Stadt Haltern am See

Stadt Haltern am See

Im Ortsteil Haltern-Sythen sind die ersten Glasfaser-Anschlüsse „scharf“ geschaltet. Davon konnten sich Bürgermeister Bodo Klimpel und weitere Besucher in der Grundschule überzeugen. . In Hamm-Bossendorf

Investitionsrückstände abbauen

Haltern erhält vom Bund knapp 1,46 Millionen Euro

Die Stadt Haltern soll knapp 1,46 Millionen Euro aus einem Investitionsprogramm des Bundes bekommen, das finanzschwache Kommunen bei der Überwindung ihrer Investitionsrückstände unterstützen soll. Wir Von Silvia Wiethoff

„Eine der schönsten Fassaden Halterns“, heißt es in der Denkmalliste der Stadt Haltern am See über das Gebäude an der Merschstraße 11. Die Geschichte des denkmalgeschützten Hauses ist eng mit der der Von Victoria Thünte

720 Flüchtlinge leben derzeit in Haltern. Diese Zahl ist seit Monaten konstant. Deshalb hat sich die Stadt entschieden, zum 1. Dezember das ehemalige Hotel Jägerhof in Flaesheim als Flüchtlingsunterkunft aufzugeben. Von Elisabeth Schrief

Das neue Schuljahr hat gerade erst begonnen und schon gilt es, Vorbereitungen für das nächste Schuljahr zu treffen. Im Oktober sind Anmeldungen an den Halterner Grundschulen möglich. Wir erklären, was Von Victoria Thünte

In der Stadt Haltern am See ging der größte Stimmenanteil an die CDU - trotzdem zieht die Direktkandidatin Rita Stockhofe nicht wieder in den Bundestag ein. Über den gesamten Wahlkreis gesehen hatte Michael Von Kevin Kindel

Das neue Schuljahr steht bevor. Zu diesem Termin wollte die Stadt Haltern eigentlich die vakante Rektorenstelle am Grundschulverbund Flaesheim/Hullern besetzen. Doch nach wie vor ist ein geeigneter Kandidat Von Silvia Wiethoff

Wie eine „blühende Landschaft“ entsteht, haben Bürger in Sythen vorgemacht. Durch eine gemeinsame Initiative entstand an der Dorfstraße im alten Dorfkern eine bunte Sommerblumenwiese, die nicht nur Insekten Von Silvia Wiethoff

Als Erstes wanderten die Küchengeräte und das Mobiliar des Offenen Ganztags in den Lastwagen: Am Dienstag begann der Umzug der Martin-Luther-Schule an die Eichendorffschule. Bis Mittwochnachmittag sollen Von Jürgen Wolter

Es ist noch nicht der Ernst des Lebens, wie ein Bilderbuch im Regal vermuten lässt, der am Montag (14. August) beginnt. Aber für 40 von 65 Jungen und Mädchen ist es der erste Tag im Kindergarten. Denn

Das Halterner Projekt Pro Anima und der Sythener Wolf von Elbwart sind für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, bundesweit gehen 658 Nominierte auf die Jagd nach Online-Stimmen. Von Silvia Wiethoff

Wohnraum in Haltern ist knapp. Deshalb werden Verwaltung und Politik überlegen, wie und wo sie neue Quartiere schaffen oder freie innerstädtische Flächen vermarkten können. Und auch sonst gilt es, die Von Elisabeth Schrief

Nach Jahrzehnten des Stillstands soll nun doch endlich Bewegung in die Planungen für eine Neugestaltung des Bahnübergangs an der K 16 (Stockwieser Damm/Thiestraße) in Sythen kommen. Zumindest kündigte Von Benjamin Glöckner, Silvia Wiethoff

Die Stadt Haltern am See zeigt sich rund zwei Wochen nach der Eröffnung des Wasserspielplatzes in der Stadtmühlenbucht zufrieden. Bei den Besuchern kommt das Gelände ebenfalls gut an. Es gibt aber auch Kritik. Von Victoria Thünte

Der Segelclub Stevertalsperre (SCST) wird umziehen. Im Zuge der städtischen Planungen, die Hullerner Straße Richtung Stausee weiter umzugestalten, muss das Vereinsdomizil weichen. Darüber sind die Segler Von Jürgen Wolter

Die Saison 2016/17 ist gelaufen, dennoch sind Halterns Tischtennis-Spieler weit davon entfernt, den Schläger aus der Hand zu legen. Zunächst steht am 21., 23. und 24. Juni die Stadtmeisterschaft auf dem Programm.

