In einer Wehrmachtsbaracke, denn die Kirche stand nicht mehr. 70 Jahre danach erzählen sie, wie das damals war. Von Elisabeth Schrief

Die Zwölftklässler des Joseph-König-Gymnasiums feiern die letzte Unterrichtswoche vor dem Abitur. In der Mottowoche ziehen sie verkleidet durch die Schule - hier gibt‘s Fotos und ein Video. Von Kevin Kindel

Die ehemaligen Schüler der Annaschule blickten im Kolpingtreff auf ihre gemeinsame Schulzeit zurück. Unter Klassenlehrer Herr Schneider herrschte schmerzhafte „Zucht und Ordnung“.

Rund ein Dutzend Schüler der Halterner Joseph-Hennewig-Schule legen eine bunte Blütenwiese an. Tolle Erfahrungen sammeln sie sicher - und vielleicht auch etwas Geld für die Klassenkasse. Von André Kaminski

Deutlich mehr Schüler werden bald nachmittags in der Offenen Ganztagsschule (OGS) betreut als bisher. Die Verwaltung hat zudem die Anmeldezahlen der weiterführenden Schulen veröffentlicht. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Interaktiver Unterricht

Schulen warten auf Digitalisierungs-Gelder - Das Berufskolleg ist ein echtes Vorbild

Mit einer Handbewegung wischt Kathrin Ollas den Text auf der Tafel weiter zur nächsten Folie. Am Halterner Berufskolleg zeigt sie die neuen Technologien, von denen andere Schulen träumen. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Gedenken

Joseph-König-Gymnasium erinnert an die Opfer der Germanwings-Katastrophe

Die große Schulgemeinde des Halterner Joseph-König-Gymnasiums gedachte der Opfer der Germanwings-Katastrophe vom 24. März 2015. Der Tod der Schüler sei heute immer noch erschütternd. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Germanwings-Katastrophe

Germanwings-Absturz: Freunde verkaufen Kuchen für Blumen auf den Gräbern ihrer Mitschüler

Der Absturz des Germanwings-Fluges 4U9525 mit 18 Opfern aus Haltern jährt sich am 24. März zum vierten Mal. Die Abiturientia 2017 zeigt einfühlsam, dass sie ihre Mitschüler nicht vergessen hat. Von Elisabeth Schrief

Der Halterner Fußballprofi Benedikt Höwedes hat sich deutlich für die Schülerdemos für den Klimaschutz ausgesprochen. In einer Kolumne bedankt er sich für das Engagement der Jugendlichen. Von Kevin Kindel

Auch Schüler aus Haltern haben am vergangenen Freitag bei den „Fridays For Future“-Demonstrationen in der Region teilgenommen. Dabei machten sie ihre Haltung in Sachen Klimapolitik deutlich.

Für den Abschluss haben sie in einer AG zusätzlich gebüffelt. Jetzt bekamen elf Schülerinnen und Schüler der Realschule ihre guten französischen Sprachkenntnisse bescheinigt Von Jürgen Wolter

In einem Projekt haben Schüler sich mit ihren sozialen Kompetenzen auseinandergesetzt. Begleitet wurde die Abschlusspräsentation von einem professionellen Kamerateam aus Los Angeles. Von André Kaminski

Am 24. März jährt sich die Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen zum vierten Mal. 16 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrerinnen des Joseph-König-Gymnasiums bleiben unvergessen. Von Elisabeth Schrief

„Vokabeln kann man auch rappen“, sagt Ursula Schürmann. Die Pädagogin erklärte in der Dachsbergschule, wie man es schafft, dass Lernen Kinder glücklich macht. Wir geben die Tipps weiter. Von Jürgen Wolter

In die „Zauberhafte Welt des Herrn Alexander“ entführte das Pindakaas-Saxophon-Quartett die Schüler der Halterner Grundschulen am Montag und am Dienstag in der Aula des Schulzentrums. Von Jürgen Wolter

Halterner Zeitung Berufskolleg

Am Hans-Böckler-Berufskolleg werden in Zukunft mehr Erzieher ausgebildet

In seiner Halterner Dependance erweitert das Berufskolleg ab 2020 seine Kapazitäten und bietet einen zusätzlichen Ausbildungsgang für Erzieher an. Von Jürgen Wolter

Beim Tag der offenen Tür konnten sich Kinder mit ihren Eltern über das Angebot der Joseph-Hennewig-Schule informieren. Ein Dachdeckermeister war sogar auf der Suche nach einem Praktikanten. Von Jürgen Wolter