Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freudenberger und Karstieß lösen Weingarten ab

SCHWERTE Aus eins mach zwei: Seit Donnerstagabend hat der Kunstverein eine neue künstlerische Leitung. Auf der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder die jungen Künstler Christian Freudenberger und Markus Karstieß.

von Von Nicole Jankowski

, 29.02.2008
Freudenberger und Karstieß lösen Weingarten ab

Ulf Weingarten geht, Markus Karsties (l.) und Christian Freudenberger übernehmen. Für zunächst zwei Jahren gestalten sie das Programm.

Die beiden 36-Jährigen werden in den kommenden zwei Jahren das Ausstellungsprogramm gestalten. Sie lösen Ulf Weingarten ab, der sich nach 20 Jahren im Kunstverein für einige Zeit aus der künstlerischen Leitung zurückziehen möchte. Gestern stellten die Künstler im Wuckenhof ihre Projektkonzeption vor. Die erste Ausstellungseröffnung ist für den 4. April geplant. Unter dem Titel „Amorphe“ haben Freudenberger und Karstieß vier Künstler nach Schwerte eingeladen. Außerdem planen sie neben den Räumen für Wechselausstellungen auch einen wachsenden Raum, eine Art Archiv und Kabinett entstehen, der das Projekt dokumentiert.

Lesen Sie jetzt