Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Service

Service

Halterner Zeitung Tierschutz

Schreddern, schreddern, schreddern, damit der Igel eine warme Bettdecke hat

Während die Igel – hoffentlich – noch ihren Winterschlaf halten, denkt die Dortmunder Igelschutzgruppe bereits an den nächsten Winter. Und den übernächsten. Ohne Zeitung geht es dabei nicht. Von Gaby Kolle

Ab dem Winter 2019/20 fliegt eine neue Airline von Dortmund aus zehn Mal pro Woche ins polnische Kattowitz. Die Stadt, so der Airport, sei seit Jahren das beliebteste Ziel von Dortmund aus. Von Hannah Schmidt

Wenn ein Vorstand bei einer Jahreshauptversammlung den Ausbau einer Sportanlage verkünden kann, ist gute Laune garantiert. So auch bei einem der größten Vereine in Dortmund - die DJK Ewaldi. Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Wirtschaft in Aplerbeck

Ein Stadtbezirk zwischen Internethandel und der Stärkung der Geschäfte vor Ort

Wie schaffe ich es, einen Stadtbezirk so attraktiv zu gestalten, dass sich alle wohlfühlen - Bürger und Geschäftsleute? In Aplerbeck krempelt man jetzt die Ärmel hoch und setzt sich Ziele. Von Jörg Bauerfeld

Flapsig könnte man sagen: ein alter Hase geht, ein junger Hüpfer kommt. Aber es ist viel mehr - und zudem der Bruch mit einer jahrzehntelangen Tradition in der Schürener SPD. Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Ortsteil- und Stadtteilcheck

Der große Check: Wo es in unseren Städten lebenswert, familienfreundlich oder unsicher ist

Wie ist das Lebensgefühl der Menschen in Lünen, Schwerte, Castrop-Rauxel, Selm, Werne, Herbern, Olfen und Nordkirchen? Wir haben sie gefragt - hier ist das Ergebnis.

Die für März in NRW übliche Regenmenge ist nach diesem nassen Wochenende erreicht. Und auf Regen folgt ja bekanntlich Sonnenschein - mit Temperaturen bis zu 18 Grad gegen Ende der Woche.

Halterner Zeitung Kunstvolle Analogfotografien

Abstraktes Dortmund: Fotostudent Patrick Zajfert plant Foto-Projekt mit Lochkameras

Patrick Zajfert entwickelt mit seinem Vater analoge Fotografien aus selbst gebauten Lochkameras. Nun plant er ein Foto-Projekt in Dortmund, um die Stadt auf neue Art abstrakt darzustellen. Von Robin Albers

Halterner Zeitung Bezirksvertretung gegen Stadtverwaltung

Politik kämpft gegen neue Gewerbeflächen im Stadtbezirk Brackel

Der mögliche Flughafen-Ausbau und die Ausweisung von Gewerbeflächen sind Dauerthemen in Brackel. Beides hängt mireinander zusammen. Die Politik hat dazu eine klare Meinung. Von Andreas Schröter

Halterner Zeitung Weltverbrauchertag

Worauf Dorstener beim Abschluss von Verträgen in Handyshops achten sollten

Zum Weltverbrauchertag hat sich die Verbraucherzentrale Dorsten mit Ärger in Handyshops beschäftigt. Meist händigen diese das entscheidende Blatt nicht aus und verstoßen gegen das Gesetz. Von Jennifer Uhlenbruch

Die Konkurrenz aus dem Internet ist auf dem Reisemarkt groß. Sind die traditionellen Reisebüros also ein Auslaufmodell? Christoph Wrobel macht sich aber keine Sorgen um sein Geschäft. Von Johanna Wiening

Zwangsräumungen von Wohnungen sind das letzte Mittel, um zahlungsunfähige Mieter vor die Tür zu setzen. Die Zahl der Wohnungsnotfälle in Dorsten nimmt zu. Dagegen gibt es Mittel. Von Claudia Engel

