Shopping in Selm

Shopping in Selm

Die verkaufsoffenen Sonntage fallen aus und die Innenstädte werden leer. Die Händler der Selmer Altstadt wollen dem Corona-Blues entgegenwirken und verlängern am Samstag ihre Öffnungszeiten. Von Nora Varga

In China wird am 11.11. der Singles Day gefeiert. Der Trend schwappt auch nach Deutschland über: Einige Onlinehändler bieten besondere Angebote. In Selm ist der Trend noch nicht angekommen. Von Sylva Witzig

Einmal der einzige Gast im Laden sein und ganz privat shoppen gehen: Ausgerechnet Corona macht es in Selm möglich. Die Aktion startet im November. Von Julian Beimdiecke

Mit vielen Märchen-Gestalten grüßten die Geschäfte am Freitagabend in der Selmer Altstadt. Die Aktion geht auch im gesamten Oktober noch weiter - und weitere Pläne gibt es auch.

In der kalten Jahreszeit geht auch die Borker Eisdiele am Kirchplatz in die Winterpause. Aber auch, wann sie im nächsten Jahr wieder öffnet, steht schon fest. Von Marie Rademacher

Seit einem halben Jahr haben die Selmer mit Einschränkungen zu leben, die die Corona-Krise ihnen auferlegt. Stark betroffen sind auch die Geschäfte. Aber die Händler setzen dem Fantasie entgegen. Von Arndt Brede

Die Volksbank-Filiale in der Selmer Altstadt ist geschlossen. Zwei neue Möglichkeiten, um Bargeld abzuheben, bietet die Volksbank Kunden jetzt aber in Selm-Dorf.

Drei Ziehungen für den Gewinn eines 100-Euro-Gastro-Gutscheins in Selm sind absolviert. Die letzte Ziehung läuft am Freitag, 10. Juli. Es ist die letzte Chance. Von Arndt Brede

Wer einen Selm-Gutschein gekauft hat, hat auch die Chance erworben, einen 100-Euro-Gutschein für die Selmer Gastronomie zu gewinnen. Am Freitag wurden zehn Gewinner gezogen. Von Marie Rademacher

Über die Hälfte der Selm-Gutscheine sind keine drei Wochen seit Start der Aktion schon verkauft worden. Bei den Ruhr Nachrichten wurden jetzt auch die ersten Gewinner ausgelost. Von Marie Rademacher

Die erste Verlosung von Selm Gutscheinen findet bald statt. Wer vorher noch Gutscheine erwerben möchte hat noch die Chance - allerdings gibt es nur noch wenige. Von Sabine Geschwinder

Gastronomie und Einzelhandes waren vom sogenannten Shutdown wegen der Corona-Krise arg betroffen. Eine Hilfsaktion für diese Branchen in Selm läuft offenbar gut. Von Arndt Brede

Ein unbekannter Täter hat einem Selmer auf dem Parkplatz des Edeka sein Fahrrad gestohlen. Ein Pedelec. Zeugen versuchten noch, den Täter aufzuhalten und zu verfolgen... Von Marie Rademacher

Nach dem vorübergehenden Rückzug der Familie Drewes vom Wochenmarkt müssen die Borker nicht ohne Gemüsestand auskommen. Von Marie Rademacher

Von der ehemaligen Aral-Tankstelle ist nur noch Schutt übrig. Das Gebäude ist vollständig abgerissen. Auch dem Gebäude daneben geht es bald an den Kragen: Hier entstehen Aldi- und Rewe-Märkte. Von Marie Rademacher

Eine besondere Aktion hat sich die Bäckerei Artmann jetzt überlegt: Wer für acht Euro in einer der Filialen einkauft, bekommt man zwei Dinge dazu, die es im Supermarkt kaum noch gibt. Von Marie Rademacher

Stände, die keine Lebensmittel verkaufen, durften schon am 20. März nicht mehr auf dem Selmer Wochenmarkt öffnen. Seit dieser Woche kommt auch Familie Drewes nicht mit ihrem Stand zum Markt.

Seit Montag steht es fest - die Tür des Tante-Emma-Ladens in Bork bleibt vorerst wegen Corona geschlossen. Diese Entscheidung traf Besitzerin Elisabeth vom Hofe nur schweren Herzens. Von Mona Wellershoff