Die Stadt Haltern am See sucht für die Bundestagswahl am 24. September rund 220 Wahlhelfer, die für einen reibungslosen Ablauf der Wahl sorgen sollen. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zum Von Victoria Thünte

Nach dem Halterner St.-Sixtus-Hospital wird nun auch Halterns höchstes Gebäude, in direkter Nachbarschaft des Krankenhauses, saniert. Zuerst bekommt das Franziskushaus neue Fenster und Fassaden. Die Außenwände Von Silvia Wiethoff

„Wir haben die Stadtmühlenbucht ökologisch erheblich aufgewertet, wir haben hier eine Menge getan, um die Aufenthaltsqualität deutlich zu verbessern“, sagte Halterns Bürgermeister Bodo Klimpel am Freitag. Von Silvia Wiethoff

Der Standort für einen neuen Kindergarten in Haltern ist gefunden: Die Stadtverwaltung schlägt ein Grundstück vor, auf dem sich aktuell ein Spielplatz befindet. Der müsste weichen. Und auch zur Kita-Situation Von Elisabeth Schrief

Die Volksbanken Lüdinghausen-Olfen und Haltern wollen zum 1. Januar 2019 fusionieren. Das hatten die Vorstände beider Banken bereits vor einigen Wochen mitgeteilt. Nun haben sich die Gremien auf einen Von Theo Wolters

Die Koalitionsrunde aus CDU und FDP im Düsseldorfer Landtag will die Prioritäten in Sachen Abitur umkehren. G9 soll wieder erste Wahl werden. Wir haben viele verschiedene Betroffene gesprochen - die Rückkehr Von Jürgen Wolter

In dieser Woche beginnt in Haltern am See die zweite „Aktion Gütesiegel“ für Geschäfte des Einzelhandels. Nach 2011 führt der Seniorenbeirat der Stadt Haltern die Aktion jetzt erneut durch, um Läden auszuzeichnen, Von Holger Steffe

Bei der Sondersitzung des Rates zum Thema Windenergie prallten in der vergangenen Woche zwei unterschiedliche Rechtsauffassungen aufeinander. SPD und WGH hatten mit einem gemeinsamen Antrag für die außerplanmäßige Von Silvia Wiethoff

Böse Überraschung für zwei Halterner Sportvereine am Wochenende: Sowohl beim ETuS Haltern als auch beim Verein "Bauch und Hüfte" wurde in den vergangenen Tagen eingebrochen. Dabei ließen die Täter unter Von Silvia Wiethoff

Er fuhr in Schlangenlinien von Dülmen nach Haltern: Am Samstag fiel Zeugen ein 91-jähriger Autofahrer aus Haltern auf, der augenscheinlich sein Fahrzeug nicht mehr im Griff hatte. Die Polizei zog ihn Von Jürgen Wolter

Seit 2008 gibt es deutschlandweit die Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnisses. Haltern am See ist vom 20. Mai bis 9. Juni zum zweiten Mal mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle Bürger möglichst

Streit um Konsolidierungshilfen

Stadt Haltern erwartet den Sparkommissar

Vorbildlich hat die Stadt Haltern ihre Haushaltssanierung vorangetrieben, was ihr in den vergangenen Jahren stets die Anerkennung der Bezirksregierung eingebracht hat. Trotzdem scheint es kaum abwendbar, Von Silvia Wiethoff

Nach einem Messerangriff auf einen anderen Asylbewerber in der Unterkunft am Lorenkamp ist ein Flüchtling aus Eritrea am Freitag mit einer milden Strafe davongekommen. Kaum war das Urteil gesprochen,

Im Akkord wird hinter der ehemaligen Martin-Luther-Schule am Hennewiger Weg gearbeitet. Die Mitarbeiter der Firma Hilbers Bau aus Nottuln ziehen dort den neuen Kindergarten hoch, in dem ab dem 1. August Von Benjamin Glöckner

„Sokrates sagte einmal: König ist nur, wer seine Leidenschaft beherrscht. Und König Rudolf I. Langen ist ein König aus Leidenschaft.“ Holger Stenner, Hauptmann der 1. Kompanie der Schützengilde Haltern, Von Ralf Pieper

Zum zweiten Mal binnen weniger Monate hat das Unternehmen Lidl seine Interessen gegenüber der Stadt Haltern gerichtlich durchgesetzt. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster urteilte, dass die Stadt Von Silvia Wiethoff

Der Streit um den Abbau von Konsolidierungshilfen, die das Land der Stadt Haltern im Rahmen des Stärkungspakts gewährt, geht weiter und könnte eine Klage der Stadt Haltern nach sich ziehen. Von Silvia Wiethoff

