Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rat tagt morgen

18.02.2008

Oeding Entscheidende Weichen für die Zukunft werden am Mittwoch ab 18 Uhr im Rathaus in Oeding getroffen: Der Rat trifft sich dort zur öffentlichen Sitzung und berät oder beschließt über insgesamt 17 Tagesordnungspunkte. Die straffe Tagesordnung wird gekennzeichnet vom Haushaltsplan 2008: Die Finanzen der Gemeinde und die geplanten Investitionen werden in der Sitzung festgezurrt.

Aber viele weitere Punkte stehen zur Diskussion an. Unter anderem sollen zwei Bebauungsplanverfahren per Aufstellungsbeschluss anlaufen: Der Bebauungsplan "Landwirtschaftliche Flächen südlich von Oeding" und der Bebauungsplan "Winterswijker Straße/Grüner Weg". Bis zum Ende vorangeschritten hingegen ist die Einbeziehungssatzung für ein Grundstück östlich der Schultenallee - hier steht ein Satzungsbeschluss an.

Die Neugestaltung des Burgrings ist ein weiterer Punkt der Tagesordnung. Die Anlieger haben sich zu Wort gemeldet: Sie wünschen keine - für sie teure - Umgestaltung. Nun liegt die Entscheidung bei den Kommunalpolitikern. Ein Kunstobjekt - geschaffen von Roncalli- schülern - soll auf dem Kreisel B 70/K14 (Vennstraße) seinen Platz finden, auch darüber befindet der Rat. ewa

Lesen Sie jetzt