Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sitzball: Alles andere als eine geglückte Generalprobe

SCHWERTE Die Sitzballer der BSG Schwerte belegten beim gut besetzten Freundschaftsturnier in Leipzig einen mäßigen fünften Platz - keine optimale Generalprobe für die Landesmeisterschaft am kommenden Wochenende.

von Ruhr Nachrichten

, 25.02.2008

Gegen die Spitzenteams aus Oberhausen gab es zunächst eine knappe 25:26-Niederlage. Es folgte eine derbe 18:30-Schlappe gegen den späteren Turniersieger, die Spielgemeinschaft Leipzig/Plauen. Mit Siegen gegen Regensburg (26:25) und Bad Neustadt (33:14) belegten die Ruhrstädter "nur" den dritten Gruppenplatz und spielten somit um die Plätze fünf bis zehn.

In diesen Platzierungsspielen zeigten die Schwerter jedoch Charakter. Zunächst schlugen sie Rosenheim deutlich mit 33:20 - der sechste Platz war sicher. Im Spiel um den fünften Platz ging es dann nochmal gegen den Bayernmeister aus Regensburg. Wieder hatten die Schwerter knapp die Nase vorn, gewannen mit 26:25 und waren damit Fünfter.

BSG Schwerte: Jörg Knauer, Horst Kunzelmann, Georg Gladbach, Manfred Daners, Norbert Wesslowski, Detlef Bartsch.

 

Lesen Sie jetzt