Schulen in Haltern

Schulen in Haltern

Am letzten Wochenende wurden die insgesamt 92 Abiturientinnen und Abiturienten des Hans-Böckler-Berufskollegs in Haltern und Marl feierlich mit der Verleihung ihrer Zeugnisse verabschiedet.

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in Haltern am See. Doch die Bewerbungsfrist läuft bald ab! Von Benjamin Glöckner

Die Bezirksregierung Münster gibt den Rahmen für die Halterner Schulen vor. Das stößt vor Ort nicht immer auf Gegenliebe. Von Silvia Wiethoff

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in Haltern am See – die Bewerbungsphase läuft! Von Felix Püschner, Benjamin Glöckner

Seit Donnerstagmorgen gehen Halterner Viertklässler wieder in die Schule. Mit Maske, Abstand und einem mulmigen Gefühl im Bauch. Das haben auch die Lehrer angesichts der neuen Situation. Von Ilka Bärwald

Die Stadt und die Halterner Grundschulen bereiten sich auf einen Schulstart am Donnerstag (7.5.) vor. Ob es eine Maskenpflicht gibt, wie der Schulbusverkehr geplant wird, erklärt die Stadt. Von Ilka Bärwald

Nicht alle Schülerinnen und Schüler haben während der Corona-Krise Zugang zu technischen Geräten wie Laptop, Drucker oder Wlan. Ein Projekt will das ändern und stellt Räume und Equipment.

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in Haltern am See – die Bewerbungsphase läuft! Von Benjamin Glöckner, Felix Püschner

Die Klasse 2a der Silverbergschule hat Hospiz-Bewohnern eine besondere Freude gemacht: Sie malte Bilder mit frohen Wünschen für die Bewohner, Lehrer Julian Lewe entwarf daraus eine Collage. Von Ilka Bärwald

Schulen wie die Halterner Realschule oder das Berufskolleg, die ihre Digitalisierung schon vor der Coronakrise vorangetrieben haben, können diesen Vorteil jetzt nutzen. Von Silvia Wiethoff

Die Aktion geht zurzeit viral: Kinder malen einen Regenbogen und hängen das Bild dann sichtbar ins Fenster oder an die Tür. Um anderen Mut zu machen. In Haltern machte eine ganze Klasse mit. Von Ilka Bärwald

Der Fotograf Ricardas Jarmalavicius stand am 24. März 2015 neben den Passagieren des Germanwings-Flugs 9525 am Gate. Nachdem er von ihrem Absturz erfuhr, ließ ihn ein Gedanke nicht mehr los. Von Lukas Wittland

Kirchengemeinden, Stadt und Joseph-König-Gymnasium rufen zu einem „Licht des Gedenkens“ auf. Kerzen sollen in den Fenstern an Absturz der Germanwings-Maschine vor fünf Jahren erinnern. Von Jürgen Wolter

Was passiert, wenn ein Mensch stirbt? Wie geht man damit um? Die Schüler der Heideschule in Flaesheim beschäftigen sich eine Woche mit dem schwierigen Thema. Von Jürgen Wolter

Osterfeuer, Konzert, Sport: Immer mehr Einrichtungen, Vereine und Verbände in Haltern reagieren auf die Ausbreitung des Coronavirus und sagen ihre Veranstaltungen ab – eine Zusammenstellung. Von Lukas Wittland, Ingrid Wielens

Die Schulen und Kitas in Haltern schließen ab Montag. Über die genauen Abläufe haben wir mit Gymnasium, Realschule und katholischen Kitas gesprochen. Von Eva-Maria Spiller

Astrid Strege, Musiklehrerin der Alexander-Lebenstein-Realschule, leitet auch den Chor Sneak Out. Sie erklärt, wie ein Schulchor arbeitet und warum Lieblingssongs sich nicht immer eignen.