Shopping in Dortmund

Shopping in Dortmund

Halterner Zeitung Serie „Straßen voller Leben“

„Eine ehrliche und herzliche Straße“ - Eine überraschende Liebeserklärung von Veith (35)

Veith Lemmens geliebte Straße ist fraglos nicht Dortmunds schönste. Für den 35-Jährigen gibt’s dennoch keine bessere. Nicht nur dortmundweit. Tipps für einen Ort, den viele nicht kennen. Von Beate Dönnewald

Halterner Zeitung Serie „Straßen voller Leben“

Kleine Beurhausstraße: Shopping mit Party-Anschluss – besser als das Kreuzviertel

Eine der abwechslungsreichsten Shoppingmeilen Dortmunds ist nur 200 Meter lang: Die Kleine Beurhausstraße im Klinikviertel strotzt vor coolen Läden. Anwohnerin Marie (26) gibt Insidertipps. Von Thomas Thiel

Halterner Zeitung Im Rewe-Markt

Für das Teilen einer Wassermelone draufgezahlt – 10 Cent pro Kilogramm

Ist das Teilen einer Wassermelone im Supermarkt Service oder kostet das extra? Eine Kundin hat in einem Rewe-Markt fürs Teilen 10 Cent pro Kilo gezahlt. Das sagt die Geschäftsführerin. Von Gaby Kolle

Halterner Zeitung Serie „Straßen voller Leben“

Köln-Berliner Straße: Flaniermeile mit Urlaubsflair - aber woher kommt der Name?

Die Köln-Berliner-Straße in Aplerbeck ist ein Straßendorf. Wohn- und Geschäftshäuser schmiegen sich aneinander. Sie hat manche Überraschung parat. Insider-Tipps von Britta Krautscheid (52). Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Blumen in der City

Darum gießt eine Firma aus Holland die Blumen an den Dortmunder Laternenmasten

Die Dortmunder City ist in diesem Jahr erstmals in luftiger Höhe erblüht. Doch wer gießt und pflegt die Geranien und Petunien in 2,50 Meter Höhe? Darum rankt sich ein Gerücht. Von Gaby Kolle

Halterner Zeitung Handel in Dortmund

So steht’s um den Einzelhandel am Ostenhellweg

Der Westenhellweg lockt unter anderem mit der Thier-Galerie täglich Tausende Besucher an. Bekommen die Händler am Ostenhellweg dadurch Probleme? Das sagt der Cityring. Von Robin Albers

In Düsseldorf streiken am Freitag (21. Juni) Tausende Einzelhandels-Beschäftigte. Aus Dortmund haben sich Hunderte Arbeitnehmer auf den Weg gemacht. Unter anderem von Karstadt und Kaufhof. Von Matthias Langrock

Halterner Zeitung Plastikmüll

Aldi will umweltfreundlicher werden - die Dortmunder Kunden sind‘s schon

Aldi will den Plastiktütenverbrauch reduzieren: Die kostenlosen Obst- und Gemüsebeutel werden abgeschafft, bald gibt es Bioplastik-Tüten für einen Cent. Das sagen Dortmunder Kunden dazu.

Nachdem zum Junistart die Kirchhörder Hofflohmärkte zum Bummeln in der Nachbarschaft einluden, wiederholt sich der Trödelspaß im September in Hombruch. Von Anika Hinz

Kassen ohne Kassierer, Einkaufen ohne Schlangestehen: Selbstscanner-Kassen sind in Dortmunder Geschäften häufiger zu sehen. Doch der Trend zur Bequemlichkeit birgt eine Gefahr. Von Felix Guth

Ein kleines Café in einer großen Buchhandlung sorgt immer noch für Aufruhr. Nun hat Elisabeth Hoynacki über 500 Unterschriften für den Verbleib von „World Coffee“ gesammelt. Von Joshua Schmitz

Halterner Zeitung Ladenöffnungszeiten

Frische Brötchen an Pfingsten: Wie Dortmunds Bäcker an den Feiertagen geöffnet haben

Niemand muss sich in Dortmund vor dem Pfingstwochenende mit kiloweise Brot und Brötchen eindecken. Es gibt sie auch frisch - allerdings muss man wissen, wann und wo. Wir verraten es hier. Von Michael Schnitzler