Halterner Zeitung Equal Pay Day

Frauen in Dortmund verdienen im Schnitt noch immer 11 Prozent weniger als Männer

Frauen gehen am 18. März, dem Equal Pay Day, erneut auf die Straße, um gegen die Diskriminierung per Lohnzettel zu protestieren. Auch in Dortmund zahlt es sich aus, ein Mann zu sein. Von Gaby Kolle

Die Regionalbahn-Linie 52 verbindet Dortmund mit Lüdenscheid. Normalerweise. Doch aktuell können die Züge nicht die ganze Strecke befahren. Von Matthias Langrock

Exklusive Nachrichten, persönliche Erlebnisse, spannende Geschichten - unser Rückblick ruft noch einmal die wichtigsten Dorstener Themen dieser Woche in Erinnerung. Von Stefan Diebäcker

Halterner Zeitung Lidl in Schüren

Der neue Lidl an der Bergmeisterstraße soll 2021 seine Türen öffnen

Dass es einen neuen Nahversorger in Schüren geben werde, das war schon lange klar. Jetzt ist auch endlich raus, wer es wird. Und das Konzept, das vorgestellt wurde, kann sich sehen lassen. Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Fridays For Future

Vorbild Greta: Der Dortmunder Antonio Pittau (16) kämpft für‘s Klima

Die Schüler und Studenten von „Fridays For Future“ für den Klimaschutz demonstrierten am Freitag (15.3.) erneut – mit dabei Antonio Pittau (16), der die Demo in Dortmund mitorganisiert. Von Robin Albers

Halterner Zeitung 1511 Betreuungsplätze

Ausschuss entscheidet sich gegen Metzelders Kita-Pläne am TuS-Platz

Die Träume sind geplatzt: Weil ein neuer Kindergarten an der TuS-Sportanlage am Lippspieker finanziell nicht darstellbar sei, baut die Stadt stattdessen die Martin-Luther-Schule um. Von Elisabeth Schrief

Die Nachwuchshandballer des ASC feiern seit Jahren große Erfolge - unter anderem bei der Stadtmeisterschaft. Viel Engagement steckt dahinter. Das wurde jetzt mit einer Spende belohnt. Von Jörg Bauerfeld

Bei den „Jugend forscht“-Wettbewerben kamen die Schermbecker Gesamtschüler in den letzten Jahren stets mit Preisen nach Hause. In diesem Jahr nicht. Woran könnte das liegen? Von Berthold Fehmer

Halterner Zeitung Geschwister-Scholl-Schule

Klausuren statt Klima-Demo: Schulleiter verbietet Teilnahme an „Fridays for Future“

Ein Dortmunder Schulleiter hat Oberstufenschülern die Teilnahme an der „Fridays for Future“-Klimademo verboten. Der Grund: wichtige Klausuren. Andere Schulen fanden konfliktfreiere Lösungen. Von Thomas Thiel, Lena Dahlbüdding

Halterner Zeitung Revision eingelegt

Panzerfaust-Bande will Urteile nicht akzeptieren

Bis zu 14 Jahre Haft: Im Prozess um Überfälle auf Geldtransporter in Dortmund und Umgebung haben die Richter hart durchgegriffen. Akzeptieren wollen die Angeklagten das jedoch nicht. Von Jörn Hartwich

Artisten, Backmesse und Hollandmarkt: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Wilco Ruhland

Halterner Zeitung Fotoausstellung im Rombergpark

Kleine Käfer werden bei Udo Bleidick zu Fabel-Wesen und Pflanzen zu echten Wunderwerken

Es ist ein Blick in eine andere Welt. Die Makrofotografie, bei der kleine Dinge ganz groß werden. Im Rombergpark läuft ab Sonntag eine Ausstellung, die faszinierende Bilder verspricht. Von Jörg Bauerfeld

