Shopping in Stadtlohn

Shopping in Stadtlohn

Großveranstaltungen sollen bis Ende Oktober verboten bleiben. Das bedeute wohl auch das Aus für die Kartoffeltour, den Stadtlohner Herbst und den Kiepenkerlsonntag. Von Stefan Grothues

Ab sofort gibt es auch in Stadtlohn Gutscheine, die mit 25 Prozent von der Stadt bezuschusst werden, um den Einzelhandel und die Gastronomie zu unterstützen. Es wurden bereits 1200 Gutscheine verkauft.

Fronleichnam steht vor der Tür. Wer möchte, kann mit frischen Brötchen zum Frühstück in den Feiertag starten. Viele Bäcker haben geöffnet. Wir haben nachgefragt.

Pfingsten steht vor der Tür. Wer möchte, kann mit frischen Brötchen zum Frühstück in die Feiertage starten. Wir verraten hier, wann es wo Brötchen gibt – und wann nicht. Von Sabrina Rottmann

Der 1. Mai steht vor der Tür. Wer möchte, kann mit frischen Brötchen zum Frühstück in den Feiertag starten. Wir verraten hier, wo es Brötchen gibt. Von Anna-Lena Haget

Die Türen sind wieder offen, die Kunden waren am Montag aber noch zurückhaltend: Zehn von elf Filialen des Modehauses Demes sind geöffnet. Die Kunden müssen sich an strenge Regeln halten. Von Stephan Teine

Der eigentlich für den April geplante verkaufsoffene Sonntag „Stadtlohner Frühling“ wird wird wegen der Corona-Krise abgesagt. Das hat das SMS-Stadtmarketing am Dienstagmorgen mitgeteilt. Von Stefan Grothues

Nicht zu viele Besucher hatte der Weihnachtsmarkt zum Auftakt am Freitag – der Regen hielt wohl viele vom Besuch ab. Die, die gekommen waren, freuten sich über Glühwein, Kekse und Co. Von Christin Lesker

Immer mehr Menschen wollen auf Plastikmüll verzichten. Doch: Wie geht das – und vor allem: wo? Wir zeigen, wo man im Münsterland unverpackt einkaufen kann und was man noch tun kann. Von Wiebke Karla

Das dritte Adventswochenende haben sich viele Stadtlohner schon im Kalender markiert: Dann ist Weihnachtsmarkt. Vereine können sich gern noch beteiligen, heißt es seitens des Stadtmarketings.