Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Karin Dor auf der Theaterringbühne

12.02.2008

Karin Dor auf der Theaterringbühne

<p>Karin Dor spielt eine Hauptrolle beim Stück "Der Neurosenkavalier". MLZ-Foto dpa</p>

Stadtlohn Eine Komödie mit bekannten und beliebten Schauspielern - allen voran Karin Dor und Claus Biederstaedt, der bei diesem Stück auch die Regie übernommen hat - bietet der Theaterring Stadtlohn-Vreden allen Theaterfans am Sonntag, 24. Fe bruar: Dann führt das Ensemble des Tourneetheaters Thespiskarren das Stück "Der Neurosenkavalier" auf, um 20 Uhr hebt sich im Vredener Theatersaal der Vorhang.

Zum Inhalt: Felix Bollmann verlässt soeben im Eiltempo ein Kaufhaus, wo er im Kostüm des Weihnachtsmannes die Hauptkasse geknackt hat. Auf der Flucht landet er zufällig in der Praxis eines Prominenten-Psychodoktors, wo die blonde Sprechstundenhilfe schon sehnsüchtig auf die Urlaubsvertretung des Professors wartet... Mit Witz, Spontaneität und Menschenkenntnis ist der Gauner aktiv - und so läuft sein Gastspiel in dieser Praxis wie geschmiert.

Einzelkarten zum Preis von zehn Euro sind noch beim Bürgerbüro der Stadt Stadtlohn, Tel. (0 25 63) 87 87, erhältlich.

Lesen Sie jetzt