In mehreren großen Geschäften in Dortmund gibt es am Freitag und Samstag weniger Personal als sonst: Mitarbeiter von Primark, Kaufhof und Co. streiken. Sie wollen mehr Geld. Von Thomas Thiel

Halterner Zeitung Westenhellweg

Kunden protestieren heftig gegen Schließung des Cafés in der Mayerschen

Der Protest gegen die Schließung des „World Coffee“ in der Mayerschen Buchhandlung wird lauter. Die Stellungnahme des Buchhandels zu den Zukunftsplänen hinterlässt mehr Fragen als Antworten. Von Matthias Stachelhaus

Halterner Zeitung Neueröffnung

In Sarahs Lädchen in Marten gibt es Wäsche für die perfekte weibliche Figur

Die 25-Jährige Sarah-Ann Reinhold ist hauptberuflich Arzthelferin. Nun hat die junge Frau auch noch ihr eigenes Geschäft. Dort verkauft sie spezielle Mode für die Frau. Von Beate Dönnewald

Beim nächsten verkaufsoffenen Sonntag öffnen die Geschäfte gleich in drei Stadtteilen - aus einem bestimmten Anlass. Hier ist der Überblick über alle verkaufsoffenen Sonntage in Dortmund Von Verena Schafflick

Halterner Zeitung Einzelhandel

Briefmarkenladen am Rathaus: Ende 2020 soll Schluss sein

Seit 2005 verkauft Mario Neubauer Briefmarken in der Dortmunder Innenstadt. Sein Laden ist ein Relikt der Vormoderne, ein Gegenentwurf zum Hochglanzhandel. Doch das Ende des Geschäfts naht. Von Wolf-Dieter Retzbach

Halterner Zeitung Hansaplatz

„Art Dortmund“: Ex-Boutique in bester Innenstadt-Lage ist jetzt ein Kunsttempel

Ein schneller Kunst-Kick oder einfach nur ein bisschen was fürs Auge im Vorbeigehen: Die Galerie der Gruppe „Art Dortmund“ am Hansaplatz ist ein spezieller Ort in der Hektik der Innenstadt. Von Felix Guth

Halterner Zeitung Baustelle Hermannstraße

Ist die Baustelle auf der Hermannstraße in Hörde schlecht für das Geschäft?

Die Hermannstraße in Hörde ist aktuell eine Großbaustelle. Nicht nur für die Anwohner ist das unbequem – die ansässigen Unternehmer bekommen dadurch teilweise große Probleme. Von Robin Albers

Halterner Zeitung Unverpackt-Laden

„Frau Lose“ plant mit Unverpackt-Laden im Unionviertel ein Zeichen gegen den Plastikwahn

Für die 16-Jährigen ist es voll ihr Thema. Die 60-Jährigen erinnert es an früher - das schätzen sie. Sechs junge Frauen wollen mit ihrem Unverpackt-Laden im Unionviertel durchstarten. Von Nicole Giese

Halterner Zeitung Ladenöffnungszeiten in der City

Warum immer mehr Händler in der Dortmunder Innenstadt früher ihre Geschäfte schließen

Der Wunsch nach einheitlichen Öffnungszeiten in der City wird wohl immer ein Traum bleiben. Inzwischen geht der Trend sogar wieder zu kürzeren Geschäftszeiten. Und das hat gute Gründe. Von Oliver Volmerich, Christoph Klemp

Am Brückentag - einem beliebten Shopping-Tag - und am Samstag hat Verdi zum Streik im Einzelhandel aufgerufen. Betroffen sind viele Geschäfte in der City und Kaufland-Filialen. Ein Überblick. Von Wiebke Karla

Halterner Zeitung Schließung und Umbau

Aus für Schuhladen Ultimo in Dortmund: Besitzerin gibt Rabattschlacht die Schuld

Ultimo ist am Ende. Der Schuhladen in der Viktoriastraße schließt. Bis August können Kunden Schnäppchen machen. Das gilt auch für „Piors“ am Markt. Dort geht es nach der Umbaupause weiter. Von Susanne Riese

Halterner Zeitung Shoppen in Dortmund

Die Thier-Galerie hat zwei neue Geschäfte

In der Thier-Galerie in der Dortmunder City haben zwei neue Geschäfte eröffnet. Sie ersetzen die Guten-Tag-Apotheke und Vero Moda Express. Von Christin Mols

Halterner Zeitung Ex-Penny-Leerstand

Früher Kino, dann Penny, nun Schandfleck: Was wird aus dieser Immobilie in Marten?