Es ist nur eine Tasse Kaffee aber die kann viele Menschen für einen kurzen Augenblick aus dem grauen Alltag holen. Und es werden immer mehr, die sich den kleinen Luxus nicht leisten können. Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Inklusionsprojekt

Kita- und Wohnheimbau in Lütgendortmund – Politik zeigt Standort die Rote Karte

Die Stadt und die Stiftung Volmarstein wollen in Lütgendortmund ein Gebäude für Kita-Kinder und Menschen mit Behinderung bauen. Die Lage ist aus Sicht der Politik aber ungeeignet. Von Beate Dönnewald

Halterner Zeitung Wall-Test im Video

Baustellen-Alarm auf Dortmunds Wall: So sollten Sie fahren, um schneller voran zu kommen

Gleich mehrere große Baustellen machen Dortmunds Wall momentan zu einem Hindernisparcours. Welche Richtung von Dortmunds größter Ringstraße ist gerade schneller? Wir haben es ausprobiert. Von Thomas Thiel, Verena Schafflick

Halterner Zeitung Agathaschule

Schulleiter Herbert Rentmeister spricht über die Umzugspläne der Agathaschule

Die Agathaschule soll im Sommer umziehen. Schulleiter Herbert Rentmeister erzählt, wie der Zeitplan aussieht, worauf er sich am meisten freut und warum Hammer beim Schulfest nützlich sind. Von Jennifer Uhlenbruch

Die Schüler setzen ihre Klima-Proteste fort. Außerdem gibt es am Freitag eine Kundgebung gegen Rechts vor der Reinoldi-Kirche und im Domicil steigt eine Geburtstagsfete. Von Lena Beneke

Halterner Zeitung Bahnhof Aplerbeck-Süd

Dreckiger Bahnhof sorgt bei Bürgern und Politikern für mächtig Ärger

Sauber soll er sein und in einem guten Zustand - der Bahnhof Aplerbeck-Süd. Der Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) sieht das zumindest so. Die Aplerbecker Bürger sehen das anders. Zurecht? Von Jörg Bauerfeld

Weil ein Mini mit einem Gas-Tank auf der A45 ausgebrannt ist, kam es zu langen Staus auf der Autobahn, der B1 und in Eichlinghofen. Von Gaby Kolle

Dorsten is(s)t mobil - der Name verrät schon, auf was sich die Dorstener vom 5. bis 7. April freuen können. Ein Stargast aus der Formel 1 gibt dem Fest allerdings zusätzliche Würze. Von Stefan Diebäcker

„Eine Hetzjagd hinter den Kulissen gegen die BfB“ prangerte Thomas Pieniak (BfB) am Mittwoch im Rat an. Es geht um Drohbriefe und Verdächtigungen. Von Berthold Fehmer

Am Capeller Ortsrand organisieren zwei Pädagoginnen ein Ferienangebot. An vier Tagen können Kinder durch die Felder streifen, sich mit Tieren beschäftigen und einiges mehr erleben. Von Maria Niermann

Halterner Zeitung Ortsteil-Check Hardt

Hardt: Grün, zentral und fahrradfreundlich, aber das Wohnen ist teuer

Die Hardt bietet alles, was Familien brauchen: Geschäfte, Kindergärten, Schulen und Freizeitmöglichkeiten liegen vor der Tür. Doch das Wohnen ist so teuer wie in keinem anderen Stadtteil. Von Anke Klapsing-Reich

Auf der Creativa entsteht eine riesige Mütze. Außerdem sprechen die Rechnungsprüfer am Donnerstag über das Problem mit den begrünten Lärmschutzwänden und die IHK blickt auf 2018 zurück. Von Lena Beneke

Halterner Zeitung Fallstricke und Tipps

Versicherungsberaterin rät zum Blick ins Kleingedruckte der Kfz-Versicherung

Wenn Beiträge für die Kfz-Versicherung für Senioren steigen, ohne das der Versicherte einen Schadensfall hatte, ist das ärgerlich. Versicherungsberaterin Astrid Schenk gibt Tipps zum Sparen. Von Matthias Stachelhaus

