Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Und am Sonntag? Einfach mal einkaufen!

SCHWERTE Die Werbegemeinschaft Schwerte wagt sich an ein neues Experiment: Frühlingserwachen. So überschreibt sie ihren verkaufsoffenen Sonntag am 2. März.

von Von Hilke Schwidder

, 21.02.2008
Und am Sonntag? Einfach mal einkaufen!

Zum verkaufsoffenen Sonntag lädt Schwerte am 2. März ein.

Zum ersten Mal laden die Schwerter ohne eine zusätzliche Festveranstaltung zum Sonntags-Bummel in ihre Einkaufszone ein. Auf dem Postplatz warten bunte Blumenstände. Auf dem Cava-dei-Tierenni-Platz entsteht ein riesiges Blumenherz. Die Marchingband „Iserlohner Stadtmusikanten“ spielt, und die Mitglieder der Werbegemeinschaft verschenken 1000 Primeln an die Besucher. "Die Resonanz bei den verkaufsoffenen Sonntagen war bis dato sehr gut“, sagt Joachim Kockelke, Vorsitzender der Werbegemeinschaft. Nun werde sich zeigen, ob auch das neue Angebot Interesse weckt. Von 13 bis 18 Uhr läuft das Programm in der Innenstadt und in Geisecke.

Lesen Sie jetzt