Noch stehen Ladenlokale in Marten leer. Für vier von sechs Gebäuden findet sich kein Mieter. Auch für das Penny-Gebäude ist keine Lösung in Sicht. An Ideen mangelt es nicht, aber es hakt. Von Carsten Sander

Fast Food - der Ernährungssünde geben sich viele Dortmunder gerne hin. Der schnelle Snack ist auch eine Umweltsünde. Das wollen einige Gastronomen jetzt ändern. Von Kunden gibt‘s Kritik. Von Felix Guth

Der geplante Eröffnungstermin für den BVB-Fanshop am Hauptbahnhof ist vorbei - wegen Streits mit dem Nachbarn notebooksbilliger hat der BVB dort nicht eröffnet. Das ist der Stand der Dinge. Von Felix Guth

Eine schwarz-gelbe Menschenmenge hat am Freitag den Friedensplatz gefüllt: Mit dem BVB hatte das nichts zu tun – Beschäftigte des Einzelhandels streikten. Eine Frau kam in besonderem Aufzug. Von Michael Schnitzler

Halterner Zeitung Einzelhandel

Esprit schließt am Westenhellweg: Diese Pläne hat der Eigentümer für das Haus

Esprit schließt am Westenhellweg. Damit steht ein großes Ladenlokal auf Dortmunds Einkaufsmeile leer. Der Eigentümer der Immobilie äußert sich zu seinen Plänen – und kommentiert ein Gerücht. Von Michael Schnitzler

Halterner Zeitung Kaiserstraßenviertel

Künstlermarkt auf dem Davidis Markt soll im Sommer regelmäßig stattfinden

Neben Obst und Gemüse gibt es künftig jeden ersten Samstag im Monat auch Kunst auf dem Davidis Markt. „Wir kommen nicht nur zum Muttertag“, schmunzelte Initiatorin Dagmar Schnecke-Bend. Von Dieter Jaeschke

Der Davidis Markt ist an jedem Samstag ein Treffpunkt für die Menschen im Kaisertraßenviertel. Eine Neuerung soll ihn zukünftig noch attraktiver machen. Premiere ist am 11. Mai. Von Susanne Riese

Halterner Zeitung Bio-Supermarkt

Wieso das Kornhaus 10-Jähriges feiert, obwohl es den Bio-Supermarkt schon seit 1983 gibt

Das Kornhaus feiert mit dem Jubiläums-Maifest seinen 10. Geburtstag. Doch der Bio-Supermarkt wurde bereits 1983 von Folkmar Bohle gegründet. Damals war nicht nur der Inhaber ein anderer. Von Verena Schafflick

Halterner Zeitung Supermarkt als Markthalle

Große Filiale geplant: Edeka und das Einkaufen der Zukunft am Rande des Phoenix-Sees

Im Erdgeschoss des neuen Stiftsforums an der Faßstraße soll eine Edeka-Filiale im mediterranen Stil entstehen. Das Verkehrskonzept dürfte für reichlich Diskussionen sorgen. Von Michael Nickel

Der Modemarke Esprit geht es schon länger schlecht, der Umsatz sinkt. Das hat nun in Dortmund Folgen: Die Filiale am Westenhellweg schließt. Für Kunden gibt es aber eine gute Nachricht. Von Thomas Thiel, Michael Schnitzler

1000 Unternehmer in der Region sind Mitglied im Handelsverband Westfalen-Münsterland. Dessen neuer Chef Stefan Grubendorfer ist Dortmunder, wollte nie Händler werden - und geht andere Wege. Von Michael Schnitzler

Halterner Zeitung Vinyl an der Saarlandstraße

Hinter dem neuen Plattenladen „Flat Earth“ steckt eine interessante Lebensgeschichte

Uwe Köhler ist von Brechten in die Welt hinaus gezogen, hat für die Europäische Weltraumorganisation gearbeitet und verwirklicht jetzt seinen nächsten Traum: den eigenen Plattenladen. Von Didi Stahlschmidt

Halterner Zeitung Radsport Gerhardy

Rad-Fachgeschäft im Aplerbecker Ortskern feiert 20-jähriges Bestehen

Inhabergeführte Betriebe haben es heute nicht mehr so leicht wie noch vor 20 Jahren. Klaus Gerhardy kann ein Lied davon singen. Und erzählen, wie sich das Fahrradgeschäft verändert hat. Von Jörg Bauerfeld

