Sechs Autos waren in Unfall auf der A31 verwickelt – zwei Personen verletzt

hzUnfall A 31

Bei einem Auffahrunfall auf der A31, in den sechs Fahrzeuge verwickelt waren, wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Autobahn war am Mittwochmorgen kurzzeitig gesperrt.

Gescher

, 29.01.2020, 11:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf der A31 Oberhausen Richtung Gronau war es am Mittwochmorgen zwischen Borken und Gescher/Coesfeld zu einem Unfall gekommen, in den mehrere Fahrzeuge verwickelt wurden.

Nach Angaben der Autobahnpolizei sind bei einem Auffahrunfall auf der linken Spur zwei Personen leicht verletzt worden. Sechs Fahrzeuge waren beteiligt. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden.

Die Sperrung wurden gegen 9.15 Uhr nach Angaben der Autobahnpolizei Münster aufgehoben. Zuvor hatte sich ein Stau von etwa sechs Kilometern gebildet.

Lesen Sie jetzt