Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tankstelle auf Raiffeisen-Grundstück auf Prüfstand

SELM Was hat die Genossenschaft mit der Fläche vor dem Bahnhof Selm vor? Eine Frage, die die Vorstandsmitglieder der Ortsunion Selm brennend interessierte.

von Von Theo Wolters

, 22.02.2008

Und sie erhielten bei einem Besuch der Raiffeisen-Genossenschaft auch eine Antwort. Alfons Oberholz, Geschäftsführer der Raiffeisen Lüdinghausen, zu der seit rund einem Jahr auch Selm gehört, informierte die Unionspolitiker nicht nur über Pläne für die Fläche vor dem Bahnhof, sondern auch über mögliche Veränderungen am Standort Selm. Alles noch auf dem Prüfstand „Wir haben für diesen Bereich Baugenehmigungen für eine Tankstelle und eine Waschstraße“, so der Geschäftsführer. Doch beides stehe auf dem Prüfstand. „Ob wir eine Tankstelle bauen, wird zurzeit noch einmal geprüft. Und nur für eine Waschstraße ist die Fläche zu groß.“ Man sei dabei, Pläne für diesen Bereich neu zu überdenken.Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Selmer Lokalausgabe unserer Zeitung am Samstag.

Lesen Sie jetzt