Halterner Zeitung Schönes Altes

Diese Dortmunder lieben und leben Vintage

Der Vintage-Look ist Trend – in der Mode und zu Hause. Zwischen alten Möbeln fühlen sich auch immer mehr Dortmunder wohl. Und in immer mehr Geschäften der Stadt können sie Vintage kaufen. Von Christin Mols

Nach über einem Jahr Sanierungsarbeiten wird das Studierendenwerk-Wohnheim an der Ostenbergstraße 109 jetzt wieder eröffnet. Wer mag, kann schon ab dem 15. März dort einziehen. Von Hannah Schmidt

Halterner Zeitung Großveranstaltung

AfD wollte Alexander Gauland nach Dorsten holen

Die AfD hat versucht, den Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Alexander Gauland, nach Dorsten zu holen. Der Plan ging schief, jetzt tritt Gauland in einer anderen Kreisstadt auf. Von Stefan Diebäcker

Halterner Zeitung Lebensmittelverschwendung

So rettet die Halternerin Tanja Hartmann-Lücke (45) Lebensmittel vor der Mülltonne

109 Kilo Lebensmittel pro Haushalt landen in Deutschland jährlich im Müll. Das wollen einige Halterner nicht hinnehmen. Und gründen eine Plattform, auf der sie Lebensmittel retten. Von Eva-Maria Spiller, Petra Herrmann

Halterner Zeitung Positive Reaktionen

Transgender: Sam bekommt viel Zuspruch für seinen Mut

Sam kam als Mädchen zur Welt und entschied sich für eine Geschlechtsanpassung. Der Junge aus Dorsten hat für seinen Mut, sein Leben öffentlich zu machen, viel Zuspruch bekommen. Von Julian Schäpertöns

Halterner Zeitung Schullandschaft

Die Albert-Schweitzer-Schule feiert ihren 50. Geburtstag

Die Albert-Schweitzer-Schule wird 50 Jahre alt: Burgi Beste blickt zurück auf die Anfänge, spricht über die Besonderheiten ihrer Schule und verrät, wann und wie das Jubiläum gefeiert wird. Von Jennifer Uhlenbruch

Defibrilatoren können Leben retten. Döch in städtischen Einrichtungen sind sie selten. Das soll sich in den nächsten Jahren ändern. Die Stadtverwaltung ist gefordert. Von Stefan Diebäcker

Halterner Zeitung Kritik der Rechnungsprüfer

Wegen mangelnder Grünpflege sind Lärmschutzwände in Dortmund beschädigt

Weil das Tiefbauamt begrünte Lärmschutzwände nicht ausreichend gepflegt hat, ist es laut Rechnungsprüfern zu Schäden an mehreren Bauwerken gekommen – trotz Vorwarnungen. Von Gaby Kolle

Zwei Comic-Shops, viele Manga-Begeisterte und die Comicconvention in den Westfalenhallen – Dortmund hat eine vitale Comicszene. Dazu gibt es bald einen eigenen „Schauraum: Comic + Cartoon“. Von Gaby Kolle

Ein Dorstener Parfüm-Händler soll rund 120.000 Euro Steuern hinterzogen haben. Seit Montag wird ihm vor dem Landgericht Münster der Prozess gemacht. Von Martin von Braunschweig

Welcher Spielplatz ist wichtig? Mehrere Tausend Dorstener machten bei der Umfrage der Stadt mit. Auch diese Ergebnisse werden jetzt in allen Stadtteilen vorgestellt.

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

Das Dietrich-Keuning-Haus wird zum Kirchentag zur Stadt der Kinder

Die Nordstadt spielt eine besondere Rolle beim Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund – mit dem Zentrum Jugend am Fredenbaum und dem Zentrum Kinder im Keuning-Haus. Von Oliver Volmerich