Halterner Zeitung Limbecker Straße

Die Leerstände an der Limbecker Straße werden weniger - aber zwei Wermutstropfen gibt es

Wo hakt es in Lütgendortmund? Auf diese Frage geben viele Bewohner des Stadtbezirks dieselbe Antwort: Ein Drogeriemarkt im Ortskern fehlt. Und das, obwohl es immer mehr neue Geschäfte gibt. Von Carsten Sander

Halterner Zeitung Einzelhandel

Intersport Voswinkel: Warum die Probleme keine Überraschung sind

Die finanziellen Probleme der Sporthandelskette Intersport Voswinkel mit Sitz in Dortmund beschäftigen viele Kunden. Ein Handelsexperte sieht Schwierigkeiten für die Branche. Von Michael Schnitzler

Die Sport-Kette Voswinkel mit Firmensitz in Dortmund hat finanzielle Probleme. Die Insolvenz droht. Schuld ist unter anderem ein Konkurrent, der sich auch in Dortmund breit macht. Von Michael Schnitzler

Halterner Zeitung Ehemalige Stiftsbrauerei

Für das neue Stiftsforum in Hörde gibt es einen möglichen Eröffnungstermin

Es tut sich was Hörder Stiftsforum: Nach langem Stillstand soll die Alt-Immobilie Ende 2019 endlich abgerissen werden. Hörde bekommt einen Neubau mit Markthalle, Läden, Büros und Wohnungen. Von Gregor Beushausen

Da platzt der private Terminkalender in Hombruch: Viele Veranstaltungen stehen 2019 auf der Agenda der Hombrucher. Besonders interessant dürften die drei verkaufsoffenen Sonntage sein. Von Rüdiger Barz

Halterner Zeitung Ladenöffnungszeiten

Frische Brötchen an Ostern: Wie Dortmunds Bäckereien an den Feiertagen geöffnet haben

Niemand muss sich in Dortmund an Gründonnerstag mit kiloweise Brot und Brötchen eindecken, weil die Bäcker erst dienstags wieder öffnen. Auch an einigen Ostertagen gibt‘s frische Brötchen. Von Michael Schnitzler

Angebote zum Stöbern und Live-Musik: Ein Erlebnis für die ganze Familie bietet der „Markt im Park“ rund um das Wasserschloss Aplerbeck mit seiner malerischen Kulisse am Osterwochenende. Von Rüdiger Barz

Die Ladenstraße an der Hansastraße 101-103 sieht momentan aus, als wäre sie ausgestorben. Nahezu alle Geschäftsräume, die sich in der Nähe des Opernhauses befinden, sind leer. Noch. Von Verena Halten

Halterner Zeitung BVB

Wegen der Nachbarn: BVB will Eröffnung des neuen Fanshops abblasen

Es gibt Ärger um den geplanten BVB-Fanshop am Dortmunder Hauptbahnhof. Die für Mai geplante Eröffnung direkt gegenüber dem Fußballmuseum droht zu platzen. Der Vermieter will vermitteln. Von Felix Guth

Ein prominenter Leerstand gegenüber des Dortmunder Hauptbahnhofs ist Vergangenheit. Ein Notebook-Discounter hat an der Katharinentreppe eröffnet. Nicht der einzige Neuzugang in der City. Von Felix Guth

Halterner Zeitung Ralf Waldmann

Von Ralf Waldmann nie genutzter Prototyp löst bei Nachlass-Versteigerung Wettstreit aus

Für das Auktionshaus Stendel war es ein „ganz großes Ding“ und für manchen Fan eine „Herzensangelegenheit“: die Versteigerung des Nachlasses von Motorrad-Vizeweltmeister Ralf Waldmann. Von Dietmar Bock

Halterner Zeitung Union Gewerbehof

Flohmarkt im Union Gewerbehof lockte bei bestem Wetter Besucherscharen

Bestes Wetter begleitete den Frühlings-Flohmarkt im Union Gewerbehof. Der Andrang war so groß, dass die Besucher auch auf ungewöhnliche Sitzflächen auswichen. Von Inga Kausch

Strahlender Sonnenschein und offene Geschäfte passen nicht unbedingt zusammen. Für den Handel verlief der verkaufsoffene Sonntag in der Dortmunder City enttäuschend. Von Oliver Volmerich