In der ehemaligen Pächterwohnung am Bootshaus Strandallee in der Stadtmühlenbucht arbeiten derzeit die Handwerker. Es handelt sich um eines der Projekte, die dafür sorgen, dass bei der Bootshausgesellschaft Von Silvia Wiethoff

Ihr Logo ziert ein kleiner grüner Drache, der von einem Schild umgeben ist: Die „Spielplatzritter“, die den Spielplatz Paulskamp in Sythen erhalten wollen, ziehen mit diesem fröhlichen Symbol in den „Kampf“ Von Jürgen Wolter

Noch vor kurzer Zeit wollte sich die Halterner Verwaltung nicht festlegen, ob das Teilstück an der Stadtmühlenbucht, das von den Jugendlichen beim traditionellen Maigang um den Halterner Stausee genutzt Von Silvia Wiethoff

Das Werk Haltern ist eines der bedeutendsten und leistungsfähigsten Quarzsandwerke Europas. Gießereien und Glasindustrie werden beliefert. Mit Bohrungen will das Werk erkunden, wie groß die Vorräte noch sind. Von Elisabeth Schrief

Kein Durchkommen auf der Marler Straße: Während der ganzen Osterferien wird die Straße wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt, erste Einschränkungen gibt es bereits ab Mittwoch (5. April). Auch Busfahrgäste

167 Regiepunkte: Der Ablaufplan der 17. Sportparty am Samstagabend war pickepackevoll und zeigte, dass die Veranstaltung in den vergangenen Jahren nicht nur gewachsen, sondern auch ein Stück weit professioneller Von Jan Große-Geldermann

Rund 500 zünftig ausgerüstete Halterner Bürger aus Vereinen, Schulen und Nachbarschaftsgruppen verbrachten den 1. April mit dem Sammeln von Unrat im gesamten Stadtgebiet, darunter auch ein aufgesprengter

In Zeiten von Haushaltssicherung brauchen die Kommunen jeden Euro. Das gilt natürlich auch für die Stadt Haltern am See. Besonders schwierig wird es aber für die Stadtverwaltung zu wirtschaften, wenn Von Nils Heimann

Ein gelungener Mix aus Ehrungen, Shows und Tanz – dafür ist die Halterner Sportparty bekannt. Am Samstag (25. März) steigt ab 19 Uhr die mittlerweile 17. Auflage in der Seestadthalle (Lippspieker 25) Von Jan Große-Geldermann

Barbara Birschings Hund ist am 4. Januar gestorben, laut Gebührensatzung soll die Hullernerin für den restlichen Monat noch Hundesteuer zahlen. Das sieht Birsching aber gar nicht ein. Es folgte wochenlanger Von Kevin Kindel

Beschwerden per Smarthphone

Kommt eine Halterner Bürger-App?

Bei der Stadt Recklinghausen heißt sie "Melde-App", die Stadtverwaltung Dorsten gab dem digitalen Kontaktformular für mobile Geräte den Namen "Bürger-App". Der Sinn dahinter ist in beiden Fällen so ziemlich Von Nils Heimann

Als Schornsteinfegermeister ist Heinz Mohnitz in Haltern stadtbekannt. Aber der rüstige 72-Jährige ist auch sportlich äußerst aktiv. Als Mannschaftsbetreuer hat er viele Jahre lang die Sythener Handballer

Deutlich vergrößert hat sich die Ende Februar entstandene Abbruchkante der Böschung am sogenannten Franzosenweg des Silbersees II in Sythen. Ein Rohr wurde dabei unter Wasser beschädigt, die Reparaturarbeiten Von Holger Steffe

Am 24. März 2017 jährt sich der Tag der Flugzeugkatastrophe, durch die 18 Mitglieder der Schulgemeinde des Joseph-König-Gymnasiums aus dem Leben gerissen wurden, zum zweiten Mal. Mit einer gemeinsamen Von Elisabeth Schrief

Der Haupt- und Finanzausschuss beschloss am Dienstagabend eine Änderung der Hauptsatzung der Stadt Haltern. Die Neuordnung zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung und Anpassung der Aufwandsentschädigungen Von Silvia Wiethoff

Im innerstädtischen Bereich, wie beispielsweise an der Rochfordstraße, rüstet die Firma Fernmeldebau Baumann aus Dorsten zurzeit die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik um. Das soll der Stadt in Zukunft Von Holger Steffe

Schacht wird noch benötigt

AV8: Erst mal kein Gewerbegebiet

Die Zeche Auguste Victoria und damit auch der Außen-Schacht 8 in Lippramsdorf sind seit Dezember 2015 stillgelegt. Halterns Politiker könnten sich nun auf dem Gelände an der Lippe gut ein Gewerbegebiet vorstellen. Von Elisabeth Schrief