Sommerhaus der Stars: Erste Folge läuft am Mittwochabend

hzSommerhaus der Stars

Wegen der Corona-Pandemie wurde das „Sommerhaus der Stars“ dieses Jahr erstmals nicht im Ausland aufgezeichnet, sondern in einem deutschen Bauernhaus. In Bocholt-Barlo. Jetzt wird gesendet.

von Mark Pillmann

Bocholt

, 09.09.2020, 13:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Sendetermine für das „Sommerhaus der Stars“, das vor einigen Monaten in einem Bauernhaus in Barlo gedreht wurde, stehen fest. Die erste Folge wird am Mittwoch (9. September) um 20.15 Uhr auf dem Fernsehsender RTL ausgestrahlt.

Jetzt lesen

Die acht Promipaare waren im Juni in das Bauernhaus an der Kotts Stegge eingezogen.

Zu sehen sein werden laut RTL unter anderem Bullyparade-Star Diana Herold und Michael Tomaschautzki sowie Georgina Fleur und Kubi Özdemir. Letztere sollen laut RTL jedoch nur drei Tage im Bauernhaus verbracht haben – sie sind durch andere prominente Nachrücker ersetzt worden.

Jetzt lesen

Die Folgen werden unregelmäßig mittwochs und sonntags um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Lesen Sie jetzt

Wegen der Corona-Pandemie wird das „Sommerhaus der Stars“ dieses Jahr erstmals nicht im Ausland aufgezeichnet, sondern in einem deutschen Bauernhaus. Details würden später mitgeteilt, sagte am Mittwoch

Lesen Sie jetzt