Schulen in Schermbeck

Schulen in Schermbeck

20 Millionen Euro oder mehr könnte es kosten, wenn die Bürger beim Ratsbürgerentscheid den Neubau eines Bildungszentrums beschließen. Wie viele Stimmen bräuchte es eigentlich dafür? Von Berthold Fehmer

Trotz der Coronakrise unterstützt das Lensing Media Hilfswerk auch in diesem Jahr lokale Bildungsprojekte. Und die Bewerbungsphase für den „Bildungsscheck 2020“ wurde sogar noch verlängert. Von Bianca Glöckner

Grundschülern soll digitaler Fernunterricht ermöglicht werden. Das fordert eine Bürgerinitiative - die Verwaltung hat dazu noch Fragen. Die BI vermutet eine Verzögerungstaktik. Von Berthold Fehmer

Hohe Schäden sind seit mehr als einem Jahr an den Schulen durch Vandalismus verursacht worden. Jetzt konnte die Polizei mehrere Täter auf frischer Tat festnehmen. Von Berthold Fehmer

Grundschüler aller Altersstufen werden ab dieser Woche wieder unterrichtet. Den Plan, welche Kinder wann kommen sollen, musste die Grundschule am Freitag umwerfen. Und tut es jetzt erneut. Von Berthold Fehmer

Nach wochenlanger Corona-Pause werden die Viertklässler am Donnerstag erstmals wieder unterrichtet. Einige allerdings nicht an ihrer eigenen Schule. Von Berthold Fehmer

Mit massiver Kritik reagieren die Grünen auf den beschlossenen Ratsbürgerentscheid über einen Grundschul-Neubau. Dies sei „unpassend, wenn nicht gar realitätsfremd“. Von Berthold Fehmer

Das Lensing Media Hilfswerk vergibt in diesem Jahr in Dorsten, Schermbeck, Raesfeld und Kirchhellen insgesamt 5000 Euro Preisgeld. Es gibt schon Bewerbungen. Von Bianca Glöckner

Die Serie von Sachbeschädigungen an den Schulen reißt nicht ab. Dem Hausmeister der Gesamtschule blieb am Montagmorgen nichts anderes übrig, als erneut die Polizei zu rufen. Von Berthold Fehmer

Das Lensing Media Hilfswerk vergibt in diesem Jahr in Dorsten, Schermbeck, Raesfeld und Kirchhellen insgesamt 5000 Euro Preisgeld. Start der Bewerbungsphase ist am 20. April 2020. Von Bianca Glöckner

Eine bessere Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest hätte es an der Gesamtschule kaum geben können, als rund 200 Schüler an zwei Tagen zum Weihnachtssingen einluden. Von Helmut Scheffler

Die Grundschule Schermbeck soll künftig nur noch einen Standort haben. Das hat der Rat am Mittwoch beschlossen. Folgende Varianten sollen nun geprüft werden. Von Berthold Fehmer

30 Jahre Erfolgsgeschichte sind bereits geschrieben: Ein Festakt zum Jubiläum der Gesamtschule Schermbeck fand am Freitag im Begegnungszentrum statt - mit allem, was Rang und Namen hat. Von Helmut Scheffler

Die Bürgerinitiative „Zwei Schulen für Schermbeck“ will ein Bürgerbegehren einreichen. Statt eines Schulneubaus plädiert sie für den Erhalt der bisherigen Standorte. Von Berthold Fehmer

Ein Grundschulstandort oder zwei? Diese Frage soll im Rat am 9. Oktober beantwortet werden. Bürgermeister Mike Rexforth ist sich „sehr sicher“, wie das ausgeht. Von Berthold Fehmer

Die SPD legt sich fest: Sie will eine Zusammenlegung der Schermbecker Grundschulen und einen Neubau an der Weseler Straße. Das sagen die anderen Parteien dazu. Von Berthold Fehmer

„Die Sanierungskosten der Grundschulen werden weiter nach oben gerechnet, ein Neubau Richtung Null.“ So kritisiert Klaus Roth die unterschiedlichen Zahlen für den Rat und die Öffentlichkeit. Von Berthold Fehmer

Die Zukunft der Grundschulen in Schermbeck stieß am Donnerstagabend auf großes Interesse. Die Machbarkeitsstudie wurde im Ramirez-Saal vorgestellt - hitzig wurde es nach der Veranstaltung. Von Berthold Fehmer

Zum fünften Poetry Slam hatten sich die Schermbecker Gesamtschüler am Donnerstag etwas Besonderes ausgedacht: das erste Poetry Slam-Theater der Welt. Von Helmut Scheffler

Wie verpackt man Steinplatten ökologisch nachhaltig? Welche Exzenterschneckenpumpe passt zu welcher Anforderung? Für Probleme Schermbecker Firmen haben Gesamtschüler Lösungen gefunden. Von Berthold Fehmer

Man muss nicht unbedingt die Schule schwänzen, um sich für die Belange des Klimaschutzes einzusetzen. Man kann es auch so machen, wie die Kinder der Brüner Hermann-Landwehr-Grundschule. Von Helmut Scheffler

Bei den „Jugend forscht“-Wettbewerben kamen die Schermbecker Gesamtschüler in den letzten Jahren stets mit Preisen nach Hause. In diesem Jahr nicht. Woran könnte das liegen? Von Berthold Fehmer