Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Sonnenkinder" feiern 25-jähriges Jubiläum

SELM Das Jahr 2008 ist für die Chorgemeinschaft der Selmer Sonnenkinder ein Jubiläumsjahr. So gibt es für die Jungen und Mädchen sowie für die Betreuer eine ganze Menge zu feiern. Vor 25 Jahren gründete Chorleiter Hans W. Schumacher den Kinder-und Jugendchor.

12.02.2008
"Sonnenkinder" feiern 25-jähriges Jubiläum

Hans W. Schumacher vor seinen "Sonnenkindern".

Im Laufe der Jahre ist es ihm gelungen, daraus die vierstufige Chorgemeinschaft der Selmer Sonnenkindern zu entwickeln, die in Konzerten und Auftritten stets überzeugende Leistung bietet.

Kulturpreis der Stadt 1989

Diese sowie die beispielhafte integrative Jugendarbeit wurden bereits 1989 mit dem Kulturpreis der Stadt Selm ausgezeichnet. Die Sonnenkinder freuen sich darauf, ihr Jubiläumsjahr mit mehreren Veranstaltungen fröhlich zu betonen und bereiten sich auch schon fleißig darauf vor.

Matinée im Gymnasium

Beginnen wollen sie mit einer Matinée am kommenden Sonntag (17.) um 11 Uhr im Selmer Gymnasium, Kreisstraße 4. Ein weiterer Höhepunkt steht ebenfalls im Februar fest, und zwar wird der Jugendchor am Freitag (29.) um 19.30 Uhr in der Stiftskirche Cappenberg erneut eine Taizé-Andacht mitgestalten.

Für Besucherinnen und Besucher aus Selm wird eine Busverbindung zum Fahrpreis von 3 Euro angeboten. Der Bus fährt um 18,15 Uhr ab Firma Bülskämper und hält an den Bushaltestellen auf dem Weg nach Cappenberg und zurück.

Ausführliches Interview mit Chorleiter Hans W. Schumacher in der Lokalausgabe unserer Zeitung am Mittwoch.

 

Lesen Sie jetzt