Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wer möchte mit ins Mädchenlager?

11.02.2008

Stadtlohn Jede Menge Spiel und Spaß erwartet Mädchen im Alter von acht bis 13 Jahren auch diesen Sommer wieder im Mädchenlager St. Otger. Rund 50 Mädchen und ihre zwölf Leiterinnen reisen zusammen mit dem eigenen Küchenteam ins sauerländische Meschede-Olpe. Vom 19. Juli bis 2. August heißt es dann bei spannenden und kreativen Angeboten wie Gameshows, der Miniplayback-Show oder der Modenschau "Ohne Mädchen ist alles doof". Das ist nämlich das diesjährige Motto des Ferienlagers. Wer Interesse bekommen hat, kann sich - in Begleitung seiner Eltern - am Sonntag, 17. Februar, von 17 bis 19 Uhr im Pfarrzentrum St. Otger anmelden.

Für das gesamte Ferienlager ist ein Beitrag von 170 Euro (Geschwisterkinder 155 Euro) zu entrichten. Eltern, die den Beitrag nicht alleine aufbringen können, können Unterstützung erhalten. Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 25 Euro zu leisten. Die Leiterrunde freut sich auf alle Teilnehmer.

Bei Rückfragen: Katja Hinnemann, Tel. 0163/ 6 07 60 55.

Lesen Sie jetzt