Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Lenningskampschüler gibt es jetzt auf CD

SCHWERTE Weihnachtliche Klänge schallten gestern durch die Turnhalle im Schulzentrum Nord-West. Die Schülerinnen und Schüler der Lenningskampschule sangen aus vollem Herzen, ließen Blockflöten erklingen und Glockenspiele ertönen. Schließlich galt es die eigene Stimme oder das Instrument auf CD zu bannen.

von Von Heiko Mühlbauer

, 14.02.2008
Die Lenningskampschüler gibt es jetzt auf CD

Die dritten und vierten Klassen der Lenningskampschule nahmen am Donnerstag mit dem Tontechniker Juri Märker ihre CD "Mit Lenni durch das Jahr" auf.

Der Tontechniker Juri Märker sorgte für den guten Ton. „Wir singen regelmäßig und das klappt so gut, dass der Wunsch aufkam, eine CD mit den Liedern aufzunehmen“, berichtet Lehrerin Ulrike Wiggermann. Weil das ganze Kollegium hinter dem Plan stand, konnte der jetzt auch in die Tat umgesetzt werden. Gestern war der erste Studiotag angesetzt. Ein weiterer ist für Mai geplant. Weihnachtslieder im Februar Alle 360 Schüler und ihre Lehrer sollen auf dem Tonträger mit dem Titel „Mit Lenni durch das Jahr“ zu hören sein. Und weil es eben durch das ganze Jahr führt, wurden auf im Februar noch Weihnachtslieder gesungen. Die Schule kostet das Projekt nichts, es finanziert sich selber durch den CD-Verkauf. Und das der Tonträger ein Renner wird, da sind sich Kinder und Lehrer einig. 

Lesen Sie jetzt